Einfügen oder Hinzufügen von Tabstopps

So legen Sie einen Tabstopp ein

  1. Wechseln Sie zu Start, und wählen Sie das Startfeld des Dialogfelds Absatz Startprogramm für ein Dialogfeld .

  2. Wählen Sie Tabstopps aus.

  3. Geben Sie im Feld Tabstoppposition eine Maßeinheit ein.

  4. Wählen Sie eine Ausrichtung aus.

  5. Wählen Sie eine Führungsspitze aus, wenn Sie eins wünschen.

  6. Wählen Sie Festlegen aus.

  7. Wählen Sie OK aus.

Dialogfeld 'Tabstopps'

  1. Wechseln Sie zu Start, und wählen Sie das Startfeld des Dialogfelds Absatz Startprogramm für ein Dialogfeld .

  2. Wählen Sie Tabstopps aus.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie einen Tabstopp und dann Löschen aus.

    • Wählen Sie Alle löschen aus, um alle Tabstopps zu entfernen.

  4. Wählen Sie OK aus.

Informationen zum Festlegen und Entfernen von Tabstopps finden Sie unter Verwenden des Lineals in Word.

So legen Sie einen Tabstopp ein

  1. Wechseln Sie zu Formatieren > Registerkarten.

  2. Geben Sie im Dialogfeld Registerkarten unter Tabstopps die zu verwendende Maßeinheit ein.

  3. Wählen Sie Ausrichtung aus.

  4. Wählen Sie eine Führungsspitze aus, wenn Sie eins wünschen.

  5. Wählen Schaltfläche 'Tabstopp hinzufügen' aus, um die Registerkarte zu setzen.

  6. Wählen Sie OK aus.

Dialogfeld der Registerkarte "Mac"

  1. Wechseln Sie zu Formatieren > Registerkarten.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um einen einzelnen Tabstopp zu löschen, wählen Sie den Tabstopp und dann Schaltfläche "Tabstopp entfernen" aus.

    • Um alle Registerkarten zu löschen, wählen Sie Alle löschen aus.

  3. Wählen Sie OK aus.

Informationen zum Festlegen und Entfernen von Tabstopps finden Sie unter Verwenden des Lineals in Word.

Während Word Online Registerkarten in einem Dokument erkennt, wird das Festlegen oder Entfernen von Registerkarten nicht unterstützt. Öffnen Sie das Dokument in der Desktop-App, um Registerkarten zu setzen und zu entfernen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

×