Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Windows Server 2003 oder Windows Server 2008-basierten Terminalserver neue Verbindungen akzeptiert und vorhandene Verbindungen reagiert

Der Support für Windows Server 2003 ist am 14. Juli 2015 abgelaufen.

Microsoft beendete den Support für Windows Server 2003 am 14. Juli 2015. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 956438
Problembeschreibung
Sie haben einen Windows Server 2003 oder Windows Server 2008-basierten Terminalserver, der neue Verbindungen akzeptiert. Darüber hinaus reagiert vorhandene Verbindungen. Wenn dieses Problem auftritt, kann ein Thread in einer Endlosschleife auf einem Prozessor ausführen
Ursache
Dieses Problem tritt aufgrund falscher Synchronisation in ein sehr kleines Zeitfenster im Terminaldienste-Gerätetreiber (TermDD.sys). Dieses Problem tritt auf, wenn eine Sitzung getrennt wird, während eine bestimmte Flow-Steuerfunktion aktiv ist. Funktionen der anfälligen Flow werden normalerweise von Drittanbieter-Software-Anbieter wie Citrix verwendet.
Lösung
Dieser Hotfix ist auch verfügbar unter Microsoft Update-Katalog.

Hotfix-Informationen

Windows Server 2003

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website: Hinweis Das Formular "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen
Um diesen Hotfix anwenden zu können, muss der Computer Windows Server 2003 Service Pack 1 oder Windows Server 2003 Service Pack 2 ausgeführt.
Neustartanforderung
Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.
Ersetzte Hotfixes
Dieser Hotfix ersetzt keine anderen zuvor veröffentlichten Hotfixes.
Informationen zur Registrierung
Um diesen Hotfix verwenden zu können, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.
Dateiinformationen
Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Windows Server 2003 Service Pack 1, X 86-basierte version
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
TermDD.sys5.2.3790.328942,12002-Februar 200915:02x86

Windows Server 2003 Service Pack 2, X 86-basierte version
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
TermDD.sys5.2.3790.445442,12002-Februar 200914:55x86

Windows Server 2003 Service Pack 1, Itanium-basierte version
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
TermDD.sys5.2.3790.3289143,49602-Februar 200912:43IA-64

Windows Server 2003 Service Pack 2, Itanium-basierte version
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
TermDD.sys5.2.3790.4454144,00802-Februar 200912:46IA-64

Windows Server 2003 X 64-basierte version
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
TermDD.sys5.2.3790.328972,32802-Februar 200912:43x64

Windows Server 2003 Service Pack 2, X 64-basierte version
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
TermDD.sys5.2.3790.445472,32802-Februar 200912:50x64

Windows Server 2008

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website: Hinweis Das Formular "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Wichtig Windows Vista und Windows Server 2008-Hotfixes sind in denselben Paketen enthalten. Allerdings kann nur eines dieser Produkte auf der Seite "Hotfix" aufgeführt. Um das Hotfix-Paket anzufordern, das für Windows Vista und Windows Server 2008 gilt, wählen Sie einfach das Produkt, das auf der Seite aufgeführt.
Voraussetzungen
Um diesen Hotfix anwenden zu können, muss der Computer Windows Server 2008 ausgeführt.
Neustartanforderung
Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.
Ersetzte Hotfixes
Dieser Hotfix ersetzt keine anderen zuvor veröffentlichten Hotfixes.
Informationen zur Registrierung
Um diesen Hotfix verwenden zu können, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.
Dateiinformationen
Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Hinweis zu den Dateiinformationen für Windows Server 2008
MANIFEST-Dateien (. manifest) und MUM-Dateien für jede Umgebung installiert sind gesondert. MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind für den Status der aktualisierten Komponente beizubehalten. Die Sicherheitskatalogdateien (Attributes nicht aufgelistet) sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.

Windows Server 2008, X 86-basierte version
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
"Agp440.sys" durch6.0.6001.2236654,75202-Februar 200906:00x86
Amdagp.sys6.0.6001.2236655,79202-Februar 200906:00x86
"Isapnp.sys"6.0.6001.2236648,09602-Februar 200905:58x86
Machine.infNicht zutreffend288,44402-Februar 200901:00Nicht zutreffend
Msisadrv.sys6.0.6001.2236614,83202-Februar 200905:59x86
Mssmbios.sys6.0.6001.2236629,68002-Februar 200905:59x86
Nv_agp.sys6.0.6001.22366107,48802-Februar 200906:00x86
PCI.sys6.0.6001.22366149,47202-Februar 200906:00x86
Rdpdr.sys6.0.6001.22366248,83202-Februar 200903:56x86
Sisagp.sys6.0.6001.2236654,24002-Februar 200905:59x86
Streamci.dll6.0.6001.2236623,52002-Februar 200905:59x86
SWENUM.sys6.0.6001.2236613,68002-Februar 200905:59Nicht zutreffend
TermDD.sys6.0.6001.2236653,21602-Februar 200905:59x86
Uliagpkx.sys6.0.6001.2236659,37602-Februar 200906:00x86
Viaagp.sys6.0.6001.2236655,28002-Februar 200906:00x86
VOLMGR.sys6.0.6001.2236651,16802-Februar 200905:59x86

