Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Jahresabschluss Prozeduren Analytical Accounting in Microsoft Dynamics GP

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 960356
Einführung
Es ist keine separate' Jahresabschluss schließen Prozedur Analytical Accounting. Saldo geschaltet vorwärts (BBF) Posten werden erstellt für AA Dimensionen automatisch als Teil der GL Jahresabschluss schließen, AA Dimensionen Einrichten einer BBF Eintrag erstellt haben. Die Schritte in diesem Artikel helfen überprüfen Sie Ihre Daten vor Jahresende GL schließen Prozess so AA-Daten, die möglicherweise Fehler beim Jahresabschluss GL zu schließen. In diesem Artikel werden auch die AA-Dimensionen einrichten, einen Eintrag geschaltet Saldovortrag im neuen Jahr pro Dimension erstellt haben, bei Bedarf angezeigt.

Schritte zum Verschieben von Verlaufsdaten Geschichte, die folgende Fehlermeldung beheben, die im Hauptbuch schließen Jahresendprozess auftreten können auch erhalten: (siehe Schritt 3, um dieses zu beheben).

Sie müssen konsolidieren Transaktionen ausführen und Detail Historie Dienstprogramm für abgeschlossenen Geschäftsjahren der analytischen Buchhaltung Salden geschaltet vorwärts neu erstellen.


Weitere Informationen
Wenn der Jahresabschluss Prozess für Sachkonto in Microsoft Dynamics GP ausgeführt, es verschiebt automatisch Transaktionen Analytical Accounting AAG30000 historisch Tabellen AAG40000 Serie Tabellen. (Es ist keine separate schließen-Prozedur, die in Analytical Accounting ausgeführt werden muss.) Sie können die Dimensionen auswählen, die bei der Jahresabschluss konsolidiert werden sollen. In Analytical Accounting geschaltet Saldovortrag Einträge in den Tabellen AAG30000 für diese Dimensionen, die in den Jahresendprozess einbezogen werden markiert wurden erstellt und Details in der AAG40000-Serie Tabellen verschoben.

Hinweis Verwenden Sie FRx reporting, sollte auf FRx 6.7 SP12 (Version 6.7.12008) oder höher. Wenn Ihre FRx-Version niedriger als 6.7.12008 ist, müssen Sie Hotfix 962862 Reihenfolge für Microsoft FRx Analytical Accounting Verlaufsdaten in der AAG40000-Serie Tabellen lesen zuerst anwenden.



Lösung


SCHRITT 1: BESTIMMEN SIE, OB BERICHTE AA TABELLEN VERWENDET:


Bevor Sie GL schließen oder alle Schritte in diesem Artikel Ausführen der Berichte, die Sie normalerweise zum Ausgleich der GL Rohbilanz ausführen. Führen Sie basierend auf Sie finden die geeignete Methode:

-Wenn richtige - Methode 1: Wenn Ihre Finanzberichte und entsprechen GL, dann können Sie die Schritte 2 bis 8 in diesem Artikel fort, die noch abgeschlossen werden müssen Sie nicht bekomme AA Fehler während der GL Jahr schließen beenden.

Hinweis: Verwenden Sie ein, die Lesezugriff direkt aus GL Tabellen (z. B. Management Reporter beim Lesen von einem GL oder andere Berichterstellungstool Legacy-Anbieter)] für Ihre Finanzberichte dann möglicherweise weiterhin an Schritt2 da AA Daten Ihre Finanzberichte unberührt.


-Methode 2: Wenn nicht korrekt: Wenn Ihre Finanzberichte nicht korrekt sind, höchstwahrscheinlich aufgrund der AA Tabellen wird und Daten AA GL Daten nicht überein. Überprüfen Sie die AA-Daten müssen Sie zuerst über in KB 2910626 neben der restlichen Schritte in diesem Artikel enthaltenen SQL-Skripts ausführen.

Hinweis: Data Mart Management Reporter liest von AA (und GL) Tabellen oder Legacy-Anbieter Management Reporter verwendet eine Firma AA liest.

So Methode 2.

a) führen Sie alle Thescripts zunächst in KB 2910626 mit GL AA Daten überprüfen.

Finanzberichte von Management Reporter entsprechen nicht der allgemeinen Hauptbuchberichte Bilanz in Microsoft Dynamics GP
http://support.Microsoft.com/kb/2910626

b) Wenn Sie die in KB 2910626 Schritte zurück zu diesem KB Andcontinue auf mit den unten aufgeführten Schritten. (Beachten Sie Schritt 2 und Schritt 4 auch in KB 2910626, aber wir empfehlen dies erneut überprüfen wie sie zu keinem Ergebnis sollten diese Daten bereits behoben.)



