Nach Installation von Office 2003 Service Pack 3 funktioniert die Schnellspeicherung in Word 2003 nicht mehr

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
938808 The Fast Saves feature in Word 2003 no longer functions after you install Office 2003 Service Pack 3
Problembeschreibung
Sie installieren Microsoft Office 2003 Service Pack 3 (SP3). Anschließend funktioniert bei der Arbeit mit einem Dokument in Microsoft Office Word 2003 die Schnellspeicherfunktion nicht mehr.
Ursache
Dieses Verhalten tritt auf, weil die Funktionalität Schnellspeicherung mit der Installation von Office 2003 SP3 deaktiviert wird.

Das Kontrollkästchen Schnellspeicherung zulassen ist in den Speicheroptionen in Word 2003 weiterhin vorhanden. Die Funktionalität dieser Option wurde jedoch deaktiviert.

Wenn Sie die Speicheroptionen anzeigen möchten, klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Speichern.
Weitere Informationen
Mit der Schnellspeicherfunktion wird das Speichern eines Dokuments beschleunigt, weil jeweils nur die seit dem letzten Speichern am Dokument vorgenommenen Änderungen neu gespeichert werden. Dokumente, die bei aktivierter Schnellspeicherfunktion gespeichert wurden, enthalten ggf. Informationen, von denen Sie nicht möchten, dass sie anderen Benutzern im Rahmen der elektronischen Bereitstellung des Dokuments angezeigt werden. Diese Informationen werden als Metadaten bezeichnet. Metadaten werden für verschiedene Zwecke eingesetzt, um das Bearbeiten, Anzeigen, Ablegen und Abrufen von Office-Dateien zu verbessern.

Aufgrund der Konzeption der Schnellspeicherfunktion kann Text oder können Kommentare, die aus einem Dokument gelöscht wurden, auch nach dem Speichern im Dokument verbleiben. Aus diesem Grund hat Microsoft die Funktionalität Schnellspeicherung in Office 2003 SP3 deaktiviert, um die Sicherheit von Word 2003-Dokumenten zu verbessern.

Weitere Informationen zu Metadaten sowie zum Thema Minimieren von Metadaten in Word-Dokumenten finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
825576 Minimieren von Metadaten in Word 2003
Weitere Informationen zum Bezug des neuesten Office 2003 Service Packs finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
870924 Wie Sie das neueste Service Pack für Office 2003 erhalten
word2003 word2k3 word11 wd2003 wd2k3 wd11
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 938808 – Letzte Überarbeitung: 10/12/2007 14:08:00 – Revision: 1.2

Microsoft Office 2003 Service Pack 3, Microsoft Office Word 2003

  • kbtshoot kbprb kbpubtypekc kbsavefile kbupdateissue kbexpertisebeginner KB938808
Feedback