Fehlermeldung beim Zuweisen eines neu erstellten Bezahlung Zeitplans im Human Resource Self Service Suite für Business Portal in Microsoft Dynamics GP: "Bezahlung Zeitplan hat Daten des letzten Jahres aktiv Bezahlung Zeitplan überlap...

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 978268
Problembeschreibung
Beim Zuweisen eines neu erstellten Bezahlung Zeitplans im Human Resource Self Service Suite (HRMSSS) für Business Portal (BP) in Microsoft Dynamics GP oder ändern einen vorhandenen Zeitplan für die Zahlung erhalten Sie eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:


Zahlung Plan enthält Datumsangaben des letzten Jahres aktiv Bezahlung Zeitplan überschneidet. Zwei aktive Zahlung Zeitpläne, die Daten gemeinsam nutzen, kann nicht gespeichert werden.

oder:

Dieser Zahlung Zeitplan zugewiesen Lohnperioden entsprechen nicht Zahlung Frequenz. Neuberechnen der Zahlung planen Lohnperioden.
Ursache
Das Problem mit der ersten Meldung oben tritt auf, weil das Startdatum der Periode 1 im neuen Zahlen Zeitplan mit dem Datum der letzten Periode der vorherigen Zahlung Zeitplan überschneidet. Jedoch muss das Modul HRMSSS Bezahlung Zeitplan muss 365 Tage und ermöglicht keine Datumsangaben zu überspringen oder zwischen zwei Zeitpläne überlappt.


Das Problem mit der zweiten Meldung oben werden die Zahlung 364 Tage lang ist und das System erfordert es 365 Tage bevor jede Änderung zulässig oder ein neue Zahlen Zeitplan benachbarte erstellt werden.

Lösung

Beispiel:

Angenommen, 2015 bezahlen Terminplan 23 Dezember 2015 22 Dezember 2016 ausgeführt wird. In diesem Beispiel möchten einen neue Zahlung Zeitplan mit dem Namen "2016" erstellen, die am 22. Dezember 2016 beginnt jedoch nicht möglich, da sie bereits von der vorherigen Zahlung Zeitplan verwendet wurde.

Zahlung planen: Ab Datum - Enddatum

2015: derzeit festgelegt für Datum 12/23/2015 - 22/12/2016

2016: Sie möchten Daten 12/22/2016 - 12/21/2017; Sie möchten diese neuen Zeitplan 22/12/2016 dennoch dieses Datum bereits nach der letzten Zahlung Zeitplan verwendet wurde.

Hinweis: Das System erfordert den Namen der Periode mit dem 'Jahr' auf 'Startdatum' Zahlung Zeitplans übereinstimmen.

Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um dieses Problem zu:

  • Bei Verwendung von BP 4.0 mit Microsoft Dynamics GP 10.0 verwendete Methode 1 oder Methode 2.
  • Wenn Sie BP 5.0 oder 5.1 BP BP 6.0/6.1 mit Microsoft Dynamics GP 2013 und Microsoft Dynamics GP 2010 verwenden, und 27 Versicherungszeiten (zweiwöchentlich) oder 53 (wöchentlich), verwenden Sie Methode 1 oder Methode 2 unten.
  • Wenn Sie BP 5.0 oder 5.1 BP BP 6.0/6.1 mit Microsoft Dynamics GP 2013 und Microsoft Dynamics GP 2010 verwenden und 26 Versicherungszeiten (zweiwöchentlich) oder 52 (wöchentlich) haben, weil Sie die Option für"verwenden nur vollständige bezahlen" geklickt haben, verwenden Sie Methode 1 oder Methode 3 unten. Terminplan Zahlung 2015 unter Umständen bereits auf 21/12/2016, aber es lässt Sie erstellen einen neuen Zeitplan für das Jahr 2016 am 12/22/2016 beginnt, obwohl dieses Datum nicht im Zeitplan vor Zahlung verwendet wurde.


Methode 1: Zuweisung der letzten bezahlen Zeitplan damit das System es aussieht.


Wenn Sie fertig sind mit der Vergangenheit Zahlen Zeitplan und die Zeitkarten zugelassen werden durch vollständig können einfach Zuweisung Zeitplans bezahlen der Mitarbeiter und das System nicht mehr berücksichtigt. Sie werden die neuen Zahlen Zeitplan auf was Datum erstellen möchten. Dies ist die schnellste und einfachste Methode, um dieses Problem können Sie warten, bis der vorherige Zeitplan nicht verwendet und alle Zeitkarten, bezahlen Zeitplan genehmigt/abgeschlossen wurde.

1. Melden Sie sich als Administrator BP.

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwaltung .

