Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Windows als Fotoalbum - Teil 4: Fotos ausdrucken

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel ist Teil 4 zum Thema Windows als Fotoalbum. In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie Fotos ausdrucken.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1:  EinleitungTeil 2:  Fotos auf den PC übertragenTeil 3:  Fotos anzeigenTeil 4:  Fotos ausdruckenTeil 5:  Abzüge im Internet bestellenTeil 6:  Fotos in der Größe anpassenTeil 7:  Fotos als Hintergrundbilder verwendenTeil 8:  Fotos archivierenTeil 9:  Eine HTML-Diashow erstellen  


Sie haben die Fotos geordnet und möchten nun Abzüge drucken? Kein Problem. Mit Windows bekommen Sie die Bilder in Ihrer Wunschgröße, auch so, dass das teure Fotopapier optimal genutzt wird. Sagen Sie einfach dem Fotodruck-Assistenten, wie Sie es haben wollen.

Den Fotodruck-Assistenten einsetzen
  1. Öffnen Sie Ihren Fotoordner.
  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich auf Bilder drucken.




  3. Der Fotodruck-Assistent heißt Sie willkommen. Klicken Sie auf Weiter.




  4. Wählen Sie die Bilder aus, die Sie drucken möchten, und klicken Sie auf Weiter.




  5. Wählen Sie den Drucker, den Sie verwenden wollen. Klicken Sie dann auf Druckeinstellungen, um die optimale Druckqualität festzulegen.




  6. Legen Sie die bestmöglichen Optionen fest und klicken Sie auf OK.




  7. Nun kommt der wichtigste Schritt. Bestimmen Sie das Layout und die Größe der Ausdrucke. Die Einstellung gilt für alle Bilder, die Sie drucken möchten.
  8. Vergewissern Sie sich, ob Sie auch wirklich Fotopapier in den Drucker gelegt haben. Klicken Sie erst dann auf Weiter. Nun werden die Fotos gedruckt.




  9. Nach dem Ausdruck klicken Sie auf Fertig stellen.




  10. Lassen Sie die Fotos mindestens 20 Minuten liegen, bevor Sie sie weiterverarbeiten.
  11. Sind die Bilder getrocknet, brauchen Sie nur noch eine ruhige Hand, um sie zurechtzuschneiden oder zu rahmen.
Informationsquellen
Teil 1: Einleitung

Teil 2: Fotos auf den PC übertragen

Teil 3: Fotos anzeigen

Teil 4: Fotos ausdrucken (dieser Artikel)

Teil 5: Abzüge im Internet bestellen

Teil 6: Fotos in der Größe anpassen

Teil 7: Fotos als Hintergrundbilder verwenden

Teil 8: Fotos archivieren

Teil 9: Eine HTML-Diashow erstellen
Eigenschaften

Artikelnummer: 930335 – Letzte Überarbeitung: 03/06/2007 19:18:25 – Revision: 1.1

Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 2 (SP2), Microsoft Windows XP Professional Service Pack 2 (SP2), Microsoft Windows XP Home Edition, Microsoft Windows XP Professional

  • kbstepbystep kbhowto KB930335
Feedback
tml>-->
://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">;m.content='false';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> >>ow.location.protocol) + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>"); &t=">