Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Windows Vista beschleunigen - Teil 3: Windows Aero deaktivieren

Dieser Artikel ist Teil 3 zum Thema Windows Vista beschleunigen. Wir erläutern Ihnen hier, wie Sie Windows Aero deaktivieren.
Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Hier finden Sie eine Übersicht zu allen Kapiteln dieses Themas:
Teil 1: EinleitungTeil 2: Systemstart beschleunigen (Windows ReadyBoost)Teil 3: Windows Aero deaktivierenTeil 4: Festplatte beschleunigenTeil 5: Nicht genutzte Hardware deaktivieren  


Windows Aero ist die innovative und leistungsstarke Oberfläche von Windows Vista (nicht in der Edition Home Basic enthalten), die Ihnen mehr Übersicht und mehr Bedienkomfort bietet. Allerdings setzt Windows Aero eine leistungsstarke Grafikkarte voraus. Bei älteren PC-Modellen bietet es sich unter Umständen an, Windows Aero zu deaktivieren, um die Grafikgeschwindigkeit zu erhöhen. In diesem Fall verzichten Sie beispielsweise auf die Transparenzeffekte. Funktionelle Einbußen haben Sie jedoch nicht.

Hinweis: Mögliche Sicherheitshinweise der Benutzerkontensteuerung sollten Sie grundsätzlich mit einem Mausklick auf Fortsetzen beziehungsweise Ausführen bestätigen.




Windows Aero deaktivieren

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Fläche auf dem Windows-Desktop.




  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf den Befehl Anpassen.




  3. Klicken Sie im folgenden Dialogfeld auf Fensterfarbe und –darstellung.




  4. Klicken Sie dann auf die untere Option Eigenschaften für klassische Darstellung öffnen, um weitere Optionen anzuzeigen.




  5. Im Dialogfeld Darstellungsoptionen ändern Sie unter Farbschema die Voreinstellung Windows Aero, indem Sie auf Windows Vista-Basis (oder eine andere Option Ihrer Wahl) klicken.




  6. Klicken Sie auf OK. Die Änderungen werden sofort umgesetzt.




Informationsquellen
Die weiteren Teile des Themas Windows Vista beschleunigen sind:
Teil 1: Einleitung

Teil 2: Systemstart beschleunigen I (Windows ReadyBoost)

Teil 3: Windows Aero deaktivieren (dieser Artikel)

Teil 4: Festplatte beschleunigen

Teil 5: Nicht genutzte Hardware deaktivieren

Eigenschaften

Artikelnummer: 954983 – Letzte Überarbeitung: 05/13/2008 12:55:49 – Revision: 1.3

Windows Vista Home Premium, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Home Basic

  • kbstepbystep kbhowto KB954983
Feedback