3. Klicken Sie auf Zeitkarte einrichten.

4 Wählen Sie den entsprechenden Zeitplan Zahlen , und klicken Sie auf zuweisen .

5. verwenden Sie Dropdownliste einschränken nach Abteilung und auf Alle demarkieren. Mitarbeiter beschränken Sie und wählen Sie Alle Markierung. (Überprüfen von Position sowie die Position, obwohl diese weniger häufig verwendet werden.) Speichern.

6. jetzt Hinzufügen und eine neue Zahlen Zeitplan starten erstellen möchten auf beliebigen Datum.



Hinweis 'Löschen Sie' vorherige Zahlung Planen von Business Portal. Bezahlung Zeitplan muss vorhanden sein, damit Daten angezeigt werden können. Wenn der letzten Zahlung Zeitplan aus Zahlen Fenster gelöscht wird, Sie können einfach neu erstellen, jedoch nicht für alle Mitarbeiter zuweisen. Es muss nur Zeitkarte Vergangenheit Anzeigen vorhanden.

Methode 2: Ändern Sie die Datumsangaben im Zeitplan Zahlen haben 27 oder 53 Perioden mit Microsoft SQL-Skripts

Hinweis Vergewissern Sie befolgen Sie die Anleitung in diesem Artikel, dass Sie eine vollständige Sicherungskopie der Datenbank, die Sie wiederherstellen können verfügen, falls ein Problem auftritt.


Zusätzliche Hinweise:
  • Wir empfehlen, eine Sicherungskopie zu erstellen. Beachten Sie die Start- und Enddaten für alle Zahlen Zeitpläne Sie SQL-Skripts entsprechend bearbeiten können.
  • Wir empfehlen, alle Zeitkarten in der Payschedule zu genehmigen, die geändert werden soll. Daher führen Sie nicht Schritte bis zum Ende der Zahlung planen.

Folgende Schritte sind Umbenennen der letzten Periode, Periode 27 oder Zeitraum 53 Punkt 0 System dieses Zeitraums an den Anfang des Zeitplans verschoben werden. Wir werden ändern Jahr Stempel auf dieser Frist der Tag am Anfang des Zeitplans im Vorjahr hinzugefügt und entfernt das Ende des Zeitplans zu diesem Zeitpunkt freizugeben. Dies ist praktisch, Zeitplan einen Tag früher (oder 12/22/2015-12/21/2016) verschieben. Wir müssen dazu da noch den Zeitplan 365 Tage lang benötigt.

Schritt 1
Führen Sie entsprechende Skript Periode ID- Wert von Wochen oder pro Wert 0 wie folgt ändern. Hierdurch gelangen, die letzte Periode zu Beginn des Zahlung:
BIWEEKLY:update HRM_PayPeriod set PayPeriodID ='0' where PayPeriodID ='27' and yearid='2015' and frequencyid ='2'WEEKLY:update HRM_PayPeriod set PayPeriodID ='0' where PayPeriodID ='53' and yearid='2015' and frequencyid ='1'


Hinweis Aktualisieren der Yearid im Skript über den Namen des alten bezahlt werden. Diese Beispiel Skripts nur wöchentlich Abdeckung und alle zwei Wochen jedoch kann auch bearbeitet werden entsprechend Ihrem Zeitplan ist eine andere Häufigkeit z. B. monatlich oder halbmonatlich. Öffnen Sie eine Support-Anfrage, um die Werte in das Skript einzufügen.

Schritt 2
Führen Sie das entsprechende Skript unten Periodenname Wert entsprechend ändern:

BIWEEKLY:update HRM_PayPeriod set Name = 'Period 0' where Name = 'Period 27' and Yearid = '2015' and frequencyid = '2'WEEKLY:update HRM_PayPeriod set Name = 'Period 0' where Name = 'Period 53' and Yearid = '2015' and frequencyid = '1'




Schritt 3
Jetzt müssen Sie den Anfangs- und Enddatum für den Zeitraum 0 des Vorjahrs sein, damit den Tag an den Anfang der Bezahlung Zeitplan hinzugefügt. Beide Skripte ändern ab dem ersten Punkt 0 und dann das Enddatum für den Zeitraum 0:
BIWEEKLY:update HRM_PayPeriod set BeginDate ='2015-12-22' where payperiodid ='0' and yearid='2015' and frequencyid ='2'update HRM_PayPeriod set EndDate ='2015-12-22' where payperiodid ='0' and yearid='2015' and frequencyid ='2'WEEKLY:update HRM_PayPeriod set BeginDate ='2015-12-22' where payperiodid ='0' and yearid='2015' and frequencyid ='1'update HRM_PayPeriod set EndDate ='2015-12-22' where payperiodid ='0' and yearid='2015' and frequencyid ='1'
Hinweis Das Datum der letzten Periode war 12/22/2016-12/22/2016 und haben nun geändert 12/22/2015-12/22/2015 werden Anfang des Zeitplans ändern nur den Jahr-Stempel auf das Tag hinzu. Zeitraum 26 oder 52 endet am 21/12/2016.



