Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Richtlinien für elektronische ÜBERWEISUNG oder EFT Testtransaktion Dateien in elektronische Überweisung für Kreditoren oder Debitoren in Microsoft Dynamics GP erstellen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 945955
Einführung
Dieser Artikel enthält Richtlinien für elektronische Mittel übertragen (EFT) oder EFT Testtransaktion Dateien in elektronische Überweisung in Microsoft Dynamics GP 10.0 und höher Kreditorenbuchhaltung und Debitorenbuchhaltung in Microsoft Dynamics GP 2010 und höheren Versionen erstellen.


Weitere Informationen
Führen Sie die folgenden verliehen EFT oder EFT Testtransaktion Dateien generiert:

Hinweis Vergewissern Sie befolgen Sie die Anleitung in diesem Artikel, dass Sie eine vollständige Sicherungskopie der Datenbank, die Sie wiederherstellen können verfügen, falls ein Problem auftritt.
  • OPTION 1: Wenn Sie das KontrollkästchenEinkauf Testtransaktion erforderlich oder Kontrollkästchen Verkauf Testtransaktion erforderlich ausgewählt, EFT Testtransaktion Datei müssen zunächst erstellt werden, bevor das System eine reguläre EFT-Datei generieren. Um eine Testtransaktion EFT-Datei generieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Menü KartenFinancialauf und klicken Sie dann aufScheckheft.
    2. Geben Sie im Wartungsfenster Scheckheft ein-ID Appropriatecheckbook im Feld Scheckheft ID und dann auf EFT Bank.
    3. Klicken Sie im Fenster Scheckheft EFT Bank WartungEinkauf. (oder Verkauf Optionen)
    4. Verifyif das KontrollkästchenEinkauf Testtransaktion erforderlich(oder Verkauf Testtransaktion erforderlich) ist Bereich EFT Kreditoren Optionen(oder Verkauf Optionen) ausgewählt. Wenn das KontrollkästchenEinkauf Testtransaktion erforderlich(oder Verkauf Testtransaktion erforderlich) aktiviert ist, führen Sie die geeignete Methode:
      • Methode 1: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen TonotEinkauf Testtransaktion erforderlich(oder Verkauf Testtransaktion erforderlich) erfordern eine Testtransaktion Datei.
      • Methode 2: Klicken Sie aufGenerieren Testtransaktionenauf die Testtransaktionsdatei ggf. von der Bank generieren.
    5. Klicken Sie zweimal auf OK, um das Fenster zu schließen, und klicken Sie dann aufSpeichern.
  • OPTION 2: Bestimmte Felder zwischen Scheckheft und Kreditor (oder Kunde) müssen übereinstimmen, damit für die elektronische ÜBERWEISUNG oder Testtransaktion EFT-Datei generieren. Dazu zählenWährung ID (Wenn Sie Fremdwährung installiert haben), Ländercodeund Bank Land. Diese Felder sind nicht erforderlich, aber wenn sie seitlich ausgefüllt sind, muss die andere Seite übereinstimmen. Um zu überprüfen, gehen Sie folgendermaßen:

    1. Menü KartenFinancialauf und klicken Sie dann auf Scheckheft.
    2. Wählen Sie im Fenster Scheckheft-Verwaltung die entsprechenden Scheckheft-ID im FeldScheckheft ID .
    3. Überprüfen Sie, ob eine ID Währung in oder auf das Fenster Scheckheft-Verwaltung nicht gefüllt wird. Beachten Sie das Feld Währungskennziffer.
    4. Klicken Sie auf Links Bank.
    5. Beachten Sie im Fenster Scheckheft EFT Bank Wartung welchen Feld Bank Land festgelegt ist und ein Ländercode ausgefüllt wird.
    6. Klicken Sie aufOK, um das Fenster zu schließen, und klicken Sie dann aufSpeichern.
    7. Jetzt sicher, dass diese Felder die gleichen Werte für den Kreditor oder Debitor. Follow-Methode unten, je nachdem, ob Sie für Kreditoren oder Debitoren-EFT-Datei generieren möchten:
      • Kreditoren: Menü Karten wählen Sie Einkauf , und klicken Sie auf Kreditor.
      • Debitoren: Im Karten wählen Sie Verkauf , und klicken Sie auf Debitor.
    8. Wählen Sie im Kreditor Wartung (oder Kunden verwalten) die entsprechenden Hersteller-ID (oder Kundennummer).
    9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Adresse , und wählen Sie die entsprechende Adresse für Links verwendet.
    10. Überprüfen Sie, ob der Wert im Feld Ländercode entspricht im obigen Scheckheft wurde gefunden. (Dies ist ein Pflichtfeld, so Itmustmatch oder leere Onboth Seiten werden.)
    11. Klicken Sie aufLinks Bank.
    12. Im Fenster links Bank Wartung Kreditor (oder Kunde) sicher ist der Wert im FeldBank Land und WährungNummernfeld sicherstellen, dass diese Werte übereinstimmen, auf das Scheckheft wurde gefunden. Ändern Sie alle Werte nach Bedarf.
    13. Klicken Sie auf OKum das Anbieter (oder Kunde) EFT Fenster schließen. Klicken Sie auf Kreditor (oder Kunde) schließenSpeichernAdresse Wartungsfenster.
    14. Klicken Sie aufOptionen , im Fenster Kreditor Wartung (oder Kunden verwalten).
    15. Überprüfen Sie den Wert im Feld Währungskennziffer und Feld Scheckheft ID ein. (Hinweis: für Verkauf, finden Sie die Scheckheft ID auf der Registerkarte Konten nicht auf der Registerkarte Optionen.)
    16. Klicken Sie auf OK , um das Fenster zu schließen. Klicken Sie auf Speichern , um das Fenster Kreditor schließen.
    17. Jetzt testen Sie die elektronische ÜBERWEISUNG oder Testtransaktion EFT-Datei erneut.
  • OPTION 3: Wenn Sie ein Bank-Dateiformat nicht angeben, erhalten Sie folgende Fehlermeldung, beim EFT-Datei generieren:
    Das ausgewählte Scheckheft ist nicht mit dem Dateiformat Einkauf eingerichtet. Die EFT-Datei kann nicht generiert werden.
    Das ausgewählte Scheckheft ist nicht mit dem Dateiformat Verkauf eingerichtet. Die EFT-Datei kann nicht generiert werden.

