Wechseln zu Word für das Web von Docs

Coole Tipps

Coole Tipps in Word für das Web

Übersetzen von Text

  • Übersetzen eines ganzen Dokuments

    1. Wählen Sie Überprüfen > Übersetzen > Dokument übersetzen aus.

    2. Wählen Sie die Sprache aus, in die Sie übersetzen möchten.

    3. Wählen Sie Übersetzen aus.

  • Übersetzen von markiertem Text

    1. Markieren Sie in Ihrem Dokument den Text, den Sie übersetzen möchten.

    2. Wählen Sie Überprüfen > Übersetzen > Auswahl übersetzen aus.

    3. Wählen Sie Ihre Sprache aus, um die Übersetzung anzuzeigen.

    4. Wählen Sie Einfügen aus. Der übersetzte Text ersetzt den ursprünglich hervorgehobenen Text.

Schaltfläche "übersetzen" – Word für das Web

Ideen entdecken

Verwenden Sie Ideen, um Ihren Stil zu entwickeln und Ihre Grammatik zu verfeinern.

  1. Markieren Sie eine Textpassage.

  2. Wählen Sie Start > Ideen.

Ideen in Word für das Web

Diktieren des Dokuments

Sie möchten nicht eingeben? Diktieren Sie Ihre Wörter stattdessen in das Dokument.

  1. Wählen Sie Start > Diktieren aus.

  2. Beginnen Sie zu sprechen. Während Sie sprechen, wird Text auf dem Bildschirm angezeigt. Fügen Sie die Interpunktion ein, indem Sie den Namen des Satzzeichens, das Sie hinzufügen möchten, sagen.

  3. Wählen Sie diktieren aus, um das Diktat zu beenden.

Ideen in Word für das Web

Einfügen eines Inhaltsverzeichnisses

Erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis basierend auf Ihren Dokumentüberschriften.

  1. Wählen References Sie Verweise > Inhaltsverzeichnis aus, und wählen Sie dann das gewünschte Inhaltsverzeichnis aus.

  2. Wenn Sie Änderungen an Ihrem Dokument vornehmen müssen, die sich auf das Inhaltsverzeichnis auswirken:

    1. Wählen Sie das Inhaltsverzeichnis aus.

    2. Wählen References Sie Verweise > Inhaltsverzeichnis aus, und wählen Sie dann Tabelle aktualisierenaus.

Inhaltsverzeichnis – Word für das Web

Überprüfen der Zugriffsberechtigung

Führen Sie die barrierefreiheitsprüfung aus, um häufige Barrierefreiheitsprobleme in Ihrem Dokument zu identifizieren und zu beheben, damit Sie für alle Personen mit Lese-und Bearbeitungsmöglichkeiten barrierefrei sind.

  1. Wählen Sie Überprüfen > Barrierefreiheit überprüfen aus.

  2. Wählen Sie in diesem Bereich aus, was Sie korrigieren möchten.

  3. Überprüfen Sie Fehler, Warnungen und Tipps im Bereich Barrierefreiheitsprüfung.

  4. Wählen Sie ein Problem mit der Barrierefreiheit aus, um das entsprechende Teil in Ihrem Dokument hervorzuheben und entsprechend zu beheben.

Überprüfen der Barrierefreiheit in Word für das Web

Überprüfen von Barrierefreiheits in Word für das Web

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×