Schritt 4
Führen Sie das folgende Skript, um die HRM_PaySchedule -Tabelle, um den neuen Anfangstermin Punkt 0 in der HRM_PayPeriod-Tabelle aktualisieren:
BIWEEKLY:update HRM_payschedule set BeginDate='2015-12-22' where yearid='2015' and frequencyid ='2'WEEKLY:update HRM_payschedule set BeginDate='2015-12-22' where yearid='2015' and frequencyid ='1'
Hinweis Um sicherzustellen, dass der Wert "BeginDate" in der Tabelle " HRM_PaySchedule " dem Wert "BeginDate" Punkt 0 in der HRM_PayPeriod -Tabelle übereinstimmt, führen Sie das folgende Skript:
BIWEEKLY:Select BeginDate, * from HRM_PayPeriod where yearid ='2015' and frequencyid = 2 and PayPeriodID = 0Select BeginDate, * from HRM_PaySchedule where yearid ='2015' and frequencyid = 2WEEKLY:Select BeginDate, * from HRM_PayPeriod where yearid ='2015' and frequencyid = 1 and PayPeriodID = 0Select BeginDate, * from HRM_PaySchedule where yearid ='2015' and frequencyid = 1 

Schritt 5
Jetzt können Sie einen Zeitplan Zahlung 2016mit dem Startdatum "12/22/2016." erstellen. Klicken Sie in BP auf derRegisterkarte Administration und Zeitkarte Setupauf. Klicken Sie auf Hinzufügen , im Abschnitt Zeitpläne bezahlen. Geben Sie die Häufigkeit und das Anfangsdatum 22/12/2016 und klicken Sie aufBezahlen Punkte berechnen. Speichern.


Hinweis
Lohn Terminplan auch erstellt eine zusätzliche Frist 27 oder Zeitraum 53 für den Tag (da 365 nicht gleichmäßig durch 7 dividiert werden). Empfehlen Sie jedoch nicht die zusätzlichen Punkt zu diesem Zeitpunkt ändern. Andernfalls überlappen Bezahlung Zeitplan mit früheren aktuelle Zahlung wieder, Sie, bis zum Ende des Jahres warten soll geändert.


Schritt 6
Wählen Sie den Zeitplan bezahlen und klicken Sie auf zuweisen zuweisen neuen Zeitplan Abteilungen, Standorte, bestimmte Mitarbeiter oder Positionen.





Methode 3: Ändern Sie die Datumsangaben im Zeitplan Zahlen haben 26 oder 52 Zeiträume mit Microsoft SQL-Skripts



Hinweis Vergewissern Sie befolgen Sie die Anleitung in diesem Artikel, dass Sie eine vollständige Sicherungskopie der Datenbank, die Sie wiederherstellen können verfügen, falls ein Problem auftritt.


Zusätzliche Hinweise:
  • Wir empfehlen, eine Sicherungskopie zu erstellen. Beachten Sie die Start- und Enddaten für alle Zahlen Zeitpläne Sie SQL-Skripts entsprechend bearbeiten können.
  • Wir empfehlen, alle Zeitkarten Bezahlung Zeitplan zu genehmigen, die geändert werden soll. Daher führen Sie nicht Schritte bis zum Ende der Zahlung planen.


In diesem Beispiel den vorhandenen 2015 bezahlen Zeitplan geht von 12/23/2015 - 21/12/2016 (und 26 oder 52 Lohnperioden hat). Sie möchten den vorhandenen Zeitplan zum Lohn ändern oder erstellen Sie einen neuen Zeitplan am 22/12/2016 beginnt jedoch sind immer Fehler, obwohl dieses Datum nicht von den vorhandenen Zeitplan zum Lohn verwendet wird. Das System lassen Sie nicht entlohnte Terminplan erstellen, da der vorherige Zeitplan nicht 365 Tage.


Folgende Schritte sind Tag des vorhandenen Zeitplans zu 365 Tage lang hinzufügen, damit Sie anschließend neue Zahlung Zeitplan erstellen können.

