Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

"Die Sprache dieses Installationspakets wird von Ihrem System nicht unterstützt" Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine externe SharePoint 2010-Liste offline auf Outlook 2010 nehmen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 983010
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Installieren Sie Microsoft SharePoint Server 2010 auf einem Server, und Sie haben eine Enterprise-Clientzugriffslizenz aktiviert.
  • Auf einem Windows XP-basierten Computer installieren Sie Microsoft Office 2010.
  • Office 2010 wird auf eine andere Sprache lokalisiert, als von Windows XP verwendet wird.
  • Auf dem Windows XP-basierten Computer installieren Sie das Office 2010 Language Pack für eine dritte Sprache.
  • Auf der Windows XP-basierten Computer installieren Sie.NET Framework 3.5 Service Pack 1 (SP1).
  • Auf dem Computer Windows XP-basierten ändern Sie das Office 2010-Gebietsschema die Sprache der Office 2010 Language Pack.
  • Importieren Sie auf dem Server SharePoint 2010 einen externen Inhaltstyp, der einem Office-Element zugeordnet ist, und erstellen Sie eine externe Liste, die diesen externen Inhaltstyp verwendet.
Wenn Sie versuchen, die externe Liste offline auf Outlook 2010 in diesem Szenario zu nehmen, wird sinngemäß die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die Sprache dieses Installationspakets wird von Ihrem System nicht unterstützt.

Wenn Sie versuchen, die Liste offline geschaltet werden nach dem Empfang dieser Fehler, wird sinngemäß die folgende Fehlermeldung angezeigt:

.NET Framework 3.5 ist nicht installiert.
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, ändern Sie das Gebietsschema für Windows XP um die gewünschte Sprache, die von Office 2010 verwendet wird. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf Regionale Einstellungen Symbol.
  3. In der Regionale Einstellungen Dialogfeld, klicken Sie auf das Kontrollkästchen für die Sprache, die Sie ändern möchten.
  4. Klicken Sie auf die Als Standard festlegen "Einfügen-Optionen".
  5. In der Wählen Sie Local System Dialogfeld Feld, klicken Sie auf die Sprache, die Sie möchten, und klicken Sie dann aufOK.
  6. In der Regionale Einstellungen Klicken Sie im Dialogfeld klicken Sie auf Anwenden.
  7. Klicken Sie auf "Ja" Wenn Sie mit der folgenden Meldung aufgefordert werden:
    Erforderliche Dateien sind bereits auf der Festplatte installiert. Setup kann diese Dateien verwenden, oder von der Windows-CD oder von einer Netzwerkfreigabe Netzwerkverzeichnis.

    Möchten Sie das Kopieren der Dateien überspringen und die vorhandenen Dateien verwenden? (Wenn Sie auf Nein klicken, werden Sie aufgefordert, Ihre Windows-CD einzulegen oder einen anderen Speicherort angeben, in dem die Dateien gefunden werden kann.)
  8. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Computer neu starten, klicken Sie auf "Ja".

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 983010 – Letzte Überarbeitung: 07/08/2013 00:22:00 – Revision: 4.0

Microsoft SharePoint Foundation 2010, Microsoft SharePoint Server 2010

  • kbprb kbPubTypeKC kbsurveynew kbexpertiseadvanced kblocalization kbmt KB983010 KbMtde
Feedback
async=""> var varAutoFirePV = 1; var varClickTracking = 1; var varCustomerTracking = 1; var Route = "76500"; var Ctrl = ""; document.write("