Anwenden einer Aktualisierung auf den Bereich "ClipArt" von Office 2010

Hinweis: Dieser Artikel hat seine Aufgabe erfüllt und wird bald zurückgezogen. Um Probleme vom Typ "Seite nicht gefunden" zu vermeiden, entfernen wir Links, die uns bekannt sind. Wenn Sie Links zu dieser Seite erstellt haben, entfernen Sie diese. Gemeinsam sorgen wir für funktionierende Verbindungen mit dem Internet.

Obwohl Office.com keine ClipArt-Grafiken mehr anbietet, können Sie in Office 2010 weiterhin online nach ClipArt-Objekten und Bildern suchen und diese einfügen. Wenn Sie online nach ClipArt-Objekten suchen, wird eine Vielzahl von Bildern aus Bing angezeigt.

Kontrollkästchen 'Bing-Inhalte einschließen'

Wenn Sie den Bereich ClipArt aktualisieren möchten, um diese Änderung wiederzugeben, laden Sie das Update für Microsoft Office 2010 (KB2553140)herunter, und installieren Sie es.

Der Download aktualisiert den Namen der Option für die Online Suche und stellt einen Link zu den Datenschutzrichtlinien von Bing zur Verfügung.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×