Eine auf der OneDrive-Website erstellte Dokumentbibliothek wird standardmäßig für "alle außer externen Benutzern" freigegeben.

Problem

Nehmen Sie folgendes Szenario an:

  • Sie navigieren zur Seite " Websiteinhalte " für Ihre OneDrive für die Website für Arbeit oder Schule.

  • Klicken Sie auf app hinzufügen, und wählen Sie dann Dokumentbibliothekaus.

  • Wenn Sie die Berechtigungen für die neue Bibliothek anzeigen, stellen Sie fest, dass die Bibliothek für die Gruppe jeder außer externen Benutzern freigegeben wurde.

Lösung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Berechtigungen für die Gruppe jeder außer externen Benutzern aus der Dokumentbibliothek zu entfernen:

  1. Navigieren Sie zur Dokumentbibliothek, klicken Sie auf die Registerkarte Bibliothek , und klicken Sie dann auf freigegeben für.

  2. Klicken Sie im Fenster freigeben auf erweitert.

  3. Klicken Sie auf Berechtigungen erben beenden, und klicken Sie dann auf OK.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben alle externen Benutzer, klicken Sie auf Benutzerberechtigungen entfernen, und klicken Sie dann auf OK.

Weitere Informationen

Dieses Problem tritt auf, weil die Dokumentbibliothekberechtigungen von der übergeordneten Website erbt. Dadurch wird der Zugriff auf die Website selbst für die Gruppe jeder außer externen Benutzern gewährt. Standardmäßig werden in der OneDrive Bibliothek eindeutige Berechtigungen verwendet, die dieses Verhalten nicht aufweisen.



Benötigen Sie weitere Hilfe? Navigieren Sie zur Microsoft Community.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×