Schritt 1
Überprüfen Sie die aktuellen Daten in Periode 1 und der letzten Periode (Punkt 26 oder Punkt 52) den vorhandenen Zeitplan zum bezahlen:
BIWEEKLY: Select * from HRM_PayPeriod where yearid='2015' and frequencyid ='2'WEEKLY: Select * from HRM_PayPeriod where yearid='2015' and frequencyid ='1'


Hinweis Aktualisieren der Yearid im Skript über den Namen des vorhandenen bezahlt werden. Diese Beispiel Skripts nur wöchentlich Abdeckung und alle zwei Wochen jedoch kann auch bearbeitet werden entsprechend Ihrem Zeitplan ist eine andere Häufigkeit z. B. monatlich oder halbmonatlich. Öffnen Sie eine Support-Anfrage, um die Werte in das Skript einzufügen.

Schritt 2

Sichern Sie Startdatum Periode 1 einen Tag Beginn des bezahlen zu 365 Tagen einen Tag hinzu.

BIWEEKLY:update HRM_PayPeriod set BeginDate ='2015-12-22' where payperiodid ='1' and yearid='2015' and frequencyid ='2'WEEKLY:update HRM_PayPeriod set BeginDate ='2015-12-22' where payperiodid ='1' and yearid='2015' and frequencyid ='1'
Hinweis Wenn überlappt mit Startdatum hinzufügen vor 2012 bezahlen planen, Sie zuerst Zuweisung alte Zeitplans aus alle Mitarbeiter damit das System nicht kümmern und nicht ein anderes überlappende Problem.



Hinweis: Dadurch Bezahlung Zeitplan 12/22/2015-12/21/2016 navigieren, den Tag am Anfang des Zeitplans zu 365 Tage hinzugefügt.


Schritt 3
Führen Sie das folgende Skript zur HRM_PaySchedule um den neuen Anfangstermin Periode 1 in der Tabelle HRM_PayPeriod Aktualisierung:
BIWEEKLY:update HRM_payschedule set BeginDate='2015-12-22' where yearid='2015' and frequencyid ='2'WEEKLY:update HRM_payschedule set BeginDate='2015-12-22' where yearid='20135 and frequencyid ='1'
Hinweis Um sicherzustellen, dass der Wert "BeginDate" in der Tabelle " HRM_PaySchedule " dem Wert "BeginDate" Punkt 0 in der HRM_PayPeriod -Tabelle übereinstimmt, führen Sie das folgende Skript:
BIWEEKLY:Select BeginDate, * from HRM_PayPeriod where yearid ='2015' and frequencyid = 2 and PayPeriodID = 0Select BeginDate, * from HRM_PaySchedule where yearid ='2015' and frequencyid = 2WEEKLY:Select BeginDate, * from HRM_PayPeriod where yearid ='2015' and frequencyid = 1 and PayPeriodID = 0Select BeginDate, * from HRM_PaySchedule where yearid ='2015' and frequencyid = 1

Schritt 4
Jetzt können Sie einen Zeitplan Zahlung 2016mit dem Startdatum "12/22/2016." erstellen. Klicken Sie in BP auf derRegisterkarte Administration und Zeitkarte Setupauf. Klicken Sie auf Hinzufügen , im Abschnitt Zeitpläne bezahlen. Geben Sie die Häufigkeit und das Anfangsdatum 22/12/2016 und klicken Sie aufBezahlen Punkte berechnen. Speichern.


Hinweis
Lohn Terminplan auch erstellt eine zusätzliche Frist 27 oder Zeitraum 53 für den Tag (da 365 nicht gleichmäßig durch 7 dividiert) oder verwenden "Verwenden nur volle Zahlen Perioden" erstellt es 26 oder 52 Lohnperioden erneut. Empfehlen Sie jedoch nicht die zusätzlichen Punkt zu diesem Zeitpunkt ändern. Andernfalls überlappen Bezahlung Zeitplan mit früheren aktuelle Zahlung wieder, Sie, bis zum Ende des Jahres warten soll geändert.


Schritt 5
Wählen Sie den Zeitplan bezahlen und klicken Sie auf zuweisen zuweisen neuen Zeitplan Abteilungen, Standorte, bestimmte Mitarbeiter oder Positionen.


BP ZUKUNFT HRMSSS

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 978268 – Letzte Überarbeitung: 03/29/2016 17:55:00 – Revision: 0.2

Microsoft Dynamics GP 2013, Microsoft Dynamics GP 2010, Business Portal 5.1, Business Portal 5.0, Microsoft Dynamics GP 10.0, Business Portal for Microsoft Dynamics GP 10.0, Microsoft Dynamics GP 9.0, Business Portal 3.0

  • kberrmsg kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbexpertisebeginner kbtshoot kbmbsmigrate kbprb kbexpertiseinter kbmt KB978268 KbMtde
Feedback