Verwalten Sie Termine, Pläne, Budgets – es ist leicht mit Microsoft 365.

Anmelden bei Microsoft 365 mit mehrstufiger Authentifizierung

Bevor Sie sich bei Microsoft 365 mit der mehrstufigen Authentifizierung (MFA) (auch als Überprüfung in zwei Schritten bezeichnet) anmelden können, muss Ihr Administrator Sie für Ihre Organisation aktivieren , und dann müssen Sie Ihre sekundäre Authentifizierungsmethode einrichten. Sobald das erledigt ist, können Sie sich anmelden!

  1. Melden Sie sich bei Microsoft 365 mit Ihrem Firmen-oder Schulkonto Namen und Kennwort an.

  2. Wenn Sie beispielsweise die Textnachrichten Methode verwenden, nachdem Sie Ihr Kennwort eingegeben haben, müssen Sie einen Bestätigungscode eingeben, der an Ihr Telefon gesendet wird. Andere sekundäre Authentifizierungsmethoden haben auf der Grundlage ihrer Einrichtungunterschiedliche Möglichkeiten zum Durchführen von MFA.

  3. Wenn Sie für die Textnachrichten Methode den sechsstelligen Code erhalten haben, geben Sie ihn in das Feld ein, und wählen Sie dann Anmeldenaus.

    Sind Sie es leid, sechsstellige Codes einzugeben? Verwenden Sie die Microsoft Authenticator-App auf Ihrem Smartphone für die 1-Klick-Verifizierung!

Verwandte Themen

Einrichten der mehrstufigen Authentifizierung für Microsoft 365
Administratoren: Einrichten der mehrstufigen Authentifizierung für Microsoft 365
Ändern der Funktionsweise der mehr
stufigen AuthentifizierungErstellen eines App-Kennworts für Microsoft 365
Beheben häufig auftretender Probleme mit der mehr stufigen Authentifizierung

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×