Verwandte Themen
×
Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Nachdem Sie Ihren Bookings-Kalender erstellt haben, sollten Sie ihn mit den Von Ihrem Unternehmen angebotenen Dienstleistungen, Preisen, verfügbaren Mitarbeitern, Stunden und mehr anpassen, sodass Kunden Termine buchen und Ihr Team den gesamten Prozess verwalten kann.

Was werde ich lernen?

  • Hinzufügen ihres Unternehmensbrandings zu Ihrer Buchungsseite

  • Hinzufügen von Mitarbeitern und Verwalten ihrer Verfügbarkeit

  • Hinzufügen und Bearbeiten der verschiedenen Dienste, die Ihr Unternehmen anbietet

Was benötige ich?

  • 15 Minuten

  • Ein vorhandener Bookings-Kalender

Beispiel für die Seite "Bookings"

Stellen Sie sicher, dass Ihre Buchungsseite Ihre Marke präsentiert und die aktuellsten Informationen enthält. Einige Bereiche, die Sie berücksichtigen sollten, sind: 

Anpassen der Seite 

Wählen Sie ein Farbdesign aus, das der Marke Ihres Unternehmens entspricht. Wenn eine der Optionen nicht richtig ist, wählen Sie Benutzerdefinierte Farbe für Ihre Buchungsseite festlegen aus, und fügen Sie den richtigen Hexadezimalwert hinzu. Sie können auch auswählen, ob Ihr Logo auf Ihrer Buchungsseite angezeigt wird. 

Standardplanungsrichtlinie 

Standardplanungseinstellungen in Bookings

Ihre Buchungsseite bietet Kunden die Möglichkeit, ihre eigenen Termine zu planen, aber Sie sollten sicherstellen, dass sie nur planen können, wenn Mitarbeiter verfügbar sind. Sie sollten Folgendes berücksichtigen: 

  • Zeitinkremente für Ihre verfügbaren Termine

  • Minimale Vorlaufzeit für Buchungen und Stornierungen

  • Maximale Vorlaufzeit einer Buchung kann in vorgezahlt werden

  • E-Mail-Benachrichtigungen 

  • Verwenden sie die Mitarbeitersteuerung , um zu entscheiden, ob ein Kunde einen bestimmten Mitarbeiter für seine Buchung auswählen kann.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Zugriffssteuerung für Ihre Geschäftsseite und die Zustimmung zur Nutzung von Kundendaten zu aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Anpassen und Veröffentlichen Ihrer Buchung .

Stellen Sie sicher, dass Ihre Geschäftsinformationen auf dem neuesten Stand sind, einschließlich Ihrer Adresse, Ihres Telefons und Ihrer Geschäftszeiten. Wechseln Sie zu Geschäftsinformationen , und Sie können Folgendes ändern: 

  • Fügen Sie grundlegende Details wie Firmenname, Adresse, Telefon und Website hinzu, und bearbeiten Sie sie.

  • Wenn Ihr Unternehmen über bestimmte Geschäftsbedingungen oder eine Datenschutzrichtlinie verfügt, wählen Sie Datenschutzrichtlinie und Geschäftsbedingungen aus, um die URLs zu diesen Informationen hinzuzufügen.

  • Aktualisieren Oder hinzufügen Sie Ihr Business-Logo, das auf der Buchungsseite und in Erinnerungen und Nachrichten angezeigt wird.

  • Ändern oder Aktualisieren der Geschäftszeiten.

Einer der besten Bestandteile von Bookings ist die Möglichkeit, Mitarbeiter und deren Verfügbarkeit hinzuzufügen. Wenn Sie dies tun, sind Termine für Kunden verfügbar, je nachdem, wann Mitarbeiter verfügbar sind. 

  1. Wählen Sie Mitarbeiter aus.

  2. Wählen Sie Neue Mitarbeiter hinzufügen aus.

  3. Geben Sie ihren Namen ein. Wählen Sie ihr Profil aus, wenn sie ein Benutzer in Ihrem Unternehmen sind, oder geben Sie dessen Namen ein, und wählen Sie Diesen Namen verwenden aus.

  4. Fügen Sie ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer hinzu.

  5. Wählen Sie ihre Rolle aus. Standardmäßig wird jeder als Teammitglied hinzugefügt. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Mitarbeitern zu Bookings .

  6. Wählen Sie aus, ob Ereignisse im Kalender des Mitarbeiters die Verfügbarkeit beeinträchtigen sollen. Dies ist hilfreich, wenn ein Mitarbeiter eine Besprechung oder einen persönlichen Termin in ihrem Kalender hat, lässt es einen Kunden nicht zu, einen Termin mit ihnen zu buchen. 

    Festlegen der Verfügbarkeit von Mitarbeitern für Ihren Bookings-Kalender

  7. Schalten Sie die Option Geschäftszeiten verwenden ein, um die Verfügbarkeit des Personals festzulegen.

  8. Wählen Sie Änderungen speichern aus.

Hinzufügen eines Diensts in Bookings

Für jeden Dienst, den Ihr Unternehmen anbietet, können Sie eine benutzerdefinierte Dienstoption für den Termin erstellen. Um einen Dienst zu erstellen, wählen Sie Dienste > Neuen Dienst hinzufügen aus, und führen Sie dann Folgendes aus: 

  • Bearbeiten Sie Grundlegende Details wie Dienstname, Beschreibung, Standort, ob es sich um einen Onlinetermin, Termindauer, Preis und mehr handelt.

  • Verwenden Sie Verfügbarkeitsoptionen , um eine bestimmte Zeitplanungsrichtlinie für diesen Dienst festzulegen, wenn er nicht mit anderen von Ihnen angebotenen Diensten übereinstimmt.

  • Mit Zuweisen von Mitarbeitern können Sie diesem Dienst bestimmte Mitarbeiter zuweisen.

  • Ändern Sie bestimmte Informationen, die Sie von einem Kunden benötigen, in benutzerdefinierte Felder. Dies kann Dinge wie E-Mail, Telefonnummer, Notizen und mehr umfassen.

  • Legen Sie Benachrichtigungseinstellungen für den Dienst fest. Sie können sogar SMS-Benachrichtigungen für Ihre Kunden aktivieren, damit sie Erinnerungen und Benachrichtigungen erhalten, wenn sie einen Termin erstellen und Email Erinnerungen anpassen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden >

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×