    Geben Sie eine Bank Dateiformat EFT-Datei generieren. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Menü KartenFinancialauf und klicken Sie dann auf Scheckheft.
    2. Geben Sie im Fenster Scheckheft-Verwaltung Appropriatecheckbook-ID im Feld Scheckheft ID ein.
    3. EFT Bankauf, und klicken Sie auf Einkauf Optionen (oder Verkauf Optionen, je nachdem, ob Sie mit EFT Kreditoren oder Links für Debitoren arbeiten).
    4. Im Bereich Dateiformatklicken Sie auf die Suchschaltfläche EFT-Datei Format ID für das Format aktivieren, wenn nur ein Format für alle Kreditoren (oder Kunden) oder basierend auf verwenden Sie verschiedene Formate für verschiedene Kreditoren (oder Kunden).

      Hinweis Klicken Sie auf die blauen Pfeil neben Format Felder EFT-Datei Format Wartungsfenster Drilldown. In diesem Fenster neue ID Rechte Taste und das System fordert Sie in einem neuen Format hinzufügen möchten. Oder direkt zum Fenster-Format der Datei zu navigieren, zeigen Sie aufFinancialKarten Menü und dann auf EFT-Dateiformat.
    5. Klicken Sie zweimal auf OK, um das Fenster zu schließen, und klicken Sie dann aufSpeichern.
  • OPTION 4: Wenn Sie keinen Pfad für den Speicherort EFT-DateiAusgabe oder Testtransaktionsdatei Ausgabe gespeichert werden soll angeben, erhalten Sie folgende Fehlermeldung, beim EFT-Datei generieren:
    Die EFT-Datei konnte nicht im Einkauf Testtransaktion Datei Scheckheft EFT Kreditoren Optionen angegebenen Pfad generiert.
    Die EFT-Datei konnte nicht im Verkauf Testtransaktion Datei Scheckheft EFT Debitoren Optionen angegebenen Pfad generiert.

    Den Pfad für den Speicherort Geben Sie EFT-DateiAusgabe oder Testtransaktionsdatei Ausgabe gespeichert werden soll. Verwenden Sie hierzu die folgenden Schritte aus:

    1. Menü KartenFinancialauf und klicken Sie dann auf Scheckheft.
    2. Geben Sie im Fenster Scheckheft-Verwaltung der entsprechenden Scheckheft ID im Feld Scheckheft ID ein.
    3. Klicken Sie auf Links Bank.
    4. Klicken Sie auf Einkauf Optionen (oder Verkauf Optionen , je nachdem, ob Sie EFT Kreditoren oder Links für Debitoren verwenden).
    5. In der Ausgabedateien Standard Bereich, geben Sie den Speicherort die EFT Ausgabedatei für alle drei Zeilen speichern, selbst wenn Sie sie nicht verwenden werden soll.
      • Hinweis: Dies ist eine empfehlen wir immer die EFT Dateien auf einemlokalen Laufwerk zunächst dafür sorgen, dass die Datei beim Testen generiert. Nachdem die Datei auf ein lokales Laufwerk generiert, können Sie ändern die Pfade für die Ausgabedateien auf ein freigegebenes Laufwerk und Funktionsprüfung noch. Diese Methode akzeptiert Berechtigungsprobleme mit dem freigegebenen Laufwerk aus dem Bild beim Testen von.)
      • Hinweis: Im Ausgabepfad, den Sie auswählen, überprüfen Sie die Ordner oder Dateinamen Sie speichern, um Leerzeichen, Zahlen oder Sonderzeichen keinen. Z. B. Wenn Sie die Datei 'prenote1.txt' oder "Testtransaktion 1.txt" genannt, sollte Sie 'prenote.txt' stattdessen machen.
      • Hinweis: Der Dateiname, Erweiterung eingeben möchten richtige Pfad der Ausgabedatei. Benennen Sie die Datei z. B. wie 'prenote.txt' soll die Erweiterung auf die Datei.
    6. Klicken Sie zweimal auf OK, um das Fenster zu schließen, und klicken Sie dann aufSpeichern.

  • OPTION 5: Scheckheft ID Sonderzeichen enthält, z. B. einen Bindestrich (-), Schrägstrich (/) oder ein Apostroph ('), verwenden Sie eine andere Scheckheft ID oder erstellen Sie eine neue Scheckheft-ID mit Sonderzeichen. Nachdem Sie eine andere Scheckheft ID oder eine neue Scheckheft ID EFT oder Testtransaktion EFT-Dateien erstellen, müssen Sie die Scheckheft-ID in allen Tabellen ändern. Verwenden Sie hierzu eine der folgenden Methoden.

    Methode 1

    Verwenden der Scheckheft Modifizierer Thecheckbook-ID in allen Tabellen ändern Professional Services ToolsLibrary.

