Beschreibung von Hyper-V Updates für Probleme, die auftreten, wenn Sie auf der 64-Bit-Editionen von Windows Server 2008 Hyper-V-Rolle mithilfe SCVMM verwalten

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 956589
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
EINFÜHRUNG
Dieser Artikel beschreibt das Hyper-V-Update, das Probleme, die auftreten Adressen, wenn Sie auf der 64-Bit-Editionen von Windows Server 2008 Hyper-V-Rolle mithilfe von System Center Virtual Machine Manager (SCVMM) verwalten.

Symptom 1

Nachdem die Integrationsdienste installiert sind, werden die Leistungsindikatoren für Speichergeräte, die mit dem emulierten IDE-Controller verbunden sind nicht gemeldet. Die Leistungsindikatoren für Speichergeräte Bericht z. B. 0, obwohl Dateien auf verbundenen Speichergeräten übertragen werden.

Symptom 2

Virtuelle Computer reagiert nicht mehr, während Monitor Leistungsdaten gesammelt werden.

Symptom 3

Der Hyper-V-Netzwerk-Verwaltungsdienst reagiert auf eingehende Anforderungen.
Weitere Informationen

Informationen zu Service Packs

Installieren Sie das neueste Servicepack für Windows Server 2008, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
968849So erhalten Sie das neueste Servicepack für Windows Server 2008

Update-Informationen

Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

DownloadDownload the Hyper-V Update for Windows Server 2008 x64 Edition (KB956589) package now.

Weitere Informationen zum Microsoft Support-Dateien herunterladen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591So erhalten Sie Dateien vom Microsoft Support im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei wird auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert.

Voraussetzungen

Bevor Sie dieses Update angewendet haben, muss die endgültige Produktversion von Hyper-V installiert werden:
950050Beschreibung des Updates für die Freigabeversion von Hyper-V-Technologie für Windows Server 2008

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 956589 – Letzte Überarbeitung: 01/16/2015 02:38:42 – Revision: 2.1

Windows Server 2008 Datacenter, Windows Server 2008 Enterprise, Windows Server 2008 Standard

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbdownload atdownload kbupdate kbexpertiseinter kbinfo KB956589 KbMtde
Feedback
ERROR: at System.Diagnostics.Process.Kill() at Microsoft.Support.SEOInfrastructureService.PhantomJS.PhantomJSRunner.WaitForExit(Process process, Int32 waitTime, StringBuilder dataBuilder, Boolean isTotalProcessTimeout)