Benutzer können andere Netzwerke sowie mit dem Unternehmensnetzwerk zugreifen, wenn Sie mit dem Unternehmensnetzwerk über den Connector in Intelligent Application Gateway 2007 verbunden sind

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 955082
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Benutzer verwenden, die der Connector-Funktion von Intelligent Application Gateway (IAG) 2007 um eine Verbindung mit dem Unternehmensnetzwerk herstellen. Standardmäßig schränkt IAG nicht Benutzerzugriff auf das Unternehmensnetzwerk ein. Stattdessen können Benutzer andere Netzwerke sowie mit dem Unternehmensnetzwerk zugreifen.
Ursache
Die der Connector-Funktion erstellt einen Layer 3 VPN-Tunnel zum Firmennetzwerk. Standardmäßig ist Benutzerzugriff nicht zu einem bestimmten Netzwerk eingeschränkt. Daher können Benutzer zugreifen dem Unternehmensnetzwerk und dem Internet während Sie mit dem Unternehmensnetzwerk verbunden sind. Diese Konfiguration wird als Split-tunneling bezeichnet.
Lösung
Um Benutzerzugriff auf einem bestimmten Netzwerk beschränken möchten, gehen Sie folgendermaßen Split tunneling deaktivieren vor:
  1. Öffnen Sie auf dem IAG-2007-Server die IAG-Konfiguration-Konsole. Dazu klicken Sie auf Start , zeigen Sie auf Programme , zeigen Sie auf Whale Communications IAG und klicken Sie dann auf Konfiguration .
  2. Geben Sie Ihr Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie dann auf OK .
  3. Klicken Sie im Administrator auf Den Connector-Server .
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Zugriffssteuerung auf eine der folgenden Optionen entsprechend:
    • -Split Tunneling (Weiterleitung Internet Verkehr über das Unternehmen Gateway)
    • kein Internetzugang
    Hinweis: Wenn die Option Nicht-Split Tunneling aktiviert ist, können Benutzer nur über das Firmennetzwerk Gateway im Internet zugreifen. Wenn die Option Internet nicht aktiviert ist, können Benutzer nicht das Internet zugreifen. Zudem, können Sie das Kontrollkästchen LAN-Zugriff deaktivieren , dem Benutzer Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk auswählen.
  5. Klicken Sie auf OK .
  6. Klicken Sie im Menü Datei auf Aktivieren .
  7. Klicken Sie auf Aktivieren , um die Aktivierungsvorgang zu bestätigen, und klicken Sie dann auf OK .

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 955082 – Letzte Überarbeitung: 01/15/2015 10:13:21 – Revision: 1.0

Intelligent Application Gateway 2007

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbtshoot kbexpertiseinter kbprb KB955082 KbMtde
Feedback