Informationen zum MwSt. und Felder in der Lohnbuchhaltung in Microsoft Dynamics GP am Jahresende aktualisieren

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 949154
Quelle: Microsoft-Support

SCHNELLE VERÖFFENTLICHUNG

SCHNELLE VERÖFFENTLICHUNG ARTIKEL ENTHALTEN INFORMATIONEN DIREKT IN DER MICROSOFT SUPPORT-ORGANISATION. DER HIERIN ENTHALTENEN INFORMATIONEN IST ERSTELLT NEUE ODER EINDEUTIGE THEMEN ODER ANDEREN KNOWLEDGE BASE-INFORMATIONEN ERGÄNZEN SOLL.
Einführung
Dieser Artikel beschreibt die Bedeutung der anderen Felder und wie sie mit Lohnsteuer und Jahresende Updates aktualisiert werden.
Weitere Informationen
Es gibt mehrere verschiedene Felder, die beim Installieren der Lohnsteuer und Jahresende Updates aktualisiert werden. Darüber hinaus möglicherweise die Steuertabellen manuelle ändern. Die folgende Liste beschreibt die Felder und deren Aktualisierung im System.

Das Fenster Setup Payroll-Steuern ist Hauptfenster zeigt die Steuer zu aktualisieren ein Unternehmens derzeit installiert. Schritte zum Öffnen des Fensters Setup Payroll-Steuern:

Für Microsoft Dynamics GP 10.0:

Klicken Sie auf Microsoft Dynamics GP, zeigen Sie auf Programme, zeigen Sie Setup, auf Systemund klicken Sie Lohnsteuer.

Für Microsoft Dynamics GP 9.0 und Microsoft Business Solutions - Great Plains 8.0:

Klicken Sie auf Extras, zeigen Sie Setup, auf Systemund klicken Sie Lohnsteuer.
  • Steuer aktualisiert: Zeigt das letzte Datum die Steuertabellen-Dateien aktualisiert wurden. Dieses Feld wird aktualisiert, wenn Sie die automatische oder manuelle Updates in Microsoft Dynamics GP 10, Microsoft Dynamics GP 9.0 oder Microsoft Business Solutions - Great Plains 8.0 ausführen.
  • Letzte Änderung: Zeigt das Datum die Steuer-Dateien manuell geändert wurden Installation MwSt. aktualisiert. Wenn ein Benutzer eine Änderung Fensters Setup Payroll-Steuern und die speichert, wird dieses Feld beispielsweise mit aufgefüllt wann die Änderung gespeichert wurde. Bei die nächste Aktualisierung der Steuer für das System ausgeführt wird, wird das Datum auf 00/00/0000 standardmäßig. Dieses Verhalten tritt auf, da Steuer-Updates automatisch installieren manuelle Bearbeitung überschreibt Benutzer vorgenommene.
  • Tax Code aktualisiert: Zeigt das Datum als Dynamics Programmiercode Änderungen und nicht die tatsächliche Steuertabellen. Steuercode Update bezieht sich auf den Dexterity-Code Microsoft Dynamics GP und die Steuertabellen-Schnittstelle.
Gehaltsbuchhaltung-Fenster dient zum Nachverfolgen der Jahresabschluss Update auf einer Arbeitsstation installiert wurde. Öffnen Sie das Fenster Payroll Setup folgendermaßen Sie vor:

Für Microsoft Dynamics GP 10.0:

Klicken Sie auf Microsoft Dynamics GP, zeigen Sie auf Programme, zeigen Sie Setup, zeigen Sie auf Lohnund klicken Sie auf Lohn.

Für Microsoft Dynamics GP 9.0 und Microsoft Business Solutions - Great Plains 8.0:

Klicken Sie auf Extras, auf Setup, zeigen Sie auf Lohnund klicken Sie auf Lohn.
  • Jahresabschluss aktualisiert: Zeigt das Datum als letzte Jahresabschluss Update auf das System angewendet wurde. Dazu gehören Änderungen IRS Formulare und elektronische Dateien W-2. Dieses Feld wird automatisch mit dem aktuellen Jahr Installation Jahresabschluss Update aktualisiert.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

MICROSOFT UND/ODER DEREN LIEFERANTEN ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE EIGNUNG, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DER INFORMATIONEN IN DEN DOKUMENTEN UND DIE GRAFIKEN AUF DIESER WEBSITE (DIE "MATERIALIEN") FÜR EINEN BELIEBIGEN ZWECK.

DIE MATERIALIEN ENTHALTEN MÖGLICHERWEISE UNGENAUE ANGABEN ODER TYPOGRAFISCHE FEHLER UND KÖNNEN JEDERZEIT OHNE VORANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN. GESETZLICH GESTATTETEN MICROSOFT UND/ODER DEREN LIEFERANTEN ÜBERNEHMEN KEINE UND SCHLIEßEN ALLE DARSTELLUNGEN, GARANTIEN UND ZUSAGEN, OB DARSTELLUNGEN, GARANTIEN ODER TITEL, NICHT-VERLETZUNG, ZUFRIEDENSTELLENDEN ZUSTAND ODER QUALITÄT, MARKTGÄNGIGKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DIE MATERIALIEN EXPRESS, AUSDRÜCKLICH ODER KONKLUDENT, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT.
Eigenschaften

Artikelnummer: 949154 – Letzte Überarbeitung: 03/28/2016 22:25:00 – Revision: 0.1

Microsoft Dynamics GP 2010, Payroll - U.S.

  • kbnosurvey kbinfo kbnomt kbexpertisebeginner kbmbsmigrate kbhowto kbexpertiseinter kbmt KB949154 KbMtde
Feedback