Beenden der Freigabe von OneDrive- oder SharePoint-Dateien oder -Ordnern oder Ändern von Berechtigungen

Müssen Sie ein Dokument sperren oder ein Dokument schreibgeschützt machen? Wenn Sie der Dateibesitzer sind, können Sie das Dokument sperren oder es schreibgeschützt machen. Sie können auch sehen, wer Zugriff hat, Zugriffsberechtigungen ändern oder einfach die Freigabe beenden. 

Hinweis: Die Berechtigung eines Freigabelinks kann nicht von "Bearbeiten" in "Anzeigen" oder von "Anzeigen" in "Bearbeiten" geändert werden. Dies können Sie umgehen, indem Sie Ihren Freigabelink löschen und einen neuen Freigabelink mit einer anderen Berechtigung erstellen.

Was angezeigt wird, hängt davon ab, ob Sie mit einem persönlichen-Konto oder einem Geschäfts- oder Schulkonto angemeldet sind. Wählen Sie eine Registerkarte unten aus, um weitere Informationen zu erhalten.

Beenden oder Ändern der Freigabe

Dateien und Ordner können freigegeben werden, indem jemandem ein Freigabelink gesendet wird, oder indem ihm direkter Zugriff auf die Datei oder den Ordner erteilt wird. (Personen haben möglicherweise auch Zugriff auf eine Datei oder einen Ordner, wenn ihnen Zugriff auf die Website selbst gewährt wurde.)

Wenn Sie der Dateibesitzer sind, können Sie die Freigabe der Datei oder des Ordners beenden.

Wenn jemand direkten Zugriff erhalten hat oder über einen bestimmten Personenlink Zugriff hat, können Sie auch die Freigabeberechtigungen zwischen Ansicht und Bearbeitung ändern.

Nachstehend werden die auszuführenden Schritte aufgeführt:

  1. Wählen Sie die Datei oder den Ordner aus, deren bzw. dessen Freigabe beendet werden soll.

  2. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke InformationenInformationen aus, um den Detailbereich zu öffnen.

    Hinweis: (Das Symbol "Informationen " befindet sich direkt unter Ihrem Profilbild. Wenn sie nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass nur eine Datei oder ein Ordner ausgewählt ist. Sie wird nicht angezeigt, wenn mehrere Elemente ausgewählt sind.)

  3. Im Detailbereich wird unter der Kopfzeile "Zugriff" das Symbol " Personen ", das Symbol "Links " und/oder das E-Mail-Symbol angezeigt. Diese Optionen variieren je nachdem, wie Sie die Datei oder den Ordner freigegeben haben. Wählen Sie Zugriff verwalten aus, und dann:

    • Um die vollständige Freigabe der Datei zu beenden, klicken Sie auf "Freigabe beenden".

    • Um einen Freigabelink zu löschen, klicken Sie auf das ... neben dem Link, und klicken Sie dann auf das X neben dem Link, um ihn zu entfernen. (Sie erhalten eine Eingabeaufforderung, in der Sie gefragt werden, ob Sie sicher sind, dass Sie den Link löschen möchten – wenn ja, klicken Sie auf "Link löschen".)

    • Um die Freigabe für bestimmte Personen zu beenden, erweitern Sie die Liste unter einem bestimmten Personenlink, und klicken Sie auf das X , um jemanden zu entfernen.

    • Wenn Sie Berechtigungen ändern oder die Freigabe für eine Person beenden möchten, die über direkten Zugriff verfügt, klicken Sie unter "Direktzugriff" auf die Dropdownliste neben dem Namen der Person, und wählen Sie die gewünschte Option aus.

Screenshot des Bereichs "Zugriff verwalten" mit Freigabelinks Screenshot der Links für den direkten Zugriff

Tipp: Sie können die Freigabeberechtigungen einer Datei oder eines Ordners auch über die OneDrive Desktop-App für Windows 7, Windows 10 und Mac verwalten. Sie müssen lediglich mit der rechten Maustaste auf die freigegebene Datei oder den freigegebenen Ordner in Ihrem OneDrive Ordner auf Ihrem Computer klicken und dann " Freigeben" auswählen und dann " Mehr Die Schaltfläche "Weitere Optionen" auf OneDrive.com. > Zugriff verwalten" auswählen, und auf dem Desktop wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem Sie Ihre Auswahl treffen können, wie oben in Schritt 3 beschrieben.

