Berechnen einer zusammengesetzten jährlichen Wachstumsrate (CAGR)

Eine zusammengesetzte jährliche Wachstumsrate (CAGR) misst die Rendite einer Investition, wie etwa eines Investmentfonds oder einer Anleihe, über einen Investitionszeitraum, wie etwa 5 oder 10 Jahre. Die CAGR wird auch als "Geglättete" Rendite bezeichnet, da Sie das Wachstum einer Investition misst, als ob Sie auf einer jährlich verschärften Basis zu einem konstanten Zinssatz gewachsen wäre. Verwenden Sie zum Berechnen von CAGR die XINTZINSFUSS -Funktion.

Beispiel

Ein Beispiel für die XINTZINSFUSS-Funktion

Hinweis: Wenn Sie die CAGRs verschiedener Anlagen vergleichen, stellen Sie sicher, dass jeder Zinssatz über denselben Investitionszeitraum berechnet wird.

Siehe auch

XINTZINSFUSS-Funktion

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×