    Methode 2

    Mithilfe einer SQL-Abfrage-Tool Scheckheft ID in allen Tabellen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Starten Sie SQL Server Management Studio. Hierzu finden Sie im Abschnitt "So starten Sie eine SQL-Abfrage-Tool".
    2. Führen Sie das folgende Skript alle Tabellen suchen Feld Scheckheft ID (CHEKBKID).
      select * from sysobjects o, syscolumns cwhere o.id = c.idand o.type = 'U'and c.name = 'CHEKBKID'order by o.name
    3. Führen Sie Folgendes Skript zum Ändern des Wertes der Scheckheft ID für alle Tabellen, mit denen die Scheckheft-ID
      update <Table_Name> set CHEKBKID = '<XXX>' where CHEKBKID = '<YYY>'
      Hinweis In diesem Skript der <XXX></XXX> Platzhalter steht für neue Scheckheft-ID, die keine Sonderzeichen enthält. Die <YYY></YYY> Platzhalter steht für die vorherigen Scheckheft-ID
  • OPTION 6: Wenn Sie kürzlich auf Microsoft Dynamics GP 10.0 oder GP 2010 aktualisiert, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
    Das der Überweisungsadresse Kreditoren zugewiesene Bank/Land ist fehlt oder inaktiv. Die Adresse der Bank/Land zuweisen oder aktivieren.
    Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, überprüfen die PM20000 Tabelle (PM_Transaction_Open), um sicherzustellen, dass Hersteller Adressen in der Spalte VADCDTRO die gleichen Adressen für Kreditoren in der früheren Version sind. Die VADCDTRO -Spalte in der Tabelle PM20000 mEsen Spalte VADCDTRO in der PM00200 Tabelle (PM_Vendor_Master) für jeden Kreditor. Um zu ermitteln, welchen Kreditor die Fehlermeldung generiert, verwenden Sie eine der folgenden Methoden.

    Methode 1
    1. In Microsoft Dynamics GP zeigen Einkauf auf den Karten Menü, und klicken Sie auf Kreditor.
    2. Geben Sie im Wartungsfenster Kreditor im Feld Hersteller-ID die entsprechende ID ein
    3. Klicken Sie im Bereich Adress IDs auf den Link Einreichen, und klicken Sie dann auf eine Adress ID in das Popup-Fenster.

    Methode 2
    1. Starten Sie SQL Server Management Studio. Hierzu finden Sie im Abschnitt "So starten Sie eine SQL-Abfrage-Tool".
    2. Führen Sie das folgende Skript gegen die Datenbank.
      Update PM20100 set VADCDTRO='REMIT TO' where VENDORID='<XXX>' 
      Hinweis In diesem Code der <XXX></XXX> Platzhalter steht für die tatsächliche Lieferanten-ID
    3. Stellen Sie sicher, dass der Spalte VADCDTRO (Lieferantenadresscode - überweisen an) in der PM20000-Tabelle die VADCDTRO -Spalte in der Tabelle PM00200 entspricht. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Spalte VADCDTRO in der PM20100 Tabelle (PM_Apply_To_OPEN_OPEN_temporary) entspricht die VADCDTRO -Spalte in der Tabelle PM00200 und der PM20000 Tabelle (PM_Transaction_Open).
  • OPTION 7: Wenn Sie kürzlich auf Microsoft Dynamics GP 10.0 oder GP 2010 ein GP 9.0 oder eine frühere Version aktualisiert haben, müssen Sie den Namen der Bank im FeldBankname manuell eingeben.

    Hinweis Feld Bankist nicht in Microsoft Dynamics GP 9.0 und früheren Versionen vorhanden.

    Um den Namen der Bank im Feld Bankname manuell einzugeben, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Karten im MenüEinkaufauf, und klicken Sie auf Kreditor.
    2. Geben Sie im Fenster Kreditor Wartung Appropriatevendor-ID im Feld Hersteller-ID ein.
    3. Klicken Sie auf Adresse, und klicken Sie Links Bank.
    4. Geben Sie im Feld Bankname Theappropriate Namen.
    5. Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann aufSpeichern.
    6. Schließen Sie das Fenster Lieferantenadressenverwaltung.
    7. Klicken Sie aufSpeichernim Fenster Kreditor Wartung.

So starten Sie eine SQL-Abfrage-Tool

1 Folllow die geeignete Methode:

  • Wenn Sie SQL Server 2005 verwenden, starten Sie SQL Server Management Studio. Dazu klicken Sie auf Start , zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Microsoft SQL Server 2005und SQL Server Management Studioklicken.
  • Wenn Sie SQL Server 2008 verwenden, starten Sie SQL Server Management Studio. Dazu klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Microsoft SQL Server 2008und klicken Sie dann auf SQL Server Management Studio.
  • Wenn Sie SQL Server 2008 R2 verwenden, starten Sie SQL Server Management Studio. Dazu klicken Sie aufStart, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Microsoft SQL Server 2008 R2 und klicken Sie dann auf SQL Server Management Studio.

2. Klicken Sie auf 'neue Abfrage' oben und wählen Sie die Datenbank aus dem Dropdown-Menü.


Weitere Informationen

CommonlyAsked Fragen:

F1: Wenn wird eine Supportanfrage EFT Unterstützung consulting Ausgaben? Wie lange kann ich eine Support-Anfrage EFT geöffnet bleiben?

A1: Einrichten von EFT-Dateiformat consulting Ausgaben gilt. Jeder Support-Fall sollte auf Adresse 1 Feld oder Fehler Meldung pro Fall beschränkt. Jede neue Frage oder Fehlermeldung separat vom ursprünglichen Bereich definiert im Fall untersucht werden muß auf eine neue Supportanfrage. So Bank lehnt EFT-Testdatei und gibt Sie eine neue Fehlermeldung beheben bitten wir eine neue Supportanfrage neues Problem zu öffnen. Diese Richtlinien werden im Abschnitt e-Banking Konfiguration KB 850201 veröffentlicht:

850201 Richtlinien, mit denen Microsoft-Supportmitarbeiter zu ermitteln, wann eine Support-Anfrage consulting Engagement für Report Writer, SmartList-Generator SQL-Skripts, ändern, VB Script, Modifizierer-VBA und e-Banking Konfiguration Dateien wird
http://support.Microsoft.com/default.aspx?scid=KB; EN-US; 850201



F2: wie Sie installieren EFT Kreditoren oder Links für Verkauf? Und wie Sie überprüfen, ob es funktioniert?

