Ändern von Textausrichtung, Einzug und Abstand in PowerPoint

Um den Text auf Ihren Folien besser lesbar zu machen, können Sie den Abstand zwischen Textzeilen und Absätzen in Ihrer Präsentation PowerPoint ändern. Sie können auch die Ausrichtung und den Einzug von Textzeilen anpassen.

Der Zeilenabstand (ein Leerzeichen, doppelter Abstand und so weiter) und die vertikale Ausrichtung (oben, unten oder mitte) sind über Menüschaltflächen auf der Registerkarte Start des Menübands in der Gruppe Absatz verfügbar:

Mit den Menüoptionen für den Zeilenabstand im Menüband können Sie Optionen für den einfachen, doppelten oder anderen vertikalen Zeilenabstand auswählen.

Abbildung 1: Zeilenabstand

Im Menü "Text ausrichten" im Menüband können Sie entscheiden, ob Text vertikal am oberen oder unteren Rand des Containers oder vertikal in der Mitte ausgerichtet ist.

Abbildung 2: Vertikale Ausrichtung

Im Dialogfeld Absatz stehen ausführlichere Abstandsoptionen zur Verfügung:

  1. Wählen Sie auf der Folie den Text aus, der geändert werden soll.

  2. Klicken Sie auf Start und in der Gruppe Absatz auf das Startprogramm für das Dialogfeld .

    Abbildung des PowerPoint-Menübands

    Das Dialogfeld Absatz wird angezeigt:

    Dialogfeld 'Absatz' in PowerPoint

Im Dialogfeld sind die folgenden Optionen verfügbar:

Ausrichtung

  • Wenn Sie die horizontale Position von Text ändern möchten, wählen Sie im Feld Ausrichtung die Option Links,Zentriert, Rechts,Berechtigtoder Verteilt aus."Justified" fügt den Abstand zwischen Wörtern hinzu, sodass die Textzeilen sowohl den linken als auch den rechten Rand berühren, mit Ausnahme der letzten Zeile des Absatzes, bei der der normale Wortabstand verwendet wird. Verteilt ist mit "Justified"vergleichbar, aber auch die letzte Zeile berührt den linken und rechten Rand, und bei Bedarf wird abstand zwischen Wörtern und Buchstaben hinzugefügt.

Einzug

  • Wenn Sie einen Einzug hinzufügen oder die Einzugsmenge vor Text ändern möchten, markieren oder geben Sie eine Zahl in das Textfeld Vor ein. Mit den Optionen in Sondereinzug können Sie nur die erste Zeile einziehen oder einen hängenden Einzug hinzufügen.

    Der Einzug wird in Zentimeter angegeben und kann eine beliebige ganze Zahl oder eine Dezimalzahl wie "3,2 cm" sein.

Abstand

  • Wenn Sie den Abstand über oder unter einem Absatz ändern möchten, geben Sie die Pfeile neben Vor oder Nach ein. Diese Zahl kann eine ganze Zahl oder eine Dezimalzahl sein, z. B. 6,5.

  • Wenn Sie den Abstand über und innerhalb eines Absatzes ändern möchten, verwenden Sie die Optionen Zeilenabstand:Einfach, 1,5Zeilen oder Double. Oder wählen Sie Genau aus, und fügen Sie dann im Feld Bei einen Punktwert (zwischen 0 und 1584) hinzu. (Je größer der Punktwert, desto breiter der Abstand.) Oder wählen Sie Vielfach aus, und fügen Sie dem Feld Bei einen Wert hinzu. (Verwenden Sie eine beliebige Zahl kleiner oder gleich 9,99: Ein Wert von 1 entspricht einem einfachen Abstand, während ein Wert von 3 gleich dreifacher Abstände ist.

Hinweis: Wenn Sie weitere Zeilen hinzufügen, bis der Platz im Platzhalter nicht mehr ausreicht, passt die Funktion "AutoAnpassen" den Zeilenabstand und den Schriftgrad automatisch so an, dass alle Elemente in den Platzhalter passen. In diesem Fall wird das Steuerelement Steuerelement "Optionen für das automatische Anpassen" Optionen automatisch anpassen angezeigt. Zum Deaktivieren der automatischen Anpassung klicken Sie auf Optionenfür automatisches Anpassen, und klicken Sie dann auf Text an diesen Platzhalter anpassen beenden.

