Fehlermeldung beim Besuch einer Website, die gehostet wird unter IIS 7.0: "HTTP-Fehler 404.11 – URL_DOUBLE_ESCAPED"

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 942076
Problembeschreibung
Sie haben eine Website, die auf Internetinformationsdienste (IIS) 7.0 gehostet wird. Wenn Sie die Website besuchen, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Server-Fehler
--------------------------------------------------------------------------------
HTTP-Fehler 404.11-URL_DOUBLE_ESCAPED
HRESULT: 0
Beschreibung der HRESULT-Vorgang wurde erfolgreich abgeschlossen.
Ursache
Die HTTP-Anforderung an den Webserver enthält eine doppelte Escape-Sequenz. Die Anforderung Filterung ist jedoch so konfiguriert, dass der Webserver doppelte Escapezeichen verweigert.
Lösung
Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben.

Hinweis Nachdem Sie diese Schritte möglicherweise die Sicherheitsstufe auf dem Server mit IIS verringert. Daher vor AllowDoubleEscaping -Eigenschaft auf Truefestgelegt, berücksichtigt das Risiko handelt.
  1. Klicken Sie auf Start, Typ Editor Klicken Sie in das Feld Suche starten auf Editor in der Liste Programme und klicken Sie dann auf als Administrator ausführen. Wenn Sie ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie Ihr Kennwort ein oder klicken Sie auf Weiter.
  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Öffnen, Typ %windir%\System32\inetsrv\config\applicationHost.config in den Dateinamen und dann auf Öffnen.
  3. Suchen Sie in der Datei "applicationHost.config" RequestFiltering XML-Element.
  4. Ändern Sie den Wert der AllowDoubleEscaping -Eigenschaft auf True. Hierzu verwenden Sie Code, der im folgenden Codebeispiel ähnelt.
    <requestFiltering allowDoubleEscaping="true">
  5. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern.
  6. Schließen Sie Editor.
Wichtig Beim Aktivieren von double mit Escapezeichen versehene Sequenzen kann die Sicherheitsstufe der Server mit IIS verringert werden.

Die vorherigen Schritte werden direkt bearbeiten Sie die Datei "applicationHost.config" und konfigurieren Sie diese Einstellung auf Serverebene. Appcmd -Befehl können Sie diese Einstellung konfigurieren. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, auf Ausführen, und geben Sie dann cmd im Feld Öffnen ein.
  2. Geben Sie folgenden Befehl, und drücken Sie die EINGABETASTE:
    C:CD %windir%\system32\inetsrv
  3. Führen Sie einen der folgenden Befehle:
    • Appcmd set config "Default Web Site" /section:system.webServer/Security/requestFiltering -allowDoubleEscaping:True
      Hinweis Dadurch wird diese Einstellung nur für die "Standardwebsite" konfiguriert, erstellen oder Bearbeiten der Datei Web.config im Stammverzeichnis der "Standardwebsite."
    • appcmd set config "Default Web Site" /section:system.webServer/Security/requestFiltering -allowDoubleEscaping:True /commit:appHost
      Hinweis Dadurch wird diese Einstellung nur für die "Standardwebsite" in der Datei applicationHost.config mithilfe ein Speicherorttag konfigurieren.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 942076 – Letzte Überarbeitung: 05/01/2016 20:42:00 – Revision: 3.0

Microsoft Internet Information Services 7.0

  • kbexpertiseadvanced kbtshoot kbprb kbmt KB942076 KbMtde
Feedback