Einfügeoptionen

Wenn Sie in Excel kopieren (oder ausschneiden) und einfügen, werden standardmäßig alle Daten, Formatierungen, Formeln, Überprüfungen, Kommentare in die Zielzellen eingefügt. Dies geschieht, wenn Sie STRG+V zum Einfügen drücken. Da dies möglicherweise nicht Ihren Wünschen entsprechend ist, gibt es viele weitere Einfügeoptionen, je nachdem, was Sie kopieren.

So können Sie beispielsweise den Inhalt einer Zelle einfügen, aber nicht deren Formatierung. Oder Sie möchten die einfügenen Daten aus Zeilen in Spalten transponieren. Oder Sie müssen das Ergebnis einer Formel anstelle der Formel selbst einfügen.

Wichtig: Wenn Sie Formeln kopieren und einfügen, müssen Sie möglicherweise Zellbezüge korrigieren. Verweise werden jedoch beim Ausschneiden und Einfügen von Formeln nicht geändert.

Ausfüllkästchen

Menüoptionen einfügen (im Menüband)

Wählen Sie Startaus, wählen Sie das Zwischenablagesymbol(Einfügen) aus, und wählen Sie die spezifische Einfügeoption aus. Wenn Sie beispielsweise nur Formatierungen aus der kopierten Zelle einfügen möchten, wählen Sie Formatierung Schaltfläche zum Einfügen der Formatierung aus. Die folgende Tabelle zeigt die im Menü "Einfügen" verfügbaren Optionen.

Symbol

Optionsname

Was wird ein-/aus

Einfügen von Zellinhalten

Einfügen

Fügt alle Zellinhalte ein.

Symbol zum Einfügen von Werten und Beibehalten der ursprünglichen Spaltenbreite

Breite der Ursprungsspalte beibehalten

Fügt kopierte Zellinhalte zusammen mit der Spaltenbreite ein.

Einfügen kopierter Werte mit Umwandlung von Spalten in Zeilen und umgekehrt

Transponieren

Richtet die Inhalte kopierter Zellen beim Einfügen neu aus. Daten in Zeilen werden in Spalten und umgekehrt eingefügt.

Schaltflächensymbol

Formeln

Formeln ohne Formatierung oder Kommentare.

Schaltflächensymbol

Werte

Formelergebnisse ohne Formatierung oder Kommentare.

Schaltfläche zum Einfügen der Formatierung

Formatierung

Nur die Formatierung aus den kopierten Zellen.

Einfügen von Werten mit ursprünglicher Formatierung

Werte und Quellformatierung

Fügt Werte und die Formatierung aus kopierten Zellen ein.

Option zum Einfügen der Verknüpfung

Verknüpfung einfügen

Fügt einen Verweis auf die Quellzellen anstelle der kopierten Zellinhalte ein.

Einfügen eines kopierten Bilds

Bild

Fügt ein kopiertes Bild ein.

Einfügen einer verknüpften Grafik

Verknüpfte Grafik

Fügt die kopierte Grafik mit einer Verknüpfung zu den Quellzellen ein (wenn Sie Änderungen an den Quellzellen vornehmen, werden diese Änderungen in der eingefügten Grafik widergespiegelt).

Inhalte einfügen

Wenn Sie Optionen aus dem Feld Inhalt einfügen verwenden möchten, wählen Sie Startaus, wählen Sie das Zwischenablagesymbol(Einfügen)aus,   und wählen Sie Inhalt einfügen aus.

Tastenkombination: Drücken Sie STRG+ALT+V.

Dialogfeld "Inhalte einfügen"

Wählen Sie im Dialogfeld Inhalte einfügen das einzufügende Attribut aus.

Hinweis: Je nach Typ der kopierten Daten und der ausgewählten Option für Einfügen sind möglicherweise einige andere Optionen abgeblendet.

Einfügeoption

Aktion

Alle

Fügt den gesamten Zellinhalt und die Formatierung der kopierten Daten ein.

Formeln

Fügt nur die Formeln der kopierten Daten ein, wie sie in der Formelleiste eingegeben wurden.

Werte

Fügt nur die Werte der kopierten Daten ein, wie sie in den Zellen angezeigt werden.

Formate

Fügt nur die Zellenformatierung der kopierten Daten ein.

Kommentare und Notizen

Fügt nur Kommentare und Notizen ein, die an die kopierte Zelle angefügt sind.

Gültigkeitsprüfung

Fügt Datenüberprüfungsregeln für die kopierten Zellen in den Einfügebereich ein.

Alles mit Quelldesign

Fügt alle Zellinhalte in die Dokumentdesignformatierung ein, die auf die kopierten Daten angewendet wird.

Alles außer Rahmen

Fügt alle Zellinhalte und Formatierungen ein, die auf die kopierte Zelle mit Ausnahme von Rahmen angewendet wurden.