Weitere Methoden zum Arbeiten mit Einzug und Abstand finden Sie unter:

Der Zeilenabstand (ein Leerzeichen, doppelter Abstand und so weiter) und die vertikale Ausrichtung (oben, unten oder mitte) sind über Menüschaltflächen auf der Registerkarte Start des Menübands in der Gruppe Absatz verfügbar:

Mit den Menüoptionen für den Zeilenabstand im Menüband können Sie Optionen für den einfachen, doppelten oder anderen vertikalen Zeilenabstand auswählen.

Abbildung 1: Zeilenabstand

Im Menü "Text ausrichten" im Menüband können Sie entscheiden, ob Text vertikal am oberen oder unteren Rand des Containers oder vertikal in der Mitte ausgerichtet ist.

Abbildung 2: Vertikale Ausrichtung

Im Dialogfeld Absatz stehen ausführlichere Abstandsoptionen zur Verfügung:

  1. Wählen Sie auf der Folie den Text aus, der geändert werden soll.

  2. Klicken Sie auf Start und in der Gruppe Absatz auf das Startprogramm für das Dialogfeld .

    Abbildung des PowerPoint-Menübands

    Das Dialogfeld Absatz wird angezeigt:

    Dialogfeld 'Absatz' in PowerPoint

Im Dialogfeld sind die folgenden Optionen verfügbar:

Ausrichtung

  • Wenn Sie die horizontale Position von Text ändern möchten, wählen Sie im Feld Ausrichtung die Option Links,Zentriert, Rechts,Berechtigtoder Verteilt aus."Justified" fügt den Abstand zwischen Wörtern hinzu, sodass die Textzeilen sowohl den linken als auch den rechten Rand berühren, mit Ausnahme der letzten Zeile des Absatzes, bei der der normale Wortabstand verwendet wird. Verteilt ist mit "Justified"vergleichbar, aber auch die letzte Zeile berührt den linken und rechten Rand, und bei Bedarf wird abstand zwischen Wörtern und Buchstaben hinzugefügt.

Einzug

  • Wenn Sie einen Einzug hinzufügen oder die Einzugsmenge vor Text ändern möchten, markieren oder geben Sie eine Zahl in das Textfeld Vor ein. Mit den Optionen in Sondereinzug können Sie nur die erste Zeile einziehen oder einen hängenden Einzug hinzufügen.

    Der Einzug wird in Zentimeter angegeben und kann eine beliebige ganze Zahl oder eine Dezimalzahl wie "3,2 cm" sein.

Abstand

  • Wenn Sie den Abstand über oder unter einem Absatz ändern möchten, geben Sie die Pfeile neben Vor oder Nach ein. Diese Zahl kann eine ganze Zahl oder eine Dezimalzahl sein, z. B. 6,5.

  • Wenn Sie den Abstand über und innerhalb eines Absatzes ändern möchten, verwenden Sie die Optionen Zeilenabstand:Einfach, 1,5Zeilen oder Double. Oder wählen Sie Genau aus, und fügen Sie dann im Feld Bei einen Punktwert (zwischen 0 und 1584) hinzu. (Je größer der Punktwert, desto breiter der Abstand.) Oder wählen Sie Vielfach aus, und fügen Sie dem Feld Bei einen Wert hinzu. (Verwenden Sie eine beliebige Zahl kleiner oder gleich 9,99: Ein Wert von 1 entspricht einem einfachen Abstand, während ein Wert von 3 gleich dreifacher Abstände ist.