A2: EFT für Paybles wurde in der zentralen Wörterbuch in Microsoft Dynamics GP 10.0 und höher, und EFT für Verkauf verschoben Core Wörterbuch in Microsoft Dynamics GP 2010 und höher. Daher ist keine separate Installation mehr. Die einzige Voraussetzung ist, dass das Modul in die Registrierungsschlüssel aufgeführt ist.

Aktivieren Sie links klicken Sie unter Microsoft Dynamics GP im Menü auf Extras , zeigen Sie SetupSystem zeigen Sie und klicken Sie auf Registrierung. Stellen Sie sicher, dass das entsprechende Modul EFT Kreditoren oder EFT Debitoren entsprechend gekennzeichnet ist.

Überprüfen der Funktionsfähigkeit des jeweiligen Moduls auf Karten, Einkauf (oder Verkauf) zeigen Sie und klicken Sie auf Kreditor (oder Kunde). Geben Sie eine Lieferanten ID (oder Kunden-ID), und klicken Sie auf die Schaltfläche Adresse . Siehe Schaltfläche EFT BANK im unteren rechten Ecke des Kreditors (oder Kunde) Adresse Wartungsfenster funktioniert EFT.



F3: Können Sie "Rechnungsinformationen" in der EFT-Datei senden?


A3: Ja, ist dies die Zeile 'Nachträge' bezeichnet. Sie müssen den Positionstyp für die Position 'Nachträge' EFT-Dateiformat nach Ihrer Bank Spezifikationen Karte.



F4: Können Sie mehrere Nachträge Zeilen in EFT-Datei senden?

A4: Funktionen für Zusätze Zeilen Funktionsweise in verschiedenen Versionen von Dynamics GP, damit die Antwort Version hängt dabei. GP 10.0 sind Sie nur 0 oder 1 Zusätze Zeile pro Zahlung senden. GP 10.0 keine Funktionen mehrere Nachträge Zeilen für eine Zahlung. GP 2010 RTM sind Sie nur 0 oder alle Zusätze Zeilen pro Zahlung senden. Jedoch wurde GP 2010 SP2 zusätzliche Funktionen hinzugefügt 0, 1 oder alle Zusätze Datensätze für jede Zahlung senden mit neu hinzugefügten Kontrollkästchen für "Detail Zeile Zusätze" im Fenster Wartung EFT-Format gefunden. Weitere Informationen zu diesem Thema finden in KB 2551488.

2551488 Zusätze mehrzeilige EFT-Datei in Microsoft Dynamics GP
http://support.Microsoft.com/default.aspx?scid=KB; EN-US; 2551488



F5: Können Sie mehrere Rechnungsnummern in Zusätze zeilenweise Setzen?

A5: Nein Zeilenweise Zusätze speichern die Informationen für jede Rechnung, die die Zahlung besteht. Beispielsweise haben Sie 6 Rechnungen, die die Zahlung bilden, erhalten 6 Zusätze Zeilen Sie bei Verwendung die Nachträge Zeilen enthalten. Es gibt keine Funktionalität gehören alle 6 Rechnung Zahlen in derselben Zeile Zusätze zu diesem Zeitpunkt.



F6: Können Sie alle EFT-Dateiformat zu einem "Check drucken" Dateiformat konfigurieren? (Viele Banken bieten jetzt dieses Dienstes Druck und XML-Format, jede Zeile Zusätze in eigenen Rimesseformat wäre, erforderlich.)

A6: Nein Zu diesem Zeitpunkt Microsoft Dynamics GP nicht anbieten oder "Check drucken" Dateiformate unterstützt. Im XML-Format, wobei jede Überweisungsdaten in eigenen gruppieren aufgeführt ist, muss ein angepasst werden. Wenn Sie eine Anpassung für diese anfordern möchten, öffnen Sie eine Support-Anfrage zu Kontakt MBS Professional Services werden und eine Kopie Ihrer Bank an der Datei Format einrichten. Wir empfehlen Ihnen, dieses Produkt Vorschlag in die Produktdatenbank Vorschlag MS Connect abstimmen, damit diese Funktionalität für eine zukünftige Erweiterung überprüft werden kann:

https://Connect.Microsoft.com/dynamicssuggestions/SearchResults.aspx?SearchQuery=693612



F7: Fließt EFT-Kontoinformationen durch eine Aktualisierung?

A7: Bankverbindung für Lieferant und Scheckheft geschaltet über die Aktualisierung. Bankinformationen für den Kreditor in der Tabelle "SY06000" geschrieben und main Kreditorenadresse gefunden auf der Kreditor Wartung verwendet. Die einzige Information, die nicht durch die Aktualisierung ist EFT-Dateiformat. Sie müssen das Dateiformat EFT GP 10.0 oder GP 2010 erneut einrichten Einrichten von Grund auf selbst oder Entnahme aus der Standardformate bereits in der Auswahlliste angegeben. Zu Drucke Datei Kontenformat Setup GP 9.0 auf hilfreich kann sein. GP 10 und GP 2010 haben Standarddateiformate verfügbar, durch die National Automated Beseitigen von House (NACHA) veröffentlicht. Wir diese Standardformate veröffentlichten code, wenn Ihre Bank ein anderes Format oder eine Anpassung an das Standardformat erfordert, wir, Beratung Antrag berücksichtigt.



F8: Welche EFT-Dateiformate werden GP 2010 und GP 2013 bereitgestellt?