SCHRITT 2: ÜBERPRÜFEN SIE AA DATEN FÜR ÜBERLAPPENDE JAHRE


Führen Sie diese Skripts, um sicherzustellen, dass Sie keinen überlappenden Jahre AAG30000 geöffneten Tabelle mit AAG40000 historisch Tabelle. Unterschiedliche jährlich sollte nur in einer Tabelle oder anderen aber nicht vorhanden.
select distinct(YEAR1) from AAG30000select distinct(YEAR1) from AAG40000
-Wenn Sie finden Jahre in beiden Tabellen überlappen, Supportanfragen Hilfe öffnen empfohlen wird. Support-Anfrage ist gebührenpflichtig, seit dieses Problem ist in der Regel durch Importieren von Datensätzen. Beachten Sie, dass bei Bedarf Daten beheben muss eventuell bezeichnet, Beratung, abrechnungsfähige Ausgaben, Sie wären.


SCHRITT 3: ÜBERPRÜFEN SIE, OB ZWISCHEN ZWISCHEN AA-GL ÖFFNEN/HISTORICAL ÜBEREINSTIMMEN:


Als Nächstes stellen Sie sicher, die Jahre in AA Tabellen werden in den gleichen offenen oder geschlossenen Jahren GL Tabellen. Geöffneten Tabellen AAG30000 und GL20000 müssen in dem gleichen Zeitraum. Und die Historie Tabellen AAG40000 und GL30000 denselben abgeschlossenen Geschäftsjahren.
select distinct(YEAR1) from AAG30000select distinct(OPENYEAR) from GL20000select distinct(YEAR1)from AAG40000 order by YEAR1select distinct(HSTYEAR) from GL30000 order by HSTYEAR
-Wenn Sie, dass Jahre in der AAG30000 Tabelle vor Öffnen feststellen, Sie schließen, auch muss Schritte zum Verschieben zu BISHERIGEN unten sowie um Daten hist. Verlauf verschieben. Die AAG30000-Tabelle sollten nur Daten für die Jahre verfügen, bei offenen Jahre sind Wenn Sie versuchen, das Jahr im Hauptbuch schließen, wird diese Meldung angezeigt:

Sie müssen konsolidieren Transaktionen ausführen und Detail Historie Dienstprogramm für abgeschlossenen Geschäftsjahren der analytischen Buchhaltung Salden geschaltet vorwärts neu erstellen.

So verwenden Sie obigen Skripts um zu ermitteln, ob zum Ausführen der Schritte zum Verschieben zu BISHERIGENProzess schließen, damit Sie oberhalb die Meldung beim Jahresabschluss GL verhindern können.


SCHRITTE ZUM VERSCHIEBEN VON DATEN ZUM VERLAUF:
Beim ersten schließen GL auf höhere GP 10.0 SP2 oder höher (mit aktiviert), werden Sie aufgefordert, AA Daten zu Historie verschieben, bevor das System den GL Jahr ermöglicht. Das System prüft, ob die AA-Daten in der entsprechenden öffnen/historical AA Tabellen ist als das Hauptbuch Daten in den Tabellen öffnen/historical GL befindet Wenn dies nicht der Fall ist, erhalten Sie eine Nachricht verschieben Geschichte Utility für AA ausführen, bevor das Hauptbuch Jahresende schließen fortgesetzt werden kann.

Denken Sie daran, wenn Sie nicht das Jahr GL (mit aktiviert) geschlossen haben nach spätestens SP2 installieren eines Servicepacks für Version 10.0 oder GP 2010 aktualisieren Sie möglicherweise eine Meldung "Sie müssen Transaktionen konsolidieren und Detail Historie Dienstprogramm zum Schließen des Jahres". Code wurde hinzugefügt, der Schließvorgang vergleichen Jahre in AA Tabellen anhand der Verlaufsdaten Jahre Setup der Firmen-Finanzperioden öffnen. Wenn AA Daten in der AAG3000X Tabellen für hist., erhalten Sie die Fehlermeldung. Gehen Sie die Jahre konsolidieren

1) zeigen auf Tools und Dienstprogrammeim Microsoft Dynamics GP Financialzeigen, Analytical Accountingzeigen und klicken Sie dann auf Daten verschieben zur Historie.

2) standardmäßig das älteste Jahr, in den geöffneten AAG3000x gefunden. Nur werden kann um ein Jahr verschoben.