Hinweis: Wenn Sie weitere Zeilen hinzufügen, bis der Platz im Platzhalter nicht mehr ausreicht, passt die Funktion "AutoAnpassen" den Zeilenabstand und den Schriftgrad automatisch so an, dass alle Elemente in den Platzhalter passen. In diesem Fall wird das Steuerelement Steuerelement "Optionen für das automatische Anpassen" Optionen automatisch anpassen angezeigt. Zum Deaktivieren der automatischen Anpassung klicken Sie auf Optionenfür automatisches Anpassen, und klicken Sie dann auf Text an diesen Platzhalter anpassen beenden.

Weitere Methoden zum Arbeiten mit Einzug und Abstand finden Sie unter:

Der Zeilenabstand (ein Leerzeichen, doppelter Abstand und so weiter) und die vertikale Ausrichtung (oben, unten oder mitte) sind über Menüschaltflächen auf der Registerkarte Start des Menübands in der Gruppe Absatz verfügbar:

Mit den Menüoptionen für den Zeilenabstand im Menüband können Sie Optionen für den einfachen, doppelten oder anderen vertikalen Zeilenabstand auswählen.

Abbildung 1: Zeilenabstand

Im Menü "Text ausrichten" im Menüband können Sie entscheiden, ob Text vertikal am oberen oder unteren Rand des Containers oder vertikal in der Mitte ausgerichtet ist.

Abbildung 2: Vertikale Ausrichtung

Im Dialogfeld Absatz stehen ausführlichere Abstandsoptionen zur Verfügung:

  1. Wählen Sie auf der Folie den Text aus, der geändert werden soll.

  2. Klicken Sie auf Start und in der Gruppe Absatz auf das Startprogramm für das Dialogfeld .

    Klicken Sie in der Gruppe Absatz auf die Startfeldschaltfläche in der unteren rechten Ecke, um das Dialogfeld Absatz zu öffnen.

    Das Dialogfeld Absatz wird angezeigt:

    Das Dialogfeld Absatz enthält Optionen zum Festlegen der horizontalen Ausrichtung, des Einzugs am linken Rand und des Zeilenabstands.

Im Dialogfeld sind die folgenden Optionen verfügbar:

Ausrichtung

  • Wenn Sie die horizontale Position von Text ändern möchten, wählen Sie im Feld Ausrichtung die Option Links,Zentriert, Rechtsoder Berechtigt aus."Justified" fügt den Abstand zwischen Wörtern hinzu, sodass die Textzeilen sowohl den linken als auch den rechten Rand berühren, mit Ausnahme der letzten Zeile des Absatzes, bei der der normale Wortabstand verwendet wird.

Einzug

  • Wenn Sie einen Einzug hinzufügen oder die Einzugsmenge vor Text ändern möchten, markieren oder geben Sie eine Zahl in das Textfeld Vor ein. Mit den Optionen in Sondereinzug können Sie nur die erste Zeile einziehen oder einen hängenden Einzug hinzufügen.

    Der Einzug wird in Zentimeter angegeben und kann eine beliebige ganze Zahl oder eine Dezimalzahl wie "3,2 cm" sein.

Abstand

  • Wenn Sie den Abstand über oder unter einem Absatz ändern möchten, geben Sie die Pfeile neben Vor oder Nach ein. Diese Zahl kann eine ganze Zahl oder eine Dezimalzahl sein, z. B. 6,5.

  • Wenn Sie den Abstand über und innerhalb eines Absatzes ändern möchten, verwenden Sie die Optionen Zeilenabstand:Einfach, 1,5Zeilen oder Double. Oder wählen Sie Vielfach aus, und fügen Sie dem Feld Bei einen Wert hinzu. (Verwenden Sie eine beliebige Zahl kleiner oder gleich 9,99: Ein Wert von 1,25 ist gleich 25 % mehr als ein einzelner Abstand, während ein Wert von 3 gleich dreifacher Abstände wäre).

Hinweis: Wenn Sie immer wieder Zeilen hinzufügen, bis der Platz in einem Platzhalter leer ist, passt das Feature AutoAnpassung den Zeilenabstand und den Schriftgrad automatisch an, damit alle Listenelemente in den verfügbaren Platz passen.

Informationen zum Formatieren einer Liste auf der Folie finden Sie unter Hinzufügen von Aufzählungszeichen oder Zahlen zu Text.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×