A8: GP 10.0 und GP 2010 und GP 2013offer zehn standard EFT Dateiformate, die gemäß standard festgelegten federal Banking Agenturen und National Automated Clearing House (NACHA) veröffentlicht werden. Ein benutzerdefiniertes Dateiformat ist auch verfügbar, damit Benutzer einrichten können sie jedoch möchten. Verwenden der GP 10.0 und GP 2010 unter KB an wie Bankgruppen GP 9.0 neue Dateiformate entsprechen angeboten:

945789 wie EFT Kreditoren Management Bank Gruppen in Microsoft Dynamics GP 9.0 entsprechen EFT-Format in Microsoft Dynamics GP 10.0
http://support.Microsoft.com/default.aspx?scid=KB; EN-US; 945789

Diesem KB-Artikel zeigt, wie die Tabellen von Version 9.0 GP GP 10.0 und GP 2010 erstellt werden:




F9: angeboten was geschieht, wenn meine Bank ein Dateiformat verwendet, das eine der Standardformate wenig unterschiedlich GP?

A9: Die EFT-Dateiformate in Microsoft Dynamics GP festgelegt bis folgen die US-Regierung und NACHA (National Automated Clearing House Association) veröffentlicht Formate. Diese gelten veröffentlichten standard. Formate integriert in Microsoft Dynamics GP errichtet, um die erforderlichen Felder in diese Standardformate entsprechen. Daher, wenn Ihre Bank ein Format, die eines der standard-Formaten GP etwas unterschiedlich erfordert, können Sie MBS Professional Services, Beratung für die Anpassung zu bezeichnet werden.



F10: Meine Bank keine links aufgeführten Formate GP verwendet. Wie kann ich meine Bank entspricht ein neues Format erstellen?

A10:Benutzerdefinierte EFT-Dateiformat können um ein eigenes Format zu erstellen. Allerdings sind Sie verantwortlich für das Einrichten und testen. Microsoft ist nicht Ihr benutzerdefinierte Format unterstützen. Wir helfen Ihnen mit einem Feld bzw. Fehler pro Anfrage. Möchten Sie Hilfe beim Einrichten der Dateiformat, können Microsoft consulting Engagement abrechnungsfähige Ausgaben für Sie ist. Sie können auch versuchen, das Format selbst einrichten. Wenn selbst lösen empfehlen wir ein anderes Beispielformat ein Format wie PPD-Format als Referenz verwenden können Sie sehen, wie die Felder zugeordnet werden und wie das Format spiegeln einrichten. Diese helfen Ihnen die meisten Felder ausführen. Alle benötigten Felder möglicherweise nicht verfügbar oder möglicherweise verfügbaren jedoch (z. B. Zahlen oder Summen) funktionieren nicht. Hilfe zu einem Feld, die derzeit nicht verfügbar oder funktioniert nicht über einen Beratungsvertrag behandelt werden müssen. Nur weil das Feld in der Zuordnung GP verfügbar nicht zwangsläufig wird, dass es funktioniert. Sie müssen testen EFT-Dateien das endgültige Ergebnis generiert.



F11: Wie können Sie Ausgleich Zeilen für EFT-Dateiformat einrichten? (Oder die Bank fordert eine Summe soll oder Kreditlinie in der Fußzeile, die Offfset die Datei.)

A11: Eine Ausgleichsposition ist im Grunde, fragt die Bank für soll- und Kreditlinien EFT-Datei, die gegenseitig ausgeglichen. Sie können eine Ausgleichsposition pro Detailzeile oder eine Ausgleichsposition für die gesamte Datei. Die unter KB veranschaulicht eine Ausgleichsposition für die gesamte Datei einzurichten:

2026313 Ausgleichsposition berechnet falsch elektronische Mittel übertragen (EFT)-Datei für Kreditoren in Microsoft Dynamics GP
http://support.Microsoft.com/default.aspx?scid=KB; EN-US; 2026313



F12: Was ist ein IAT-format

A12: IAT-Formate werden von den NACHA IAT (internationale ACH-Buchung) Regeln verändert und OFAC Organisationen für internationale ACH-Dateien verwenden.



F13: Was bedeutet PPD und CCD für uns NACHA-Standarddateien? Was das + neben bedeuten?

A13: Solche bedeuten:
  • PPD bedeutet "Zahlung Prearranged und Einlagen". Für Gutschrift oder ein Consumer Konto verwendet. Auch zum direkten Payroll-Einlagen und Labels Überw.
  • CCD bedeutet "Corporate per Kreditkarte". Hauptsächlich für Unternehmen Transations.
  • + Neben jedes Dateiformat bedeutet, dass das Dateiformat Mapping für die Art der Zusätze enthält.


F14: Warum wird die Bank-Übertragung Routing Number in EFT-Datei set 10 Ziffern, wenn die meisten US Arbeitsplannummern werden nur 9 Ziffern?

A14: Übertragung Routing Feld Soll 9 stellen die Clearing-Nummer sowie die 1 Überprüfen Ziffern hinter enthalten. Die Bank kann dieser beiden Felder getrennt auf Ihre Bank aufgeteilt ggf. in einem Feld der Zuordnung EFT Topf oder Teilen sie zwei Felder auswählen können. Beispielsweise ist die Prüfziffer immer 1, können dann Sie diese zwei Felder aufgeteilt. Haben Sie im ersten Feld und dann hartcodieren im zweite Feld als Konstante 1 füllen Bankleitzahl.



F15: Wie gehe ich mit Übertragung routing Bankleitzahl bei nur 8 Ziffern in Kanada?

A15: Kanada verwendet eine 8-stellige Bankleitzahl und 9 Ziffern entsprechend den USA geändert haben. Sie hat nur 0 vor der vorhandenen 8-stellige Bankleitzahl.



