Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Grafiken in Office 2007 - Teil 1: Grafiken in Dokumente und Arbeitsblätter einfügen

Dieser Artikel ist Teil 1 zum Thema Grafiken in Office 2007.

Um die anderen Teile aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Das Thema umfasst die folgenden Artikel:
Teil 1: Grafiken in Dokumente und Arbeitsblätter einfügenTeil 2: Grafiken positionieren und formatierenTeil 3: Textfluss (Textumbruch) einstellen (nur Word 2007)Teil 4: Grafiken skalieren (frei und Vorgabe)Teil 5: Grafiken beschneidenTeil 6: Der Farbraum - Wozu dient er und wie kann ich diesen ändern?Teil 7: Gruppierung mehrere Einzelgrafiken mit Excel 2007 und PowerPoint 2007


In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Fotos oder Cliparts in Word-Dokumente, Excel-Arbeitsblätter oder PowerPoint-Präsentationen einfügen.
Am Besten bereiten Sie Ihre Grafiken in einem Grafikprogramm entsprechend auf, um ideale Ergebnisse zu erzielen. Für kleine Änderungen stellt Office 2007 entsprechende Werkzeuge bereit.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Grafiken eventuell rechtlich geschützt sind und nicht ohne Erlaubnis des Erstellers kopiert werden dürfen.

So fügen Sie eine Grafik über Menübefehle ein
  1. Öffnen Sie die Word-, Excel oder PowerPoint-Datei, in die Sie eine Grafik einfügen möchten.
  2. Klicken Sie an die Stelle, an der die Grafik eingefügt werden soll.
  3. Wählen Sie aus der Registerkarte Einfügen den Befehl Grafik.




  4. Es öffnet sich das Dialogfeld Grafik einfügen. Wählen Sie auf der Festplatte Ihres Computers oder einem anderen Speichermedium (zum Beispiel Speicherkarten Ihrer Kamera oder USB-Datenträger) eine Grafikdatei aus und bestätigen Ihre Auswahl mit dem Befehl Einfügen. 02


  5. Die Grafik wird in Ihr Dokument eingefügt. Falls die Grafik größer als der Arbeitsbereich ist, so wird Sie verkleinert. Die Größe und Position der Grafik kann nachträglich verändert werden.
So fügen Sie ein Clipart über Menübefehle ein
Alle Office 2007-Anwendungen verfügen über einen umfangreichen Clipart-Katalog. Dieser muss eventuell noch installiert werden. Informieren Sie sich darüber in der Programm-Hilfe. Innerhalb der Clipart-Sammlung können Sie mit Hilfe von Suchbegriffen oder über verschiedene Kategorien geeignete Cliparts für Ihre Dokumente finden.
  1. Öffnen Sie die Word-, Excel oder PowerPoint-Datei, in die Sie eine Clipart einfügen möchten.
  2. Klicken Sie an die Stelle, an der eine Clipart eingefügt werden soll.
  3. Wählen Sie aus der Registerkarte Einfügen den Befehl Clipart.




  4. Im rechten Fensterbereich öffnet sich der Clipart-Katalog.




    1. Hier können Sie einen Suchbegriff eingeben. Starten Sie die Suche mit OK.




    2. Oder Sie lassen sich alle Grafiken des Katalogs anzeigen. Achten Sie darauf, dass in den Auswahlfeldern Suchen in und Ergebnisse alle Kästchen mit Häkchen versehen sind. Ergänzen Sie fehlende Häkchen mit der linken Maustaste.







      Falls noch keine Cliparts angezeigt werden klicken Sie auf die Schaltfläche OK.




  5. Wählen Sie eine Clipart durch Mausklick aus.
  6. Die Clipart wird in Ihr Dokument eingefügt. Falls die Clipart größer als der Arbeitsbereich ist, so wird es verkleinert. Die Größe und Position von Cliparts können nachträglich verändert werden.
So fügen Sie eine Grafik über die Zwischenablage ein
  1. Kopieren Sie eine Grafik in die Zwischenablage Ihres Computers.
    • Klicken Sie zum Beispiel auf einer Internetseite eine Grafik mit der rechten Maustaste an und wählen im Kontextmenü den Befehl Kopieren.




    • Ähnlich verfahren Sie mit Grafik-Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Klicken Sie die Datei im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste an, und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Kopieren.




  2. Klicken Sie an die Stelle im Office-Dokument, an der die Grafik eingefügt werden soll mit der rechten Maustaste und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Einfügen.




  3. Die Grafik wird in Ihr Dokument eingefügt. Falls die Grafik größer als der Arbeitsbereich ist, so wird Sie verkleinert. Die Größe und Position der Grafik kann nachträglich verändert werden.


Informationsquellen
Die weiteren Teile des Themas Grafiken in Office 2007 sind:
Teil 1: Grafiken in Dokumente und Arbeitsblätter einfügen (dieser Artikel)

Teil 2: Grafiken positionieren und formatieren

Teil 3: Textfluss (Textumbruch) einstellen (nur Word 2007)

Teil 4: Grafiken skalieren (frei und Vorgabe)

Teil 5: Grafiken beschneiden

Teil 6: Der Farbraum - Wozu dient er und wie kann ich diesen ändern?

Teil 7: Gruppierung mehrere Einzelgrafiken mit Excel 2007 und PowerPoint 2007

Eigenschaften

Artikelnummer: 954110 – Letzte Überarbeitung: 07/10/2009 12:58:00 – Revision: 2.4

Microsoft Office Standard 2007, Microsoft Office Professional 2007, Microsoft Office Ultimate 2007

  • kbstepbystep kbhowto KB954110
Feedback