Anzeigen Ihrer Aufgaben

Aufgaben werden an drei Positionen in Outlookangezeigt– in der To-Do-Leiste, inAufgaben und in der täglichen Aufgabenliste im Kalender. Wenn Sie eine Aufgabenliste SharePoint, wird jede Aufgabe, die Ihnen in dieser Liste zugewiesen wurde, auch an allen drei Speicherorten angezeigt.

  1. Klicken Sie auf der Navigationsleiste auf Aufgaben.

    Befehl 'Aufgaben' auf der Navigationsleiste

  2. Klicken Sie auf eine Aufgabe, um diese im Lesebereich anzuzeigen, oder doppelklicken Sie auf die Aufgabe, um sie in einem neuen Fenster zu öffnen.

    Eine andere Methode zum Anzeigen von Aufgaben, einschließlich gekennzeichneter Aufgabenelemente, ist das Aufgabenpopup.

    • Zeigen Sie auf der Navigationsleiste auf Aufgaben.

    Aufgabenpopup auf der Navigationsleiste

    Das Aufgabenpopup wird angezeigt. Damit das Aufgabenpopup ständig angezeigt wird, heften Sie es an, indem Sie auf  Schaltfläche "Heftzwecke" klicken.

    Angehftetes Aufgabenpopup

Tipp: Sortieren Sie Ihre Aufgabenliste, indem Sie auf Aufgaben > Start klicken und eine der vielen verfügbaren Optionen für die aktuelle Ansicht auswählen. Klicken Sie auf Aufgaben, und wählen Sie in der aktuellen Ansicht eine Option aus.

Wenn Sie Ihre Aufgaben anzeigen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Im Navigationsbereich     Klicken Sie auf Aufgaben. Klicken Sie auf eine Aufgabe, um diese im Lesebereich anzuzeigen, oder doppelklicken Sie auf die Aufgabe, um sie in einem neuen Fenster zu öffnen.

    Tipp: Sie können die Darstellung der Aufgabenliste ändern, indem Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Aktuelle Ansicht auf eine Formatvorlage klicken.

  • In der To-Do-Leiste     Die Aufgabenliste befindet sich unten in der To-Do unter Termine. Sie können weitere Informationen zu Ihren Vorgängen erhalten, indem Sie die To-Do erweitern oder auf einen Vorgang doppelklicken, um ihn in einem neuen Fenster zu öffnen.

    Tipp: Wenn Sie mehr oder weniger Aufgaben anzeigen möchten, klicken Sie auf den oberen Rahmen der Aufgabenliste, wenn der Zeiger zu einem Ziehpunktsymbol wird, und ziehen Sie dann nach oben oder unten.

  • In der täglichen Aufgabenliste     Die tägliche Aufgabenliste wird nur in den Ansichten Tag und Woche in Ihrem Outlook-Kalender. Um nur die Anzahl der aktuellen Aufgaben anzuzeigen, klicken Sie imKalender auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Layout auf Tägliche Aufgabenliste und dann auf Minimiert.

    Tägliche Aufgabenliste in der Wochenansicht des Kalenders

Anzeigen Ihrer Aufgaben in der To-Do Leiste

Die Aufgabenleiste wird standardmäßig in allen Ansichten von Outlook angezeigt. Sie können die To-Do ein- oder ausschalten. Darüber hinaus können Sie eine minimierte Version der To-Do auswählen, die weniger Platz auf dem Bildschirm benötigt.

Aufgabenleiste

Wenn Sie die To-Do aktivieren oder deaktivieren oder in einer bestimmten Ansicht minimiert anzeigen, gilt die Einstellung nur für diese Ansicht. Wenn Sie z. B. die To-Do-Leiste in Mail deaktivieren, bleibt sie immer deaktiviert, wenn Sie sich in Mail befinden, einschließlich des nächsten Neustarts des Programms. Sie bleibt jedoch in anderen Ansichten wie Kalender, Notizen und Aufgaben erhalten.

  • Klicken Sie aufAnsicht, zeigen Sie To-Do balken,und klicken Sie dann auf Normal,Minimiert oderAus.

Anzeigen Ihrer Aufgaben in "Aufgaben"

  • Klicken Sie im Navigationsbereichauf Aufgaben.

    Tipp: Sie können die Anzeige der Aufgabenliste ändern, indem Sie die Einstellung Aktuelle Ansicht im Navigationsbereich ändern.

Die tägliche Aufgabenliste wird nur in den Ansichten Tag und Woche in Ihrem Outlook-Kalender. Wenn Sie die tägliche Aufgabenliste ein- oder ausschalten möchten, klicken Sie imKalender auf Ansicht,zeigen Sie auf Tägliche Aufgabenliste,und klicken Sie dann auf Normal oder Aus.

Wenn Sie nur die Anzahl der aktuellen Aufgaben anzeigen möchten, klicken Sie im Kalender auf Ansicht,zeigen Sie auf Tägliche Aufgabenliste, und klicken Sie dann auf Minimiert oder klicken Sie abwechselnd auf den oberen Rand der täglichen Aufgabenliste, wenn der Zeiger zu einem Ziehpunktsymbol wird, und ziehen Sie dann nach oben oder unten.

Tägliche Aufgabenliste

Tipp: Wenn Sie in der täglichen Aufgabenliste neue Aufgaben erstellen möchten, müssen Sie für die Liste die Einstellung Normal verwenden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

×