Erste Schritte mit Teams Rooms unter Android

Erste Schritte mit Teams Rooms unter Android

Verwandeln Sie mit Microsoft Teams Rooms auf Android (früher als "Zusammenarbeitsleisten" bezeichnet) Ihr einfaches Home Office oder den Fokusraum an einer Arbeitswebsite in einen professionellen Konferenzraum mit hochwertigem Audio und Video. 

In diesem Artikel

Overview

Hardware

Anmelden und Koppeln

Planen von Besprechungen

Anrufe tätigen

Starten von Sofortbesprechungen

Teilnehmen an Besprechungen 

Ändern des Layouts

Übersicht

Der Besprechungsraum in der folgenden Abbildung zeigt eine typische Einrichtung von Teams -Räumen für einen Fokusraum.

Das integrierte Gerät "Teams-Räume", das Lautsprecher, Mikrofone und eine Kamera enthält, wird auf der Anzeige vor dem Raum bereitgestellt.

Besprechungsraum mit integriertem Gerät und Konsole

Die Touchkonsole auf dem Schreibtisch steuert die Besprechungserfahrung. Während der Installation werden die Konsole und das integrierte Gerät gekoppelt, sodass Sie das System von überall im Raum aus verwalten können.

Wenn keine Touchkonsole verfügbar ist, können Sie das System mit einer physischen Remotesteuerung oder über Touchsteuerungen auf dem Bildschirm bedienen, wenn Sie über einen Touchscreen verfügen.

Hardware

Zurzeit sind mehrere zertifizierte Teams -Räume-Lösungen verfügbar (siehe Geräte von Teams-Räumen),weitere werden in Kürze verfügbar sein. Sie sind in verschiedenen Konfigurationen für Ihren Platz und Ihre Anforderungen konfiguriert.

Integrierte Geräte

Diese Modelle integrieren Mikrofone, Lautsprecher und Kamera auf einem einzigen Gerät, wodurch sie besonders einfach zu installieren und zu verwenden sind. 

Beispiel: Poly Studio X30

Poly Studio X30

Modulare Geräte

Diese Modelle enthalten separate Lautsprecher und Mikrofone, die näher an der Aktion platziert werden können.

Beispiel: Yealink VC210

Yealink VC210

Touchkonsolen

Wenn eine Touchkonsole mit dem integrierten Gerät gekoppelt ist, können Sie alle Ihre besprechungsbezogenen Aufgaben von Ihrem Platz aus ausführen, einschließlich teilnahmen an Besprechungen über den Startbildschirm, Starten von Sofortbesprechungen und Anrufen.

Beispiel: Poly TC8

Konsole "Räume" auf dem Schreibtisch

Unterstützung für zwei Bildschirme

Einige Geräte unterstützen zwei Anzeigen für eine immersivere Besprechungserfahrung.

Beispiel: Yealink MeetingBar A20

Raumgerät mit zwei Monitoren vor dem Raum

Anmelden und Koppeln

  1. Melden Sie sich bei Teams Rooms mit einem Konto und Kennwort an, oder wählen Sie "Von einem anderen Gerät aus anmelden" aus, um Ihren Computer oder Ihr Smartphone zu verwenden.

    Verwenden Sie Ihr persönliches Konto für ein System von Teams-Räumen, das Sie zu Hause einrichten, oder das Ressourcenkonto, wenn Sie einen Konferenzraum an einem gemeinsam genutzten Raum einrichten.

  2. Wenn Sie eine Touchkonsole mit Ihrem integrierten Gerät koppeln, führen Sie die folgenden Schritte aus:

    a. Melden Sie sich bei der Konsole mit demselben Konto an, das Sie in Schritt 1 verwendet haben.
    b. Geben Sie auf der Konsole den Kopplungscode ein, der auf dem angeschlossenen Display angezeigt wird.