F16: Warum nicht 'Count' Zeilen in allen Zeilen der Zeile Typ?

A16: Die Anzahl der Felder in der Zuordnung für jede Zeile auswählen stehen leider nicht ordnungsgemäß in der Zeile alle zu diesem Zeitpunkt.

Zusätze Count - funktioniert nur in der Art Zusätze. Dieses Anzahlfeld funktioniert nicht in Detailzeile, oder Batch Steuerelement Linie oder Steuerelement Dateien Zeile.

ZeileZählen, Count, Detail + Count Zusätze beschrieben, Count, Anzahl der Gesamtsoll, Anzahl der Gesamtguthaben Detail funktioniert nur Kontrolle einzelner Partien und Datei-Steuerelement. Diese Felder funktionieren nicht im Dateiheader Detail- oder Zusätze Zeilen.

Dies ist derzeit beabsichtigt und gilt als zukünftige Erweiterung.



F17: Bank fordert mich Pad hinzufügen oder ' Count 10' EFT-Dateiformat zu blockieren. Was bedeutet das?


A17: Pad sind erfordert die Bank EFT-Datei eine bestimmte Anzahl von Zeilen enthalten. Benötigen sie einen Textblock Pad 10 bedeutet dies beispielsweise, dass sie ein Vielfaches von 10 Zeilen werden soll. So ist die Datei 22 Zeilen System müssen 8 dummy Zeilen hinzufügen, damit der Zeile der Datei 30 ist. Oder wenn die Datei 49 Zeilen, dann System nur müssten 1 dummy-Zeile, um die Datei zu 50 Zeilen hinzufügen. Die Gesamtanzahl der Zeilen der Datei muss ein Vielfaches von 10 sein. EFT-Datei Format Wartungsfenster enthält einen Abschnitt Pad Blöcke hinzuzufügen. So würden Sie beispielsweise das Kontrollkästchen für Pad Blöcke hinzufügen und Pad in mehreren 10 markieren. Die Bank angeben was Drucken in das dummy und wie viele Zeichen für Zeichen darüber hinaus auch. Normalerweise haben Sie hinzufügen als Auffüllzeichen '9' und die Zahl der Pad Chars 94 die Standardbreite einer Linie, die 9 ganz über gepolsterte Zeile gedruckt werden. Wenden Sie sich an Ihre Bank Anforderungen, und dieser Abschnitt gemäß Ihrer Bank eingerichtet.



F18: Wert in EFT-Datei das gesamte Feld nicht ausfüllen, ausfüllen wie Sie den Rest des Feldes mit Nullen oder Leerzeichen?

A18: Im Fenster EFT Wartung besteht ein FeldPad Char in jeder Zeile. Lassen Sie dieses Feld leer, wenn das Feld Leerzeichen enthalten. Oder 0 in dieses Feld sollten Sie für den nicht verwendeten Teil des Feldes mit 0 aufgefüllt werden. Im Rest des Felds basierend auf, ob Sie die Daten im Feld rechts oder links ausgerichtet werden die Nullen aufgefüllt werden.



F19: In der Datei PM Paid Transaktionshistorie besteht ein Feld namens "Transaktionsbeschreibung". Dieses Feld druckt leere und die Beschreibung der Rechnung nicht abrufen.

A19: Feld Transaktion Beschreibung steht in die Datei ziehen jedoch die Beschreibung für die Zahlung und nicht der Rechnung zieht. Daher erzeugt ein leeres Feld, da die Zahlung nicht normalerweise eine Beschreibung zugeordnet. Die Rechnung zugeordnete Transaktionsbeschreibung ist ein Standardfeld und so um zu diesem Zeitpunkt von der Rechnung gefüllt werden nicht unterstützt. Benötigen Sie diese Funktionalität zurzeit diese consulting Beantragung einer Anpassung gilt.

F20: Wie Sie die Belegnummer für die Rechnung in der Nachträge drucken?

A20: Um die Belegnummer für die Rechnung erhalten, müssen Sie wie folgt zugeordnet:

TABELLE: PM ZUORDNEN ZU HISTORIENDATEI
FELD: AUF DOKUMENT ANWENDEN



F21: kann ich haben mehrere Rechnungen für einen Kreditor in Microsoft Dynamics GP eingegeben. Einige der Rechnung an eine Adress ID mit Bankinformationen eingegeben wurden und einige Rechnungen, eine Adress ID ohne EFT Bankverbindung eingegeben wurden. Beim Scheckstapel oder EFT Batch erstellen, funktioniert es nicht die Möglichkeit, erwartet. Ziehen die Rechnungen wie Kontrollkästchen und EFT Stapel?

A21: Funktionen für batches wie Kontrollkästchen und EFT Pull wurde in Versionen von Microsoft Dynamics GP wie folgt geändert:
  • Microsoft Dynamics GP 10.0 - Wenn die Scheckstapel zuerst erstellen, werden die Kontrollkästchen und Eft Rechnungen ziehen. Ist die Umgehung EFT-Batch zuerst erstellen und dann die Scheckstapel erstellt werden zuletzt.
  • Microsoft Dynamics GP 10.0 SP2 - System lesen und verwenden die einreichen ID auf der Kreditor Wartung gespeichert. Die ID tatsächlich auf bestimmte Rechnung eingegeben werden leider nicht gelesen. Dies wurde als Frage #64038 protokolliert.
  • Microsoft Dynamics GP 2010 RTM Microsoft Dynamics GP 2013 zieht, und Microsoft Dynamics GP 2015-Wenn die Scheckstapel zuerst erstellen, nichts (wenn der Kreditor beide hat Rechnung zur Zahlung fällig). Um dies zu umgehen, müssen Sie die EFT erstellen batch zuerst und dann die Scheckstapel. Dies ist das aktuelle Design. Möchten Sie sehen, dass dieses Design in zukünftigen Versionen geändert, melden Sie einen Vorschlag Produkt.


