Audio-CDs brennen - Teil 2: Musik von einer CD kopieren

Dieser Artikel ist Teil 2 zum Thema Audio-CDs brennen. In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie Musik von einer CD kopieren.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1: EinleitungTeil 2: Musik von einer CD kopierenTeil 3: Medieninformationen hinzufügen und bearbeitenTeil 4: Die CD brennen 
Das Kopieren Ihrer Lieblingsmusik ist schnell erledigt. Passen sie einfach die Voreinstellungen Ihren Wünschen an und legen Sie die Original-CD ein. Schon wenig später finden sich die ausgewählten Songs oder auch der Inhalt des gesamten Albums auf Ihrer Festplatte.

Die Einstellungen anpassen

Treffen Sie zuerst ein paar Vorbereitungen. Es gibt eine Reihe von Einstellungen, mit denen Sie das Kopieren Ihrer Songs optimieren können.

  1. Starten Sie den Windows Media Player über Start und Alle Programme.
  2. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil unter dem Register Von Medium kopieren und auf Weitere Optionen.




  3. Hier finden Sie alle Optionen, die zum Kopieren Ihrer CD von Interesse sein können. Die wichtigsten sind:
    • der Speicherort: der Ordner, in den Ihre Songs kopiert werden.
    • der Dateiname: die Art und Weise, wie der Dateiname für den kopierten Song gebildet wird (z. B eine Kombination aus Spurnummer und Songtitel).
    • das Format: das Dateiformat, in dem die Songs gespeichert werden. Zur Auswahl stehen WMA (Windows Media Audio), das Standardformat, MP3 und WAV.
    • und die Audioqualität: der Grad der Komprimierung, der während des Kopierens verwendet wird.
  4. Auch die Einstellung
    • CD nach dem Einlegen kopieren

    ist zu überlegen. Ist sie aktiviert, beginnt der Windows Media Player direkt mit dem Kopieren der gesamten CD. Wollen Sie selbst auswählen, was sie kopieren möchten, ist es besser, diese Option auszuschalten. Auch wenn eingelesene Medieninformationen zu korrigieren sind (z. B. Rechtschreibefehler) ist das Deaktivieren von Vorteil.
  5. Haben Sie sich für die passenden Einstellungen entschieden, klicken Sie auf OK.





Mit dem Internet verbinden

Stellen Sie als nächstes sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. Nur so kann der Windows Media Player die Medieninformationen einlesen. Sie können diesen Schritt aber auch später nachholen.

Die CD einlegen und kopieren

Nun ist es soweit. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen.
  1. Legen Sie die CD ein, die Sie kopieren möchten und wechseln Sie zum Register Von Medium kopieren.
  2. Die CD wird eingelesen und kurz darauf werden auch die Medieninformationen aus dem Internet hinzugefügt.




  3. Sehen Sie Fehler in den Eintragungen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, diese zu korrigieren. Klicken Sie den falschen Eintrag mit der rechten Maustaste an und wählen Sie bearbeiten.




  4. Nun können Sie den Fehler editieren. Tippen Sie den richtigen Text ein und drücken sie die Eingabetaste.




  5. Ist alles zu Ihrer Zufriedenheit, wählen Sie die Songs aus, die Sie kopieren möchten. Setzen Sie die entsprechenden Häkchen.
  6. Sind Sie damit fertig, klicken Sie auf Kopieren starten.




  7. Der Kopiervorgang beginnt und der Fortschritt der Aufgabe wird angezeigt.




  8. Zum Schluss wird die CD ausgeworfen (sofern Sie das in den Optionen so festgelegt haben).
  9. Gleich danach können Sie eine weitere CD kopieren.
Informationsquellen
Die weiteren Teile des Themas Audio-CDs brennen sind:
Teil 1 Einleitung

Teil 2: Musik von einer CD kopieren (dieser Artikel)

Teil 3 Medieninformationen hinzufügen und bearbeiten

Teil 4 Die CD brennen

Eigenschaften

Artikelnummer: 937274 – Letzte Überarbeitung: 05/11/2007 11:39:55 – Revision: 1.3

Microsoft Windows Media Player 11

  • kbstepbystep kbhowto KB937274
Feedback