Planen von Besprechungen

Stellen Sie beim Planen von Besprechungen sicher, dass Sie das Konto für Teams -Räume "einladen", damit die Besprechung auf der Startseite angezeigt wird. Dann sehen Sie die anstehenden Besprechungen im Raum und können mit nur einem Klick an einer teilnehmen. 

Hier sehen Sie ein Beispiel für die Startseite auf einer Anzeige vor dem Raum:

Besprechungen, die auf dem Bildschirm vor dem Raum aufgelistet sind

Und hier ist der Startbildschirm auf einer Touchkonsole:

Besprechungen auf der Konsole

Anrufe tätigen 

Wählen Sie auf der Startseite "Wähltast" aus, um einen Telefonanruf zu wählen. 

Wähltastblock auf dem Bildschirm vor dem Raum

Starten von Sofortbesprechungen

  1. Wählen Sie auf der Startseite "Jetzt treffen" aus.

  2. Geben Sie die Namen der Personen ein, die Sie einladen möchten.

    Anzeige vor dem Raum:

    Eingeben von Namen zum Einladen von Personen

    Konsole:

    Sofort besprechung auf Konsole

  3. Wählen Sie "Besprechung starten" aus.

Teilnehmen an Besprechungen 

Nehmen Sie über den Startbildschirm oder über eine eingehende Einladung teil. Interagieren Sie mit Ihren Teamkollegen mithilfe der high-fidelity-Audio- und Videoqualität des Geräts.  

Anzeige vor dem Raum:

Ansicht von 4 Besprechungsteilnehmern

Konsole:

Konsolenansicht von 4 Teilnehmern an einer Besprechung

Die Besprechungssteuerelemente am unteren Rand des Bildschirms vor dem Raum oder auf der Touchkonsole funktionieren wie für Teams auf dem Desktop oder im Web. 

Kontrolle

Verwenden Sie es, um

Weitere Informationen

Layout Symbol "Layout"

Ändern sie, was auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Ändern des Layouts (unten)

Teilnehmer anzeigen Symbol "Teilnehmer anzeigen"

Zeigen Sie eine Liste der Besprechungsteilnehmer zusammen mit anderen Besprechungsinhalten an.

Weitere Aktionen Symbol "Teams mehr" schwarz

Verschiedenes

Verwenden von Whiteboard*

Halten eines Anrufs

Verwenden von Liveuntertiteln

Aufzeichnen einer Besprechung*

Ändern Ihres Hintergrunds während einer Besprechung*

Kamera Teams Video off icon black

Ein- oder Ausblenden ihres Videos

Mikrofon Teams Mikrofonsymbol schwarz

Sie können sich stummschalten oder die Stummschaltung wieder aufschalten.

Verlassen Symbol "Besprechung verlassen"

Verlassen Sie die Besprechung.

* Available only for personal accounts

Ändern des Layouts 

Wählen Sie aus einer Vielzahl praktischer Layouts aus, damit Sie die Besprechungskomponenten anzeigen können, die für Sie am wichtigsten sind.

Beispielsweise können Sie Inhalte und Personen nebeneinander in der Inhalts- und Katalogansicht platzieren.

Besprechungsinhalte und Video auf dem Bildschirm "Vor den Raum"

Sie können auch eine große Katalogansicht mit bis zu 49 Videostreams gleichzeitig auswählen (für Besprechungen, in denen 10 oder mehr Personen Video freigeben).

Große Katalogansicht von Besprechungsteilnehmern

Oder sehen Sie sich alle Teilnehmer in einer lustigen virtuellen Publikumsansicht an, die als Together Mode bezeichnet wird!

Together mode on front-of-room screen

So ändern Sie das Layout

  • Wählen Sie in Symbol "Layout" Besprechungssteuerelementen "Layoutlayout" und dann eine Ansicht aus.

    Wechseln des Bildschirmlayouts während einer Besprechung

Möchten Sie weitere Informationen erhalten?

Besprechungen und Anrufe

Für IT-Administratoren

Bereitstellen von Balken für die Zusammenarbeit für Microsoft Teams

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×