Ändern des Zeichenabstands oder der unter kernung in PowerPoint

Hinweis: Dieser Artikel hat seine Aufgabe erfüllt und wird bald zurückgezogen. Um Probleme vom Typ "Seite nicht gefunden" zu vermeiden, entfernen wir Links, die uns bekannt sind. Wenn Sie Links zu dieser Seite erstellt haben, entfernen Sie diese. Gemeinsam sorgen wir für funktionierende Verbindungen mit dem Internet.

In Office sind Zeichenabstand und Kerning unterschiedliche Funktionen. Weitere Informationen zum Festlegen dieser Optionen auf Ihren Folien finden Sie unter.

Ändern des Leerraums zwischen markierten Zeichen

Sie können den Abstand zwischen zwei Textzeichen vergrößern oder verkleinern, um eine bessere Passform zu erreichen.

  1. Markieren Sie den Text, dessen Abstand Sie anpassen möchten.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart die Option Zeichenabstand aus Schaltfläche "Zeichenabstand" auf der Registerkarte "Start" des Menübands

  3. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Menü den engeren oder lockereren Abstand zwischen den markierten Zeichen aus.

    Optional können Sie für eine genauere Auswahl des Abstands Weitere Abstände auswählen und die beiden folgenden Schritte ausführen.

  4. Wählen Sie im Feld Abstand den Eintrag erweitert oder kondensiertaus.

  5. Geben Sie im Feld um die Anzahl der Punkte an, um die Sie erweitern oder kondensieren möchten. Wir empfehlen, zunächst .1-oder .2-Punkte zu testen und dann bei Bedarf einen größeren Wert zu verwenden.

Systematisches Anpassen der Kerning für den gesamten Text über einer bestimmten Größe

Kerning bedeutet den Abstand zwischen bestimmten Zeichenpaaren, wenn Sie sich nebeneinander befinden, wie a und V oder a und T. Kerning drückt die Zeichen näher zusammen, da es Platz dafür gibt.

Kerning ist in die Schriftartdatei integriert. Sie entscheiden einfach, ob und wann Sie Sie verwenden möchten. Standardmäßig ist Kerning im Dialogfeld " Schriftart " aktiviert, und Sie können die Größe des Texts anpassen, auf den er angewendet wird. unter Kerning-Anpassungen sind in größeren Schriftgraden deutlicher zu erkennen.

Vergleich von unterschnittenen Zeichen (oben) und nicht unterschnittenen Zeichen

Abbildung: unter kerned-Zeichen (oben) und nicht unterschnittenen Zeichen (unten)

  1. Markieren Sie den Text, dessen Abstand Sie anpassen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart auf das Startprogramm für das Dialogfeld.

    Startprogramm für das Dialogfeld "Schriftart"
  3. Wählen Sie die Registerkarte Zeichenabstand aus.

  4. Wählen Sie im Feld Abstand den Eintrag erweitert oder kondensiertaus.

  5. Passen Sie neben Kerning für Schriftartendie Zahl im Feld Punkte und darüber an.

  6. Wenn Sie die Kerning-Funktion deaktivieren möchten, deaktivieren Sie alternativ das Feld Kerning für Schriftarten .

Ändern des Leerraums zwischen markierten Zeichen

Sie können den Abstand zwischen zwei Textzeichen vergrößern oder verkleinern, um eine bessere Passform zu erreichen.

  1. Markieren Sie den Text, dessen Abstand Sie anpassen möchten.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart die Option Zeichenabstand aus Schaltfläche "Zeichenabstand" auf der Registerkarte "Start" des Menübands

  3. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Menü den engeren oder lockereren Abstand zwischen den markierten Zeichen aus.

    Optional können Sie für eine genauere Auswahl des Abstands Weitere Abstände auswählen und die beiden folgenden Schritte ausführen.

  4. Wählen Sie im Feld Abstand den Eintrag erweitert oder kondensiertaus.

  5. Geben Sie im Feld um die Anzahl der Punkte an, um die Sie erweitern oder kondensieren möchten. Wir empfehlen, zunächst .1-oder .2-Punkte zu testen und dann bei Bedarf einen größeren Wert zu verwenden.

Systematisches Anpassen der Kerning für den gesamten Text über einer bestimmten Größe

Kerning bedeutet den Abstand zwischen bestimmten Zeichenpaaren, wenn Sie sich nebeneinander befinden, wie a und V oder a und T. Kerning drückt die Zeichen näher zusammen, da es Platz dafür gibt.

Kerning ist in die Schriftartdatei integriert. Sie entscheiden einfach, ob und wann Sie Sie verwenden möchten. Standardmäßig ist Kerning im Dialogfeld " Schriftart " aktiviert, und Sie können die Größe des Texts anpassen, auf den er angewendet wird. unter Kerning-Anpassungen sind in größeren Schriftgraden deutlicher zu erkennen.

Vergleich von unterschnittenen Zeichen (oben) und nicht unterschnittenen Zeichen

Abbildung: unter kerned-Zeichen (oben) und nicht unterschnittenen Zeichen (unten)

  1. Markieren Sie den Text, dessen Abstand Sie anpassen möchten.

  2. Wählen Sie im Menü Format die Option Schriftartaus.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Zeichenabstand aus.

  4. Wählen Sie im Feld Abstand den Eintrag erweitert oder kondensiertaus.

  5. Passen Sie neben Kerning für Schriftartendie Zahl im Feld Punkte und darüber an.

  6. Wenn Sie die Kerning-Funktion deaktivieren möchten, deaktivieren Sie alternativ das Feld Kerning für Schriftarten .

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×