F22: Wie anmelden Sie einen Vorschlag Produkt?

A22: Das Entwicklungsteam hat Produkt Vorschlag Datenbank Microsoft Connect. Sie lesen jedes Produkt Vorschlag eingegeben und geben einen Priorität basierend auf verschiedenen Kriterien wie:
  • Handelt es sich um Daten beschädigen?
  • Wie viele Kunden habe dafür?
  • Gibt es eine?
  • Es Konflikte oder aufteilen andere Funktionen?
  • Verletzt diese Vorschriften Bundes- oder standard?
Nach jeder Vorschlag einen Priorität angegeben ist, bleibt er in der Datenbank, damit Kunden Zeit auch darauf abstimmen können. Je mehr stimmen abgerufen, die höhere Priorität werden sie stimmen zählen und sind sehr wichtig. Diese Datenbank wird bestimmt, was verbesserte Kunden gerne in zukünftigen Versionen so protokollieren Sie Vorschläge. Der Link zu verwenden ist:

https://Connect.Microsoft.com/dynamicssuggestions



F23: Wie erhalte ich das Erstellungsdatum der Datei im Format Julian? (Beispielsweise ist das Datumsformat Julian '0yyddd', wobei jj die letzten zwei Ziffern des Jahres und die Ddd ist der Tag des Jahres, der bisher von 365 Tage fällt auf. Beispielsweise wäre am 24. September 2011 in 011267 Julian Format.)

A23: Hierzu Datumsformat Julian Utlize zwei Feldern wie folgt müsste:

a. Öffnen Sie EFT-Dateiformat, und wählen Sie die Art der Dateiheader .

b. Klicken Sie im Feld Erstellungsdatum der Datei . Auf '1' festgelegt und dieseKonstanten Wert 0.

c. markieren, positionieren Sie den Cursor in die nächste Zeile und in der oberen Menüleiste auf Bearbeiten und wählen Zeile einfügen und es wird oberhalb der Zeile eine neue Zeile einfügen, der Cursor befindet.

d. Klicken Sie im Feld neuer name Datei Erstellung Day und als Datumzuordnen. Dann erweitern Sie die Zeile und für das Datumsformat JJ + Tage oder nur Tag nach Bedarf. (Nicht alle Banken müssen die JJ.)



F24: Wenn Schlüssel eine manuelle Zahlung im Einkauf und EFT Kontrollkästchen Warum werden diese in der Datei SafePay überprüfen angezeigt?

A24: Wenn der Kreditor nicht für elektronische ÜBERWEISUNG eingerichtet dann das System behandelt manuelle Zahlung überprüfen und in der Datei sicher Zahlen enthalten, auch wenn Sie es als EFT-Typ markieren, wenn Sie manuelle Zahlung eingegeben. Es behandelt noch überprüfen Egal was für Kreditoren mit EFT nicht eingerichtet. Typ "Bargeld" statt EFT nicht EFT Kreditoren oder Kreditor für elektronische ÜBERWEISUNG eingerichtet und einen erneuten Schlüsselaustausch manuelle Zahlung sind die Workarounds. Typ 'Skonto' ist nicht enthalten im Upload sicher bezahlen.

Ist der Kreditor für elektronische ÜBERWEISUNG, das System standardmäßig auf das Kontrollkästchen links automatisch und wird nicht in der Datei sicher Zahlen enthalten sein.



Q25:Kann Microsoft bieten eine Liste der Banken mit bestimmten EFT-Dateiformate?

A25: Leider kann Microsoft nicht bestätigt Banken verwenden die Formate Haftung Gründen und auch, sich ständig verändernden sind die diese Formate verwenden, macht diese Informationen nicht. Bestimmte Banken müssen auch bestimmte Felder, die nicht "auf veröffentlichte Standardformat erforderlich sind". Daher müssen Sie diesen direkt darauf, welche sie akzeptieren und bieten Ihnen ein Dokument für das Format gewünschten wenden. Dann müssen Sie ändern ein Format im Fenster EFT-Dateiformat in Microsoft Dynamics GP, ob abweichende Feld möglich ist. Erhalten Sie Microsoft Dynamics GP consulting Service ggf. die Datei angepasst zu ziehen, die nicht sofort verfügbar ist.


Q26:Bank akzeptiert keine EFT-Datei, da die Sequenznummer im Dateinamen EFT-0001 und wir bereits EFT-Datei mit, dass dieselbe Sequenznummer heute hochgeladen. Die nächste Datei wir generiert wurde auch mit der gleichen Sequenznummer von-0001 generiert.

F26: Namenskonvention für EFT-Dateien (in Microsoft Dynamics GP 10.0 und höher für EFT Kreditoren und Microsoft Dynamics GP 2010 und höher für EFT Debitoren) besteht aus wie folgt:

EFT FILENAME + CHECKBOOK ID + DATE + SEQUENCE NUMBER + EXTENSION (if designated)
Der Dateiname auf der Registerkarte Optionen Einkauf oder Verkauf Optionen für die Ausgabepfade auf dem Scheckheft bezeichneten EFT-Dateiname entnommen.

Scheckheft-ID ist die Scheckheft ID für die Checkrun verwendet.

Das Datum ist das Systemdatum.

