Erste Schritte mit Teams (kostenlos)

5 Dinge, die Sie zuerst tun sollten

Surface Book-Geräte Foto

Probieren Sie es aus!

Wenn Sie zur Nutzung Ihrer Organisation in Teams (kostenlos) bereit sind, finden Sie nachstehend fünf Tipps für die ersten Schritte.

#1. Planen einer Onlinebesprechung

  1. Wählen Sie Besprechungenaus.

  2. Wählen Sie Jetzt treffen aus, wenn die Besprechung sofort stattfindet. Wählen Sie Besprechung planen aus, um eine Besprechung im Vorfeld zu buchen.

  3. Besprechungsdetails hinzufügen.

  4. Wählen Sie Zeitplan aus.

  5. Wenn Sie die Besprechungseinladung freigeben möchten, wählen Sie Besprechungsanfrage kopieren, über Outlook freigeben oder über Google Kalender teilen aus. 

  6. Wenn Sie die Datenschutzeinstellungen für Ihre Besprechung verwalten müssen, wählen Sie Besprechungsoptionenaus.

#2. Ein Team erstellen und Personen hinzufügen

  1. Wählen Sie Teams > Einem Team beitreten oder Team erstellen und dann Team erstellen aus.

  2. Wählen Sie nach der Erstellung des Teams Weitere Personen hinzufügen aus, um weitere Teammitglieder hinzuzufügen.

#3. Kanäle hinzufügen, um Ihr Team zu organisieren

  1. Wählen Sie in Ihrem Team Weitere Kanäle erstellen aus.

  2. Geben Sie den Namen und die Beschreibung des Kanals ein. 

    Wenn Sie fertig sind, wird der neue Kanal im Team angezeigt.

#4. Beginnen einer neuen Unterhaltung in einem Kanal

  • Geben Sie in einem Kanal eine Nachricht ein, um eine Unterhaltung zu beginnen.

    Personen können Ihnen direkt antworten.
     

#5. Einen Einzel- oder Gruppen-Chat starten

  1. Wählen Sie Chat >Neuer Chat aus.

  2. Geben Sie einen Namen ein, und wählen Sie die Person aus, mit der Sie chatten möchten.

  3. Geben Sie eine Nachricht ein, und wählen Sie Senden aus.

Möchten Sie mehr erfahren?

Vorbereiten Ihres Teams

Arbeiten in Kanälen

Tipp: Umwandeln einer Datei in eine Registerkarte

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×