Spaltenbreite

Fügt die Breite einer kopierten Spalte oder eines Spaltenbereichs in eine andere Spalte oder einen anderen Spaltenbereich ein.

Formeln und Zahlenformate

Fügt nur Formeln und alle Zahlenformatierungsoptionen aus den kopierten Zellen ein.

Werte und Zahlenformate

Fügt nur Werte und alle Zahlenformatierungsoptionen aus den kopierten Zellen ein.

Alle zusammenführenden bedingten Formate

Fügt den Inhalt und die Optionen für bedingte Formatierung aus den kopierten Zellen ein.

Sie können auch einen mathematischen Vorgang angeben, der auf die kopierten Daten angewendet werden soll.

Operation

Aktion

Keine

Gibt an, dass auf die kopierten Daten kein mathematischer Vorgang angewendet wird.

Hinzufügen

Fügt die kopierten Daten zu den Daten in der Zielzelle oder dem Zellbereich hinzu.

Subtrahieren

Subtrahiert die kopierten Daten von den Daten in der Zielzelle oder dem Zellbereich.

Multiplizieren

Multipliziert die kopierten Daten mit den Daten in der Zielzelle oder dem Zellbereich.

Dividieren

Dividiert die kopierten Daten durch die Daten in der Zielzelle oder dem Zellbereich.

Weitere Optionen

Aktion

Überspringen von Leerstellen

Vermeiden Sie das Ersetzen von Werten im Einfügebereich, wenn leere Zellen im Kopierbereich auftreten, wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren.

Transponieren

Ändert Spalten kopierter Daten in Zeilen und umgekehrt, wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren.

Verknüpfung einfügen

Klicken Sie, um einen Link zu den kopierten Zellen zu erstellen.

Überprüfen und Korrigieren von Zellbezügen in einer eingedungen Formel

Hinweis: Zellbezüge werden automatisch angepasst, wenn Sie Formeln ausschneiden (nicht kopieren) und einfügen.

Nachdem Sie eine kopierte Formel eingefügt haben, sollten Sie überprüfen, ob alle Zellbezüge an der neuen Position korrekt sind. Die Zellbezüge haben sich möglicherweise basierend auf dem in der Formel verwendeten Bezugstyp (absolut, relativ oder gemischt) geändert.

Formel wird aus A1 in zwei Zellen nach unten rechts kopiert.
 

Wenn Sie beispielsweise eine Formel in Zelle A1 kopieren und zwei Zellen nach unten und rechts (C3) einfügen, ändern sich Zellbezüge in der eingefügten Formel wie folgt:

Dieser Bezug:

ändert sich in:

$A$1 (absolut für Spalte und absolut für Zeile)

$A$1

A$1 (relativ für Spalte und absolut für Zeile)

C$1

$A1 (absolut für Spalte und relativ für Zeile)

$A3

A1 (relativ für Spalte und relativ für Zeile)

C3


Wenn Zellbezüge in der Formel ihnen nicht das von Ihnen angezeigte Ergebnis geben, versuchen Sie, zu verschiedenen Bezugstypen zu wechseln:

  1. Wählen Sie die Zelle aus, die die Formel enthält.

  2. Wählen Sie in der Schaltflächensymbol den Verweis aus, den Sie ändern möchten.

  3. Drücken Sie F4, um zwischen den Bezugskombinationen zu wechseln, und wählen Sie die von Ihnen unterschiedliche Option aus.

Weitere Informationen zu Zellbezügen finden Sie unter Übersicht über Formeln.

Wenn Sie in Excel für das Web kopieren, können Sie Einfügeoptionen in den Zielzellen auswählen.

Wählen Sie Startaus, wählen Sie das Zwischenablagesymbol aus, wählen Sie Einfügenaus, und wählen Sie die spezifische Einfügeoption aus. Wenn Sie z. B. nur Formatierungen aus der kopierten Zelle einfügen möchten, wählen Sie Formatierung einfügen Schaltfläche zum Einfügen der Formatierung . Die folgende Tabelle zeigt die im Menü "Einfügen" verfügbaren Optionen.

Symbol

Optionsname

Was wird ein-/aus

Einfügen von Zellinhalten

Einfügen

Fügt alle Zellinhalte ein.

Schaltflächensymbol

Formeln einfügen

Formeln ohne Formatierung.

Schaltflächensymbol

Paste Values

Formelergebnisse ohne Formatierung.

Schaltfläche zum Einfügen der Formatierung

Formatierung einfügen

Nur die Formatierung aus den kopierten Zellen.

Einfügen kopierter Werte mit Umwandlung von Spalten in Zeilen und umgekehrt

Einfügen, Transponieren

Der ganze Zellinhalt, aber der Inhalt wird beim Einfigieren neu 2012 neu enlegiert. Daten in Zeilen werden in Spalten und umgekehrt eingefügt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen oder Unterstützung in der Answers Community erhalten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×