Wie stelle ich fest, welche Art von Sitzung (Live Meeting im Vergleich zu Office Communications Server) benutze?

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 941093
EINFÜHRUNG
Dieser Artikel beschreibt, wie Sie feststellen, ob Sie verbunden sind, um ein Live Meeting-Sitzung oder einer Webkonferenz, die von einem Server gehostet wird, auf dem Microsoft Office Communications Server 2007 ausgeführt wird. Außerdem beschreibt dieser Artikel den Microsoft Live Meeting 2007-Client zu bestimmen, den Sie verwenden.
Weitere Informationen

Gewusst wie: bestimmen, ob Sie verbunden sind, um ein Live Meeting-Sitzung oder einer Webkonferenz, die von einem Server gehostet wird, auf dem Communications Server 2007 ausgeführt wird

Methode 1

Untersuchen Sie den URL der in der e-Mail-Einladung, die Sie für die Besprechung erhalten, die An der Besprechung teilnehmen Link, der Sie klicken, um an der Besprechung teilnehmen. Wenn die URL mit beginnt. https://, Sie an einer Live Meeting-Sitzung verbunden sind. Wenn die URL mit beginnt. Meet: Sip:, Sie mit einem Communications Server 2007-Server verbunden sind.

Methode 2

  1. Klicken Sie in der Live Meeting-client Besprechung Nachdem Sie an der Besprechung teilnehmen.
  2. Anzeigen von Text in der Speicherort im Feld. Wenn der Text mit beginnt. https://, Sie an einer Live Meeting-Sitzung verbunden sind. Wenn der Text mit beginnt. Meet: Sip:, Sie mit einem Communications Server 2007-Server verbunden sind.

Methode 3

In der e-Mail-Einladung, die Sie für die Besprechung erhalten, prüfen Sie den Satz, in dem es heißt, die Sie zur Teilnahme an einer Besprechung eingeladen. Es würde angeben, ob der Organisator, Sie besuchen oder die Präsentation eingeladen auf einem Microsoft® Office Live-Meeting-Dienstoder auf einMicrosoft Office Communications Server.

Einen Überblick über die verfügbaren Live Meeting 2007-clients

Die folgenden Live Meeting 2007-Clients sind verfügbar:
  • Der Windows-basierten client
  • Die Web-basierte client
Der Windows-basierten Client ist eine Anwendung, die Sie auf einem Computer installieren.

Die Web-basierte Client ist ein Java Programm. Zusätzlich kann der Web-basierten Client in einem Webbrowser ausgeführt werden. Ein Benutzer kann den Web-basierten Client verwenden, wenn der Benutzer den Windows-basierter Client verwenden kann. Z. B. kann ein Benutzer den Web-basierten Client verwenden, wenn der Benutzer eine der folgenden Betriebssysteme verwendet:
  • Windows 98
  • Sun Solaris
  • Apple Macintosh
Der Windows-basierten Client wird unter diesen Betriebssystemen nicht ausgeführt werden. Allerdings wird die Web-basierte Client auf diesen Betriebssystemen ausgeführt werden.

Herstellen einer Verbindung zu einer Live Meeting-Sitzung oder zu einer Webkonferenz, die von einem Server gehostet wird, auf dem Communications Server 2007 ausgeführt wird, können Sie den Windows-basierten Client verwenden.

Den Web-basierten Client können nur mit einer Live Meeting-Sitzung verbinden.

Gewusst wie: bestimmen, den Live Meeting 2007-Client, den Sie verwenden

Wenn Sie den Windows-basierten Client ausführen, enthält die Titelleiste des Windows-basierte Clients Microsoft® Office Live-Meeting. Darüber hinaus enthält der Windows-basierten Client einen Pfeil in der Titelleiste angezeigt. Wenn Sie auf den Pfeil klicken, werden die folgenden Befehle angezeigt:
  • Optionen
  • Exit
  • Beenden und die Besprechung beenden
  • Über Microsoft® Office Live-Meeting
Wenn Sie den Web-basierten Client ausführen, enthält die Titelleiste des Webbrowsers den Namen des Webbrowsers. Wenn Sie Windows Internet Explorer 7 verwenden, enthält z. B. die Titelleiste Windows InternetExplorer.
Informationsquellen
Weitere Informationen zur Vorgehensweise erhalten Sie Support für Probleme, die auftreten können, wenn Sie einen Live Meeting 2007-Client verwenden, Herstellen einer Verbindung zu einer Besprechung, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
941094So erhalten Sie Support für Probleme, die auftreten können, wenn Sie einen Live Meeting 2007-Client verwenden, Herstellen einer Verbindung zu einer Besprechung
 

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 941093 – Letzte Überarbeitung: 12/05/2011 22:55:00 – Revision: 1.0

Microsoft Office Live Meeting 2007, Microsoft Office Communications Server 2007 Enterprise Edition, Microsoft Office Communications Server 2007 Standard Edition

  • kbexpertisebeginner kbexpertiseinter kbhowto kbinfo vkbportal107 vkbportal230 vkbportal238 kbmt KB941093 KbMtde
Feedback