3.) Wählen Sie die entsprechende Option:

Kontoblatt Verlauf übertragen – ist diese Option Detaildatensätze AA Tabellen von open verschieben und keine BBF-Einträge erstellt. Es sind keine BBF Einträge in den Tabellen AA müssen andernfalls wird möglicherweise nicht, diese Option auszuwählen. Diese Option verschiebt nur Datensätze aus den Tabellen AAG30000 AAG40000 Tabellen.

Konsolidieren Transaktionen und Übertragung Detail Historie – diese Option Detaildatensätze AA aus öffnen in Tabellen verschieben und BBF Einträge erstellen. Allerdings müssen Sie die genannten Optionen bereits aktiviert, damit für BBF-Einträge erstellt werden. Diese Option konsolidieren die Salden aller der Transaktion Dimensionscodes Jahr geschlossen (die um zu konsolidierenden markiert sind) und die AA-Informationen zu Verlaufstabellen übertragen.

Beachten Sie, dass die konsolidierten Salden für das neue Jahr vorgelegt werden. BBF werden aus abgeschlossenen Geschäftsjahren erstellt.

Übertragung Vorschau Bericht drucken nur Dadurch können Sie Transaktionen anzeigen, die ohne tatsächlich die Daten verschoben werden. Berichtsvorschau zeigt die Konsolidierung erfolgt.

Hinweis: Diese Option keine Daten geändert werden.

4.) auf OK.

5.) wiederholen diesen Prozess für jedes "Historie". (Das Jahr in der AAG30000 Tabelle öffnen, aber in der GL30000-Historientabelle ist. Das Jahr muss in die Tabelle Historie AA entsprechend verschoben werden.)

Hinweis: Wenn Sie unterschiedliche Jahr Skripts in "Schritt 3 oben erneut ausführen, sollten Sie verschiedene Jahre zwischen geöffneten AA und GL Tabellen sowie historisch AA und GL erhalten.



SCHRITT 4: ÜBERPRÜFEN VON AA TABELLEN FÜR ÜBERLAPPENDE HEADER IDS


Ausführen dieses Skript für die Datenbank zu überprüfen, ob der gleiche Header auch IDs bestehen zwischen Tabellen:
select * from AAG30000 where aaGLHdrId in (select aagLHDrId from AAG40000)
-Wenn Sie doppelte finden Header beider Tabellen-IDs und es wird empfohlen, einen Support Hilfe öffnen. Support-Anfrage ist gebührenpflichtig. Beachten Sie, dass bei Bedarf Daten beheben muss eventuell bezeichnet, Beratung, abrechnungsfähige Ausgaben, Sie wären.

Dies würde eine ältere Datenbank Dynamics oberhalb der aktuellen Dynamics-Datenbank wiederhergestellt und so weiter verfügbaren Nummern in der Tabelle AAG00102 in der Dynamics-Datenbank gespeicherten zurückgesetzt werden. GP weiterhin diese Werte erhöhen, obwohl sie möglicherweise bereits verwendet und würde immer für unterschiedliche Jahr1-Werte verwendeten AaGLHdrID-Wert.


SCHRITT 5: UPDATE AACOPYSTATUS WERTE

Überprüfen Sie als Nächstes eine falsche Aacopystatus Wert der AAG40001-Tabelle. Führen Sie dieses Skript:

select count(*) from AAG40001 where aaCopyStatus<>8 

Wenn das obige Skript Ergebnisse zurückgibt möchten AaCopyStatus '8' vor dem Ausführen der Jahresabschluss GL aktualisieren: (der Wert '8' ist einen schließen Jahresendprozess akzeptiert.)

update AAG40001 set aaCopyStatus=8


SCHRITT 6: ÜBERPRÜFEN SIE SETUP FÜR DIMENSIONEN JAHRESABSCHLUSS ANGEHÖREN

Verwenden Sie zwei Schritte Unternehmen können AA Dimensionen in den Jahresabschluss enthalten schließen aktivieren und schließen markieren einzelnen Dimensionen Jahresende berücksichtigt werden sollen. Einträge in der Tabelle AAG30003 mit demselben AaGLHdrID wie die BBF Einträge in den Tabellen AAG30001/AAG30000/AAG30002 führt. Dies ist zwei Schritten wie folgt:

Wenn Sie Finanzbuchhaltung noch nicht geschlossen haben, folgendermaßen Sie vor, um sicherzustellen, dass die Dimension korrekt gekennzeichnet ist, schließen dabei berücksichtigt werden:
  1. Mark Setupoption gehören Analytical Accounting in der Jahresabschluss schließen wie folgt:
    1. Menü Microsoft Dynamics GP zeigen Sie auf Programme, zeigen Sie SetupUnternehmenzeigen Sie, zeigen Sie Analytical Accounting, und klicken Sie auf Optionen.
    2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen im Jahr Ende schließen einschließen , und klicken Sie auf OK.