Anzeigen der von Ihnen freigegebenen Elemente

Wählen Sie auf OneDrive.com im linken Bereich Freigegeben und dann Von mir freigegeben aus.

Beenden oder Ändern der Freigabe

Wenn Sie der Dateibesitzer sind, können Sie die Freigabeberechtigungen beenden oder ändern. Nachstehend werden die auszuführenden Schritte aufgeführt:

  1. Wählen Sie die Datei oder den Ordner aus, deren bzw. dessen Freigabe beendet werden soll.

  2. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke InformationenInformationen aus, um den Detailbereich zu öffnen.

    Hinweis: (Das Symbol "Informationen " befindet sich direkt unter Ihrem Profilbild. Wenn sie nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass nur eine Datei oder ein Ordner ausgewählt ist. Sie wird nicht angezeigt, wenn mehrere Elemente ausgewählt sind.)

  3. Im Detailbereich wird unter der Kopfzeile "Zugriff" das Symbol " Personen ", das Symbol "Links " und/oder das E-Mail-Symbol angezeigt. Diese Optionen variieren je nachdem, wie Sie die Datei oder den Ordner freigegeben haben. Wählen Sie "Zugriff verwalten" aus.

  4. Um einen Freigabelink zu entfernen, klicken Sie auf das X neben dem Link, um ihn zu entfernen. (Sie werden in einer Eingabeaufforderung gefragt, ob Sie sicher sind, dass Sie den Link löschen möchten. Klicken Sie in diesem Fall auf "Link entfernen".) Sie können sie auch über die Seite "Link bearbeiten" entfernen (siehe unten).

  5. Zum Ändern des Kennworts oder Ablaufdatums für einen Freigabelink klicken Sie auf den Dropdownpfeil für den Link, den Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie dann auf der Seite "Link bearbeiten":

    • Wählen Sie das Kennwort aus, und ändern Sie es, oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Kennwort festlegen ", um das Kennwort zu entfernen.

    • Aktualisieren Sie das Ablaufdatum des Links, oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen " Linkablauf festlegen ", um das Ablaufdatum aus dem Link zu entfernen.

    • Wählen Sie "Link entfernen" aus, um den Link zu löschen und die Freigabe für diesen Link zu beenden. (Sie erhalten eine Eingabeaufforderung, in der Sie gefragt werden, ob Sie den Link wirklich entfernen möchten – wenn ja, klicken Sie auf "Link entfernen".)

Screenshot der Einstellungen für "Link bearbeiten"

Hinweise: 

  • Wenn für Ihr Microsoft-Konto Family Safety verwendet wird und ein Elternteil die Kontaktverwaltung deaktiviert hat, können Sie nur Elemente mit Personen teilen, die sich bereits in Ihrer Kontaktliste befinden.

  • Bitte beachten Sie das Urheberrecht, und überlegen Sie sorgfältig, was Sie online teilen. Das Kopieren oder Freigeben von nicht autorisiertem Material verstößt gegen den Microsoft-Servicevertrag.

Anzeigen der von Ihnen freigegebenen Elemente

Wählen Sie auf OneDrive.com im linken Bereich "Freigegeben" aus.

Weitere Informationen

Microsoft 365 erweiterten Schutz

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Symbol "Support kontaktieren"

Kontaktieren Sie den Support
Hilfe zu Ihrem Microsoft-Konto und Ihren Abonnements finden Sie unter Konto & Abrechnungshilfe.

Für technischen Support wechseln Sie zu Microsoft-Support kontaktieren, geben Sie Ihr Problem ein, und wählen Sie Hilfe erhalten aus. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wählen Sie Support kontaktieren aus, um zur besten Supportoption geroutet zu werden.

Arbeits- oder Schulabzeichen

Administratoren
Administratoren sollten sich Hilfe für OneDrive Administratoren ansehen, den OneDrive Tech Community oder den Microsoft 365 Support für Unternehmen kontaktieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×