Checkliste für produktive Besprechungen

Verwenden Sie diese Checkliste, um sicherzustellen, dass Ihre Besprechungen produktiv, effizient und inklusiv sind. Diese Überprüfungsliste kann auf alle Arten von Besprechungen angewendet werden – persönlich, remote oder hybrid.

Vor der Besprechung

  • Klares Wissen über das Ziel und das gewünschte Ergebnis der Besprechung –Stellen Sie sicher, dass eine Besprechung erforderlich ist

  • Ermitteln der erforderlichen und optionalen Teilnehmer

  • Fügen Sie die Tagesordnung der Besprechung und alle erforderlichen Vorlesenmaterialien in die Besprechungs einladen ein.

  • Teilen Sie den Teilnehmern mit, wie sie sich an der Besprechung beteiligen möchten.

  • Berücksichtigen von Zeitzonen, Arbeitszeiten und Feiertagen

  • Fügen Sie die Tagesordnung der Besprechung und alle erforderlichen Vorlesenmaterialien in die Besprechungs einladen ein.

  • Ermitteln der Besprechungslänge und des Besprechungstreffens

  • Suchen eines Moderators (falls erforderlich) und Freigeben von Besprechungsmaterialien im Voraus

  • Verwenden von Tools wie Whiteboard undOneNote zum Teilen von Ideen

Während der Besprechung

Nach der Besprechung

  • Dokumentieren von Besprechungsnotizen und den nächsten Schritten an einem freigegebenen Speicherort

  • Adresshingelemente im Besprechungschat

  • Bitten Sie um Feedback zur Effektivität der Besprechung, falls zutreffend

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×