Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Funktion "Hardware sicher entfernen" und Windows Explorer-Befehl "Auswerfen" funktionieren bei einem Apple iPod nicht richtig, der mit einem Windows Vista-Computer verbunden ist

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
933824 The Safely Remove Hardware feature and the Windows Explorer "Eject" command do not work correctly with an Apple iPod that is connected to a Windows Vista-based computer
Problembeschreibung
Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie haben einen Apple iPod, der über eine USB-Verbindung mit einem Windows Vista-Computer verbunden ist. Sie trennen den iPod vom Computer. Bei diesem Szenario kann es zu einer Beschädigung der Daten auf dem iPod kommen.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie eine der folgenden Methoden verwenden, um den iPod vom Computer zu trennen:
  • Sie verwenden die Funktion "Hardware sicher entfernen" im Infobereich, um den iPod vom Computer zu trennen. Anschließend trennen Sie das USB-Kabel.
  • Sie verwenden den Befehl Auswerfen in Windows Explorer, um den iPod vom Computer zu trennen. Anschließend trennen Sie das USB-Kabel.
Lösung
Installieren Sie das Update 936824, um dieses Problem zu beheben.

Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Windows Vista, 32-Bit-Versionen
DownloadPaket 936824 jetzt herunterladen

Windows Vista, 64-Bit-Versionen
DownloadPaket 936824 jetzt herunterladen

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.
Abhilfe
Wenn die Daten auf dem iPod beschädigt sind, markieren Sie Ihren iPod in Apple iTunes. Klicken Sie anschließend auf der Registerkarte Summary (Übersicht) auf Restore (Wiederherstellen), um den iPod wieder in einen funktionsfähigen Zustand zu versetzen.

Apple empfiehlt, den iPod immer über iTunes auszuwerfen. Klicken Sie hierzu im Menü Controls (Steuerung) auf Eject iPod (iPod auswerfen).
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.
Weitere Informationen
Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie auf folgender Website von Apple:Die in diesem Artikel genannten Fremdanbieterprodukte stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 933824 – Letzte Überarbeitung: 05/26/2008 11:26:37 – Revision: 8.1

Windows Vista Home Basic, Windows Vista Home Premium, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Business, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Starter

  • kbvistasp1fix atdownload kbtshoot kbwinvistapostrtmfix kbexpertisebeginner kbprb KB933824
Feedback
lickTracking = 1; var varCustomerTracking = 1; var Route = "76500"; var Ctrl = ""; document.write(" p;t=">ody>=">0&did=1&t=">