      Hinweis Diese Option ist nur zum Aktivieren der Funktionalität geschaltet Saldovortrag Einträge auf Dimensionen erstellen. Analytical Accounting-Daten werden noch AAG40000 Serie Tabellen verschieben, Finanzbuchhaltung geschlossen ist, unabhängig davon, ob diese Option aktiviert ist.
  2. Markieren Sie einzeln Dimensionen wie folgt im Jahresabschluss enthalten:
    1. Menü Karten auf Financial, zeigen Sie Analytical Accountingund dann auf Dimensionstabelle.
    2. Tk-Dimension klicken Sie auf die Dimension, die in den Jahresendprozess schließen soll.
    3. Aktivieren Sie im Bereich Jahr Ende schließen das Kontrollkästchen im Jahr Ende schließen einbeziehen , und klicken Sie auf Speichern.
    4. Wiederholen Sie die Schritte b und c für jede Dimension, die in den Jahresendprozess schließen soll.


SCHRITT 7 - ÜBERPRÜFEN KONTENMASTER AA

Es ist immer sollten Sie überprüfen, ob AA Konto-Mastertabelle (AAG00200) GL Konto-Mastertabelle (GL00100 entspricht) vor der Verarbeitung einer Jahresabschluss schließen. Fehlen Konten führt BBF Einträge in AA falsch. Führen Sie die Skripts unter gegen die Unternehmensdatenbank sicher, dass die Tabellen GL Kontenmaster GL Kontenmaster Index und AA Kontenmaster dieselbe Anzahl von Datensätzen:
-------------------------------------------------select count(*) from GL00100select count(*) from GL00105select count(*) from AAG00200-------------------------------------------------

• AA Kontenmaster Tabelle weniger Datensätze als die GL00100-Tabelle enthält verwenden das folgende Skript fehlen Hauptbuchkonten einfügen:
-------------------------------------------------insert into aag00200 ACTINDX, aaAcctClassID,aaChangeDate,aaChangeTime)select ACTINDX, 0, convert(char(10),getdate(),111), convert(char(12),getdate(),114)from GL00100 where ACTINDX not in (select ACTINDX from aag00200)-------------------------------------------------
• Wenn AA Kontenmaster Tabelle mehr Datensätze als die Tabelle GL00100 enthält das folgende Skript zusätzliche Datensätze löschen verwenden:
-------------------------------------------------Delete AAG00200 where ACTINDX not in (Select ACTINDX from GL00100)-------------------------------------------------

Wenn die GL00105-Tabelle entspricht, finden Sie in KB 855963Kontenmaster Index neu erstellen wie in der Tabelle (GL00105).


SCHRITT 8 - RUN-TEST SCHLIEßEN


Stellen Sie immer eine aktuelle Sicherung vor der GL Jahresabschluss schließen. Es wird empfohlen, Testen Test Unternehmen zunächst sicherstellen, dass keine Fehler erhalten Jahresabschluss GL schließen aus. Die GL Jahresabschluss schließen ist was den Übertrag Journaleinträge (BBF) erstellt und verschiebt die Datensätze für das Jahr, das Sie in Finanzbuchhaltung und Analytical Accounting schließen. BBF Einträge werden im Hauptbuch und AA Tabellen erstellt. Finden Sie in der Vorgehensweise in KB 888003 Jahresabschluss Verfahren für die Finanzbuchhaltung.

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
888003 Jahresabschluss Abschlussvorgänge für Sachkonto in Microsoft Dynamics GP


SCHRITT 9 - BILANZBERICHTEN ÜBERPRÜFEN

Es wird empfohlen, Microsoft Dynamics GP, überprüfen die Salden für das neue Jahr brachte Bilanzbericht im Management Reporter Hauptbuch-Probebilanz Bericht vergleichen. Wenn diese Salden nicht überein, zur Sicherung wiederherstellen Sie, und wenden Sie sich an Microsoft Dynamics GP unterstützt öffnen einen Support für weitere Unterstützung.


Great Plains Jahr Ende Jahresende Periode Ende analytical Accounting Jahresabschluss

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 960356 – Letzte Überarbeitung: 11/19/2015 02:42:00 – Revision: 0.18

Microsoft Dynamics GP 2015, Microsoft Dynamics GP 2013, Microsoft Dynamics GP 2010, Microsoft Dynamics GP 10.0

  • kbsurveynew kbexpertiseinter kbhowto kbinfo kbmbsmigrate kbexpertisebeginner kbmt KB960356 KbMtde
Feedback