Erstellen einer Karte in Visio

  1. Klicken Sie auf Datei > Neu.

  2. Klicken Sie in der Liste Kategorien auf die Kategorie Karten und Grundrisse .

  3. Klicken Sie auf direktionale Karte, und klicken Sie dann auf Erstellen.

Hinzufügen von Straßen-und Metro-Shapes

  1. Ziehen Sie aus den Schablonen Straßen-Shapes und Metro-Shapes ein Shape (wie etwa Straßen Rundung oder Kurve 1) auf die Karte, und ändern Sie die Größe der Form nach Bedarf.

  2. Wenn Sie die Stärke eines Straßen-Shapes festlegen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie dann auf eine dickeneinstellung (dünn, Standard, Dickoder Benutzerdefiniert.)

    Wenn Sie Benutzerdefiniertauswählen, können Sie einen Auswahlziehpunkt oder einen Kontrollpunkt ziehen, um die Straßen Stärke zu ändern.

  3. Wenn Sie die Richtung eines Straßen-Shapes ändern möchten, verwenden Sie den Drehpunkt für das ausgewählte Shape.

  4. Wenn Sie ein Shape kippen möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe anordnen auf Position, zeigen Sie auf Shapes drehen, und klicken Sie dann auf den Befehl drehen oder kippen.

  5. Ziehen Sie aus Straßen-Shapesandere Shapes wie Brücken, Kreisverkehre und Austauschteile auf Ihre Karte.

Bestimmen der relativen Stärke von Straßen-und Metro-Shapes

  1. Stellen Sie sicher, dass keine Shapes ausgewählt sind.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe anzeigen auf Aufgabenbereiche, und wählen Sie dann Shape-Datenaus.

  3. Geben Sie im Bereich Shape-Daten in den Feldern Straßenbreite und Metro Width einen Wert für die Basisbreite ein.

Dieser Wert wird auf dünne Straßen und dünne u-Bahn-Linien angewendet. Die Breite von Standard-und dicken Straßen und Metrolinien basiert auf vielfachen dieses Werts.

Hinzufügen von Grenzsteinen und einer skalierungsanzeige

  • Ziehen Sie Shapes aus Landmark-Shapesauf die Karte, um natürliche Features (wie Bäume und Seen) oder Gebäude (wie Schulen und Krankenhäuser) anzuzeigen.

  • Ziehen Sie das Shape skalieren auf die Karte. Wenn Sie die Skalierung mit einem bestimmten Abstand verknüpfen möchten, wählen Sie die Form aus, und geben Sie dann ein, um eine Distanzmessung hinzuzufügen.

Beschriften Sie Ihre Karte

  • Wählen Sie ein Shape aus, dem Sie Text hinzufügen möchten, und geben Sie dann den Text ein.

Hinzufügen von Textblöcken zur Seite

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Tools auf das Tool TextBlock .

  2. Ziehen Sie einen TextBlock auf die Karte, und zeichnen Sie ihn, und geben Sie dann den gewünschten Text ein.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Zeiger Tool , wenn Sie mit dem Hinzufügen von Text zu Ende sind.

Erstellen einer 3D-Karte

  1. Klicken Sie in der Kategorie Karten und Grundrisse auf Directional Map 3D, und klicken Sie dann auf Erstellen.

  2. Ziehen Sie auf dem Zeichenblatt auf der Seite Richtungs Karten-Shapes 3Ddie Straßen-Shapes. Sie können Straßen-Shapes duplizieren, indem Sie das Shape auswählen und dann STRG + D drücken. Wiederholen Sie diese Schritte, um mehrere straßensegmente zu erstellen.

  3. Richten Sie die Shapes aus, um die gewünschte Straßenkonfiguration zu erstellen.

  4. Wenn Sie ein Shape in Position verschieben möchten, wählen Sie das Shape aus, und drücken Sie dann die Pfeiltaste, die die gewünschte Richtung darstellt.

  5. Wenn Sie eine längere Straße oder ein Straßenraster erstellen möchten, das als einzelne Einheit verschoben werden kann, Gruppieren Sie mehrere Straßen-Shapes zusammen.

  6. Ziehen Sie andere Shapes wie Brücken, Gebäude und Autos auf die Karte.

  7. Wenn Sie ein markiertes Shape drehen möchten, ziehen Sie den Drehpunkt .

  8. Wenn Sie Text zu Shapes hinzufügen möchten, wählen Sie ein Shape aus, und geben Sie dann ein.

Verwenden Sie die 3D-Vorlagen für Directional Map und Directional Map, um Zeichnungen einfacher Karten zu erstellen.