Itanium-basierte Version von Windows Server 2008
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Agp460.sys6.0.6001.22366136.70402-Februar 200902:28IA-64
"Isapnp.sys"6.0.6001.2236635,80802-Februar 200905:48IA-64
Machine.infNicht zutreffend270,75801 Februar 200923:56Nicht zutreffend
Msisadrv.sys6.0.6001.2236623,52002-Februar 200905:36IA-64
Mssmbios.sys6.0.6001.2236655,77602-Februar 200905:36IA-64
PCI.sys6.0.6001.22366438,24002-Februar 200905:37IA-64
Rdpdr.sys6.0.6001.22366709,63202-Februar 200903:22IA-64
Streamci.dll6.0.6001.2236644,51202-Februar 200905:39IA-64
SWENUM.sys6.0.6001.2236617,63202-Februar 200905:50Nicht zutreffend
TermDD.sys6.0.6001.22366158,19202-Februar 200905:39IA-64
VOLMGR.sys6.0.6001.22366146,92802-Februar 200905:39IA-64

Windows Server 2008 X 64-basierte version
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
"Agp440.sys" durch6.0.6001.2236662,96002-Februar 200906:47x64
"Isapnp.sys"6.0.6001.2236622.00002-Februar 200906:46x64
Machine.infNicht zutreffend276,56402-Februar 200901:00Nicht zutreffend
Msisadrv.sys6.0.6001.2236616,36802-Februar 200906:46x64
Mssmbios.sys6.0.6001.2236633,26402-Februar 200906:47x64
Nv_agp.sys6.0.6001.22366124,91202-Februar 200906:47x64
PCI.sys6.0.6001.22366178,16002-Februar 200906:47x64
Rdpdr.sys6.0.6001.22366314,36802-Februar 200904:29x64
Streamci.dll6.0.6001.2236625,07202-Februar 200906:48x64
SWENUM.sys6.0.6001.2236613,92002-Februar 200906:47x64
TermDD.sys6.0.6001.2236662,44802-Februar 200906:47x64
Uliagpkx.sys6.0.6001.2236666,54402-Februar 200906:48x64
VOLMGR.sys6.0.6001.2236667,05602-Februar 200906:48x64
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Weitere Informationen
Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird.
Weitere Dateien für alle unterstützten X 86-basierten Versionen von Windows Server 2008
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Package_for_kb956438_client_1 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.36702-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_client ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.43102-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_sc_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend142102-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_sc ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.42302-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_server_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend142502-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_server ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.43102-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_winpesrv_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.42202-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_winpesrv ~ 31bf3856ad364e35 ~ X 86 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.42902-Februar 200914:06Nicht zutreffend
X86_machine.inf_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22366_none_ba61b006d7f9b342.ManifestNicht zutreffend9,97402-Februar 200914:08Nicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten Itanium-basierten Versionen von Windows Server 2008
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Ia64_machine.inf_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22366_none_ba6353fcd7f7bc3e.ManifestNicht zutreffend7,08102-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_sc_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend142502-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_sc ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.42602-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_server_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.42902-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_server ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1,43402-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_winpesrv_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.42602-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_winpesrv ~ 31bf3856ad364e35 ~ ia64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.43302-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows Server 2008
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Amd64_machine.inf_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22366_none_16804b8a90572478.ManifestNicht zutreffend8,24202-Februar 200914:10Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_client_1 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.37502-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_client ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.43902-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_sc_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.42902-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_sc ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.43102-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_server_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.43302-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_server ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.43902-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_winpesrv_0 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.43002-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Package_for_kb956438_winpesrv ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.0.1.0.mumNicht zutreffend1.43702-Februar 200914:06Nicht zutreffend
Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 956438 – Letzte Überarbeitung: 10/04/2015 12:21:00 – Revision: 2.0

Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition for Itanium-Based Systems, Microsoft Windows Server 2003, Datacenter x64 Edition, Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition, Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition for Itanium-based Systems, Microsoft Windows Server 2003, Standard x64 Edition, Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86), Windows Server 2008 Datacenter, Windows Server 2008 Enterprise, Windows Server 2008 Standard

  • kbautohotfix kbexpertiseadvanced kbfix kbsurveynew kbqfe kbmt KB956438 KbMtde
Feedback
/html>pt> display: none; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">&t=">p;did=1&t=">