Die SEQUENZNUMMER wird erhöht die anderen EFT-Dateien im gleichen Pfad/Ordner mit demselben Namen gespeichert. Die Sequenznummer wird entsprechend erhöht für die nächste EFT-Datei generiert. Wenn eine EFT-Datei mit der Sequenznummer des-0001 generiert. Heute generiert einen anderen EFT-Datei wird an demselben Speicherort gespeichert-0002 erhöht. Jedoch wenn Sie zunächst die erste Datei mit der Sequenznummer-0001 löschen, wird die zweite Datei nicht angezeigt und beginnen und die Sequenznummer-0001 erneut verwenden. Dies ist ein Problem mit den meisten Banken wie sie doppelte Datei berücksichtigt. Wenn Sie am nächsten Tag eine Datei erstellen, wird das Datum ändern, damit es über-0001 erneut startet. So müssen Sie nicht löschen EFT-Dateien vom Speicherort die Dateien, wenn mehrere EFT-Datei pro Tag generieren gespeichert werden.

Der Dateiname auf der Registerkarte Optionen Einkauf oder Verkauf Optionen für die Ausgabepfade auf dem Scheckheft bestimmt die SEQUENZNUMMER entnommen. Wenn keine Erweiterung .txt wie hier festgelegt wurde, wird die resultierende EFT-Datei generiert keine Erweiterung hinzugefügt.

F27: Kann ich Gutschrift des EFT-Datei anzeigen lassen?

A27: Nein Die Gutschrift wird als separater Prozess auf die Rechnung angewendet. EFT-Datei nur bezahlt "net" Restbetrag, der fällig ist. Daher ist die Kreditinformationen Memo in einer anderen Tabelle gespeichert und nicht in der EFT-Datei an.



F28: Wenn EFT-Zahlung annullieren wird die Gutschrift automatisch aus der Rechnung zu aufheben?

A28: Microsoft Dynamics GP 10.0 und Microsoft Dynamics GP 2010 beim Stornieren einer Zahlungsausgangs nur der Nettobetrag der Zahlung öffnen erneut werden. Die Gutschrift bleibt intakt für die Rechnung. (Hinweis: Diese Funktionalität wurde in Microsoft Dynamics GP 2013.)


In Microsoft Dynamics GP 2013 Wenn EFT-Zahlung stornieren werden die Gutschrift auch aus der Rechnung aufgehoben gleichzeitig.


F29: In der Scheckheft EFT Fenster, wie den Kommunikationstyp und die Felder Anwendung? Lädt GP Datei direkt an die Bank automatisch?


A29: Microsoft Dynamics GP hat keine automatische Wasy die Datei an die Bank senden. Der Verbindungstyp verwendet, um entweder starten Programm zum Uploaden der EFT an die Bank oder öffnen Sie die Internet-Verbindung für Ihre Bank EFT-Datei hochzuladen. GP Software oder Hyperlink wird nur geöffnet, jedoch keine weiter nach. Das Programm oder Bank Software übernimmt nun müssen, oder Sie manuell die Datei hochzuladen. Überprüfen Sie Ihre Bank von Somebank Software möglicherweise Funktionalität für die Datei von einem angegebenen Speicherort automatisch erfassen, aber präsentiert, erreicht die Funktionalität Ihrer Bank Software.



F30: Beim Importieren in einem EFT-Format für Kreditoren Einkauf Tabellen nicht aufgeführt. Verkauf-Tabellen werden für Tabellennamen aufgelistet. Ist das ein Fehler?

A30: #61119 dieses Problem wurde behoben in SP3 für Microsoft Dynamics GP 2010.Or die Serie Spalte EFT-Dateiformat direkt in der SQL-Tabelle auf Kreditorenbuchhaltung, durch Ausführen von update die folgenden Skript Aganst Unternehmensdatenbank in SQL Server Management Studio:


update CM00103 set SERIES = 4 where EFTFormatID = 'XXX' 
– Geben Sie die EFT Datei Format ID XXX Platzhalter oben vor der Ausführung dieses Skripts. Für die Serie Einkauf = 4 und Verkauf = 3.


F31: Welche Version von ISO 20022-Format in Microsoft Dynamics GP verfügbar ist?

A31: Nur Version 1 ISO 20022-Format ist derzeit in Microsoft Dynamics GP. Leider Version 2 oder Version 3 sind zurzeit nicht verfügbar, und wäre eine produktverbesserung. Möchten Sie neueren Versionen dieses Format Microsoft Dynamics GP in Zukunft hinzugefügt angezeigt, klicken Sie auf den Link eingeben/Abstimmung über einen Vorschlag Produkt und fügen Sie Kommentare dazu überprüft und für eine zukünftige Version berücksichtigt werden können.

https://Connect.Microsoft.com/dynamicssuggestions


F32: Wie Sie eine "Datei erstellen Nummer' für jede neue EFT-Datei generiert?

A32: Eindeutige Dateinummer Funktionalität ist eine eindeutige Zahl pro EFT-Datei generiert. Wenn verschiedene Zeile ausgewählt, wird dieselbe Anzahl in jeder Zeile gedruckt, und jedes Mal eine neue EFT-Datei generiert wird. Diese Nummer steht bereits in Microsoft Dynamics GP Feld wie folgt zuordnen:

Nächste Datei Anzahl links
Entspricht: Datenfeld
Tabelle: Scheckheft elektronischen Übertragung Master
Feld: EFT nächste Dateinummer

Hinweis: Die Bank Testtransaktionsdatei generiert werden Nullen in diesem Feld gedruckt.



Q33: Was sind andere benutzerdefinierte Felder für EFT häufig angefordert?

A33: Informationen über andere benutzerdefinierte Felder häufig angeforderte für EFT-Datei finden Sie im KB 2956922.


















Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 945955 – Letzte Überarbeitung: 03/28/2016 17:16:00 – Revision: 1.5

Microsoft Dynamics GP 2015, Microsoft Dynamics GP 2013, Microsoft Dynamics GP 2010, Microsoft Dynamics GP 10.0

  • kbtshoot kbexpertiseinter kbinfo kbmbsmigrate kbexpertisebeginner kbmt KB945955 KbMtde
Feedback
cript> ml>> /c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">html>>p;did=1&t=">=">/html>