Fehlermeldung, wenn Sie Workflow-Regeln von Microsoft Dynamics CRM 3.0 Microsoft Dynamics CRM 4.0 aktualisieren: "System.OutOfMemoryException"

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 950490
Problembeschreibung
Microsoft Dynamics CRM 3.0 auf Microsoft Dynamics zu aktualisieren CRM 4.0. Bei der Aktualisierung Workflow-Regeln von Microsoft Dynamics CRM 3.0 Microsoft Dynamics CRM 4.0 erhalten Sie eine "System.OutOfMemoryException" Fehlermeldung.

In der Protokolldatei Microsoft CRM aktualisieren, erhalten Sie die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Zeit| Info| Instanz aktualisieren Workflow: Name: Sales-Prozess-Beispiel ProcessInstanceId: {f26bc78d-94c2-dc11-856b-0019bbe6c5ce}
Zeit |Von Gruppierungen| Ausnahme beim Aktualisieren Instanz-Workflow: Name: Sales-Prozess-Beispiel ProcessInstanceId: {f26bc78d-94c2-dc11-856b-0019bbe6c5ce} | Microsoft.CRM.CrmException: SdkCommand-Update---> System.OutOfMemoryException: Ausnahme vom Typ "System.OutOfMemoryException" Es wurde ausgelöst.
Bei System.String.CtorCharArrayStartLength (Char [] Wert, Int32 StartIndex, Int32 Länge)
Bei System.Data.SqlClient.TdsParser.ReadSqlStringValue (SqlBuffer-Wert, Byte-Typ Länge Int32, Encoding encoding, Boolean IsPlp, TdsParserStateObject StateObj)
Bei System.Data.SqlClient.TdsParser.ReadSqlValue (SqlBuffer-Wert, Md SqlMetaDataPriv, Länge Int32, TdsParserStateObject StateObj)
Bei System.Data.SqlClient.SqlDataReader.ReadColumnData() an System.Data.SqlClient.SqlDataReader.ReadColumn (Int32 i, Boolean SetTimeout)
Bei System.Data.SqlClient.SqlDataReader.GetValueInternal(Int32 i) an System.Data.SqlClient.SqlDataReader.GetValue(Int32 i)
Bei Microsoft.CRM.BusinessEntities.BusinessProcessObject.FillEntityFromDataReader (businessEntity verweist Entität, IDataReader-Reader, EntityExpression EntityExpression)
Bei Microsoft.CRM.BusinessEntities.BusinessProcessObject.DoRetrieve (businessEntity verweist Entität, EntityExpression EntityExpression, ExecutionContext-Kontext, Int32 Sprachcode)
Bei Microsoft.CRM.BusinessEntities.BusinessProcessObject.Retrieve (BusinessEntityMoniker Moniker, EntityExpression EntityExpression, ExecutionContext-Kontext, Int32] DeletionCodes, Int32 Sprachcode)
Bei Microsoft.CRM.BusinessEntities.BusinessProcessObject.Retrieve (BusinessEntityMoniker Moniker, EntityExpression EntityExpression, ExecutionContext-Kontext)
Bei Microsoft.CRM.Workflow.Upgrade.SdkCommand.Retrieve (String Name, Guid EntityId, String [] Columns)
---Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei Microsoft.Crm.Workflow.Upgrade.SdkCommand.Retrieve (String ' EntityName ', Guid EntityId, String [] Columns)
Bei Microsoft.CRM.Workflow.Upgrade.SdkCommand.Retrieve (String Name, Guid EntityId)
Bei Microsoft.CRM.Workflow.Upgrade.WorkflowUpgradeOrchestration.CreateAsyncOperation (WFProcessInstanceRow ProcessInstanceRow, Guid-ActivationId, String PrimaryEntityName, IUpgradeContext UpgradeContext, String Nachrichtenname, Int32 ErrorCode)
Bei Microsoft.CRM.Workflow.Upgrade.WorkflowUpgradeOrchestration.CreateAsyncOperation (WFProcessInstanceRow ProcessInstanceRow, Guid-ActivationId, String PrimaryEntityName, IUpgradeContext UpgradeContext, String Nachrichtenname)
Bei Microsoft.CRM.Workflow.Upgrade.WorkflowUpgradeOrchestration.UpgradeInstances (IUpgradeContext UpgradeContext, IDataProvider "1" dataProvider ")
Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn viele Workflow-Regeln werden in Microsoft Dynamics CRM 3.0, bevor Sie veröffentlicht die aktualisieren.
Lösung
Dieses Problem wird in das neueste kumulative Update-Rollup für Microsoft Dynamics CRM 4.0 behoben. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
949256 Microsoft Dynamics CRM 4.0-Updates und hotfixes
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die aufgelistet werden im Abschnitt "Gilt für".
Weitere Informationen
Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird
887283 Microsoft Business Solutions CRM-Softwarehotfix und Update Package benennen Standards

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Ιδιότητες

Αναγνωριστικό άρθρου: 950490 - Τελευταία αναθεώρηση: 01/21/2012 07:53:00 - Αναθεώρηση: 1.0

Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • kbfix kbexpertiseinter kberrmsg kbmbsmigrate kbqfe kbhotfixserver kbautohotfix kbmt KB950490 KbMtde
Σχόλια