Konfigurieren von zwei Servern mit Microsoft SQL Server 2005 und Microsoft SQL Server Analysis Cubes für Microsoft Dynamics GP

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 932325
Einführung
Dieser Artikel beschreibt das Konfigurieren von zwei Servern mit Microsoft SQL Server 2005 und Microsoft SQL Server Analysis Cubes für Microsoft Dynamics GP. Die in diesem Artikel beschriebene Konfiguration ist für eine 2-Tier-Umgebung.
Weitere Informationen
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die zwei Server zu konfigurieren:
  1. Öffnen Sie SQL Server Management Studio.
  2. Verbinden Sie mit der SQL Server-Datenbankmodul.
  3. Erweitern Sie im Objekt-Explorer- Serverobjekte .
  4. Maustaste auf Verbindungsserver, und klicken Sie dann auf Neuer Verbindungsserver.
  5. Geben Sie auf der Registerkarte Allgemein den Namen einer der Server im Verbindungsserver .
  6. Wählen Sie in der Liste ServerSQL Server.
  7. Wählen Sie auf der Seite Sicherheitwerden in diesem Sicherheitskontext.
  8. Geben Sie im Feld Remote loginDynamicsUser, und geben Sie das Kennwort im Feld Kennwort .
  9. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 8 für den Server.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 932325 – Letzte Überarbeitung: 04/13/2016 13:30:00 – Revision: 0.1

Analysis Cubes for Microsoft SQL Server 2005

  • kbmbsmigrate kbhowto kbexpertiseinter kbexpertiseadvanced kbtshoot kbmt KB932325 KbMtde
Feedback