Anfügen oder Überschreiben von zugeordneten XML-Daten

  1. Hinzufügen der Registerkarte "Entwicklertools" zum Menüband Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen der Registerkarte "Entwicklertools".

  2. Klicken Sie auf eine zugeordnete Zelle, um die gewünschte XML-Zuordnung auszuwählen.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe XML auf Karteneigenschaften.

    Gruppe 'XML' im Menüband

  4. Klicken Sie im Dialogfeld XML-Zuordnungseigenschaften auf eine der folgenden Optionen:

    1. Bestehende Daten mit neuen Daten überschreiben     Wenn XML-Daten aktualisiert oder in eine Zuordnung erneut importiert werden, werden vorhandene Daten in den zugeordneten Zellen, ob es sich um eine Einzeln zugeordnete Zelle oder eine XML-Tabelle handelt, durch die neuen Daten überschrieben.

    2. Vorhandene XML-Tabellen um neue Daten erweitern     Beim Aktualisieren oder erneuten Importieren von XML-Daten in eine Karte:

      • Bei einer XML-Tabelle werden die neuen Daten an das Ende einer XML-Tabelle angefügt.

      • Bei einer einzelnen zugeordneten Zelle werden die aktuellen Daten nicht überschrieben (und es werden keine Daten angefügt).

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen oder Unterstützung in der Answers Community erhalten.

Siehe auch

Zuordnen von XML-Elementen zu Zellen in einer XML-Karten

Übersicht über XML in Excel

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

×