Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Windows 7 startet nicht oder wird instabil

Infotext
Dieses fiktive Gespräch beschreibt, was Sie tun können, wenn Ihr Windows 7-PC nicht startet oder instabil wird.
public/ja/PCTalk/Faces/q-g_student-sad.gif
Mein Windows 7-Computer funktioniert in der letzten Zeit nicht mehr so richtig. Manchmal reagiert er nicht mehr, und manchmal lässt er sich nicht starten.
public/ja/PCTalk/Faces/a-b_student-standard.gif
Wenn Windows 7 instabil wird, solltest du zuerst die Seite "Diagnose und Behebung von Problemen in Windows 7" aufrufen, und eine Diagnose des PCs mit dem Problembehandlungstool für Windows 7 ausführen.
public/ja/PCTalk/Faces/q-g_student-yes.gif
Das habe ich bereits versucht.
public/ja/PCTalk/Faces/a-b_student-notice.gif
Und was ist mit den Systemwiederherstellungsoptionen in Windows 7?
public/ja/PCTalk/Faces/q-g_student-question.gif
Sagst du mir, wie ich diese verwende?
public/ja/PCTalk/Faces/a-b_student-explain.gif
  1. Zuerst drückst du beim Start des PCs die Taste F8. Wenn der Bildschirm Erweiterte Startoptionen angezeigt wird, wähle mithilfe der Pfeiltasten Computer reparieren aus, und drücke die EINGABETASTE.
    Erweiterte Startoptionen
  2. Klicke auf Weiter, wenn das folgende Fenster angezeigt wird.
    Systemwiederherstellungsoptionen (Auswahl der Tastatureingabemethode)
  3. Melde dich im nächsten Fenster mit deinem Benutzernamen und Kennwort an.
    Systemwiederherstellungsoptionen (Anmeldung)
  4. Das Fenster Systemwiederherstellungsoptionen wird angezeigt.
    Systemwiederherstellungsoptionen (Auswahl des Wiederherstellungstools)
Du kannst die Systemwiederherstellungsoptionen auch von der Windows 7-Installations- oder eine Systemwiederherstellungs-CD aus starten, die du über die Systemsteuerung erstellen kannst.

Informationen zum Starten von Windows 7 von der Installations-CD findest du unter "Welche Systemwiederherstellungsoptionen sind in Windows 7 verfügbar?". Und wie du einen Systemreparaturdatenträger erstellst, erfährst du unter "Erstellen eines Systemreparaturdatenträgers.
public/ja/PCTalk/Faces/q-g_student-wonder.gif
Und wie verwende ich die Systemwiederherstellungsoptionen nun?
public/ja/PCTalk/Faces/a-b_student-explain.gif
Mit dem Starthilfetool kannst du Probleme beheben, die den Start des Computers verhindern.

Die Systemwiederherstellung kannst du verwenden, wenn Windows 7 langsam reagiert oder instabil ist. Wenn eine größere Änderung am Computer vorgenommen wird, erstellt Windows 7 automatisch einen "Wiederherstellungspunkt", sodass ein früherer Zustand des Systems wiederhergestellt werden kann. Mit der Systemwiederherstellung kannst du einen dieser Wiederherstellungspunkte auswählen und das System auf den Zustand vor Erstellung des Wiederherstellungspunkts zurücksetzen. Wenn du eine Systemwiederherstellung ausführst, gehen deine erstellten Daten nicht verloren.

Mit der Systemabbild-Wiederherstellung kannst du durch Laden eines Systemabbilds einen früheren Zustand deines Computers wiederherstellen. Um diese Funktion verwenden zu können, musst du zuvor ein Systemabbild erstellt haben. Du kannst ein Systemabbild auch automatisch mit der Sicherungsfunktion von Windows 7 erstellen lassen. Weitere Informationen findest du unter "Was bedeutet die Meldung "Sicherung einrichten" in Windows 7?". (englisch)

Mit der Systemabbild-Wiederherstellung wird der gesamte Datenträger, auf dem Windows 7 installiert ist, wiederhergestellt. Bedenke daher, dass die Daten, die du nach dem Erstellen des Abbilds gespeichert hast, verloren gehen.
public/ja/PCTalk/Faces/q-g_student-standard.gif
Ich bin beruhigt zu hören, dass es eine Reihe von Möglichkeiten gibt, das Problem zu beheben.
public/ja/PCTalk/Faces/a-b_student-smile.gif
Wenn die Systemwiederherstellungsoptionen nicht funktionieren, gibt es noch weitere Möglichkeiten, wie z. B. die Neuinstallation oder Wiederherstellung von Windows 7.
Bei einer Wiederherstellung wird der werkseitig installierte Zustand des Computers wiederhergestellt. Lies dazu das Handbuch für deinen Computer.

Diese Methode steht aber nur zur Verfügung, wenn Windows 7 auf deinem Computer vorinstalliert war. Wenn du das Windows 7-Paket gekauft und selbst installiert hast, kannst du Windows 7 neu installieren.

Lege dazu die Windows 7-Installations-CD ein, und starte den Computer neu. Windows 7 wird dann neu installiert.
public/ja/PCTalk/Faces/q-g_student-smile.gif
Ich werde es zuerst mit dem Starthilfetool aus den Systemwiederherstellungsoptionen versuchen. Vielen Dank!
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 982411 – Letzte Überarbeitung: 08/26/2010 21:25:00 – Revision: 2.1

Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate

  • kbtypenonkb kbtshoot kbpubtypesc kbexpertisebeginner KB982411
Feedback