Strg + Bild-auf und Strg + Bild nach unten Tastenkombinationen scheinen nicht zu funktionieren, wenn Sie versuchen, Inhalt in Word 2010

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 983049
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, Inhalte in einem Microsoft Word 2010-Dokument Strg + Bild finden und die Tastenkombinationen STRG + Bild-ab scheinen nicht wie in früheren Versionen von Word arbeiten.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, da im Navigationsbereich, wenn Sie in der Gruppe Bearbeiten auf der Registerkarte Startseite auf Suchen oder STRG + F angezeigt wird drücken. Strg + Bild-auf und Strg + Bild nach unten Tastenkombinationen funktionieren nicht im Navigationsbereich.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, führen Sie eine der folgenden:
  • Schließen Sie Navigationsbereich.
  • Verwenden Sie die Maus, und klicken Sie irgendwo in das Word-Dokument.
  • Klicken Sie auf den Pfeil neben Suchen in der Gruppe Bearbeiten auf der Registerkarte Startseite , und klicken Sie auf Abbrechenklicken Sie auf Erweiterte Suche.
  • Klicken Sie auf die Dropdownliste Suchoptionen und zusätzliche Suchbefehle im Navigationsbereich klicken Sie auf Erweiterte Suche, und klicken Sie auf Abbrechen.

Anschließend STRG + Bild-auf und Strg + Bild unten Tastenkombinationen Tastaturfunktionen wie in früheren Versionen von Word.

Hinweise
  • Strg + Bild-auf wechselt zur vorherigen Bearbeitungsposition.
  • Strg + Bild-ab wechselt zur nächsten bearbeiten Position

Weitere Informationen
Weitere Informationen zum Navigationsbereich finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 983049 – Letzte Überarbeitung: 09/24/2015 04:23:00 – Revision: 2.0

Word 2016, Microsoft Word 2013, Microsoft Word 2010

  • kbsurveynew kbprb kbtshoot kbexpertisebeginner kbmt KB983049 KbMtde
Feedback