Access meldet, dass sich Datenbanken in einem „inkonsistenten Zustand“ befinden

Zuletzt aktualisiert: 9. Juli 2020

Wichtig: 

  • Wir konnten zusätzliche Daten zu den Ursachen des Problems sammeln. Die Ursachen liegen in Verwendungsmustern im Access-Datenbankmodul mit vernetzten Dateien, die in früheren Versionen von Windows keine Probleme verursacht haben, jetzt aber nicht mehr richtig funktionieren. Speziell bei Windows 10 wird dieses Problem erst bei Verwendung der Version 1803 offenbar.

  • Update vom 9. Juli 2020: Wir konnten den Fix aufgrund von neuen Problemen nicht vollständig bereitstellen, die nur dann auftreten, wenn der Fix vorhanden ist.  Wir arbeiten weiterhin an dem Problem.

  • Update vom 29. November 2019: Dieser Fix wird noch weiter getestet. Er ist am effektivsten, wenn er in Umgebungen verwendet wird, die einheitlich die Office 365-Builds des aktuellen Kanals verwenden. Möglicherweise werden aber nicht alle Probleme vollständig gelöst.  Selbst wenn dieser Fix vollständig implementiert ist, werden wir weiterhin weitere potenzielle Probleme untersuchen und möglicherweise andere Versionen von Access mit den Änderungen aktualisieren.  Obwohl wir die primäre Ursache für die neuen Probleme, die mit einem Windows-Update begonnen haben, ermittelt haben, können wir das Problem in einer kontrollierten Umgebung immer noch nicht zuverlässig reproduzieren. Deshalb ist es schwierig sicherzustellen, dass keine weiteren Probleme auftreten.  Wenn Sie das Problem Microsoft melden, geben Sie bitte so viele Informationen wie möglich zu den Umständen ein, unter denen Fehler angezeigt werden.

  • Update vom 1. Juli 2019: Wir haben Lösungen für dieses Problem erprobt, aber haben beim aktuellen Stand Probleme entdeckt. Wir arbeiten daran, diese Probleme zu beheben, und werden dann weitere Tests durchführen. 

  • Update vom 4. April 2019: Wir testen gerade eine Lösung für das Problem und geben weitere Updates heraus, wenn wir bestätigen können, dass das Problem dadurch behoben wird.

  • Aufgrund der Komplexität dieses Problems und der Notwendigkeit, sicherzustellen, dass keine weiteren Probleme auftreten, ist der Veröffentlichungsprozess für dieses Problem länger als bei einer typischen Fehlerbehebung. Bitte behalten Sie diese Seite für weitere Updates im Auge.

PROBLEM

Beim Öffnen einer Datenbank wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:

"Microsoft Access hat festgestellt, dass sich diese Datenbank in einem inkonsistenten Zustand befindet, und versucht, die Datenbank wiederherzustellen."

Wenn Sie DAO verwenden, um eine Datenbank aus dem Visual Basic-Code zu öffnen, wird möglicherweise Fehler 3343 „Nicht erkennbares Datenbankformat“ gemeldet.

Dies kann geschehen, wenn eine Datenbank auf einer Dateifreigabe im Netzwerk gespeichert ist, und mehrere Benutzer die Datenbank gleichzeitig verwenden.

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Dem Entwicklungsteam ist dieses Problem bekannt, und es arbeitet an dessen Behebung. Deaktivieren Sie in der Zwischenzeit das Leasing auf dem Computer, auf dem die geteilte Datenbank als Problemumgehung gespeichert ist.

Datenbank mit einer Datei
Die Leasing-Änderung erfolgt auf dem Computer, auf dem die Datenbank gespeichert ist.

Geteilte Datenbank
Wenn Sie ein Szenario mit einer geteilten Datenbank verwenden, in dem jeder Benutzer eine eigene Kopie der Front-End-Datenbank, die auf dem Clientcomputer gespeichert ist, und eine geteilte Back-End-Datenbank auf einem Dateiserver hat, muss die Leasing-Änderung nur auf dem Computer vorgenommen werden, auf dem die Back-End-Datenbank gehostet wird. An den Clientcomputern der einzelnen Benutzer sind keine Änderungen nötig.

Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf das Windows-Startmenü Drücken Sie die WINDOWS-TASTE , und geben Sie Befehl ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und wählen Sie Als Administrator ausführen aus. 

  2. Kopieren Sie die folgenden Befehle, und fügen Sie sie in das Eingabeaufforderungsfenster ein:

    REG ADD HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanserver\parameters /v DisableLeasing /t REG_DWORD /d 1 /f

    NET STOP SERVER

    NET START SERVER

  3. Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster.

Weitere Ressourcen

Experten-Symbol (Gehirn, Zahnräder)

Fragen Sie Experten

Nehmen Sie Kontakt zu Experten auf, diskutieren Sie über die aktuellen Neuigkeiten, Updates und bewährten Methoden, und lesen Sie unseren Blog.

Microsoft Tech Community

Community-Symbol

Holen Sie sich Hilfe in der Community

Stellen Sie eine Frage und finden Sie Lösungen von Support-Agenten, MVPs, Ingenieuren und anderen Office-Benutzern.

Office-Forum für Antworten

Symbol zum Anfordern von Features (Glühbirne, Idee)

Neues Feature vorschlagen

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Vorschläge! Teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Wir hören Ihnen zu.

UserVoice für Office

Siehe auch

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in Access

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×