Verwenden Sie Richtungs Karten-Shapes, darunter klar identifizierbare Straßen, u-Bahn-Linien und Landmarks, um einfach zu lesende Karten und Wegbeschreibungen zu erstellen.

Directional map diagram

Verwenden Sie 3D-direktionale Karten, um kleine geografische Bereiche wie Dörfer oder Städte mit farbigen dreidimensionalen Formen zu illustrieren.

3-D directional map diagram

Erstellen einer direktionalen Karte

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Datei die Option neuaus.

  2. Klicken Sie unter Vorlagenkategorienauf Karten und Grundrisse, wählen Sie Richtungszuordnungaus, und klicken Sie dann auf Erstellen.

  3. Fügen Sie Ihrer Karte Straßen-, Eisenbahn-und Metro-Shapes hinzu, um die Routenstruktur festzulegen:

    Hinzufügen von Straßen-Shapes

    1. Ziehen Sie aus Straßen-Shapesein Straßen-Shape (wie Straßen Rundung oder Kurve 1) auf die Karte, und ändern Sie die Größe der Form nach Bedarf.

    2. Wenn Sie die Stärke eines Straßen-Shapes festlegen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie dann auf eine dickeneinstellung (dünn, Standard, Dickoder Benutzerdefiniert.)

      Wenn Sie Benutzerdefiniertauswählen, können Sie einen Auswahlziehpunkt Selection handles in Visio. oder einen Kontrollpunkt Steuerpunkt ziehen, um die Straßen Stärke zu ändern.

    3. Wenn Sie die Richtung eines Straßen-Shapes ändern möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe anordnen auf Position, zeigen Sie auf Shapes drehen, und klicken Sie dann auf den Befehl drehen oder kippen.

      Tipp: Sie können die Richtung eines Shapes auch mithilfe des Drehpunkt- Drehpunkt ändern.

    4. Ziehen Sie aus Straßen-Shapesandere Shapes wie Brücken, Kreisverkehre und Austauschteile auf Ihre Karte.

    5. Verbinden Sie Straßen-Shapes mit geraden Segmenten, um gekrümmte Straßen und Kreuzungen zu verbinden. Kleben Sie einen Endpunkt auf einem Straßen runden -oder Straßen Quadrat -Shape an einen Verbindungspunkt Verbindungspunkt (blaues X) auf einem anderen Straßen-Shape.

    Hinzufügen von u-Bahn-Shapes

    1. Ziehen Sie aus Metro-ShapesMetro-Shapes auf die Karte.

    2. Wenn Sie die Richtung eines Straßen-Shapes ändern möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe anordnen auf Position, zeigen Sie auf Shapes drehen, und klicken Sie dann auf den Befehl drehen oder kippen.
      Sie können die Richtung eines Shapes auch mithilfe des Drehpunkt - Drehpunkt ändern.

    3. Verwenden Sie gerade Metro-Liniensegmente zum Verbinden gekrümmter u-Bahn-Shapes. Kleben Sie den Endpunkt einer Metro -oder abgerundeten u-Bahn -Form an einen Verbindungspunkt Verbindungspunkt (blaues X) auf einem anderen Metro-Shape.

  4. Ziehen Sie Shapes aus Landmark-Shapesauf die Karte, um natürliche Features (wie Bäume und Seen) oder Gebäude (wie Schulen und Krankenhäuser) anzuzeigen.

    Tipp: Wenn Sie ein Shape erweitern oder verlängern möchten, ziehen Sie einen seitlichen Auswahlpunkt. Wenn Sie die Größe eines Shapes proportional ändern möchten, ziehen Sie einen Eck-Auswahlpunkt.

  5. Beschriften Sie Ihre Karte.

    Hinzufügen von Text zu einem Shape

    Wählen Sie das Shape aus, dem Sie Text hinzufügen möchten, und geben Sie dann den Text ein.

    Hinzufügen einer Beschriftung

    1. Klicken Sie im Bereich Shapes auf weitere Shapes, zeigen Sie auf Visio-Extras, und wählen Sie Beschriftungenaus.

    2. Ziehen Sie aus Beschriftungenein Beschriftungs-Shape auf die Karte.

    Fügen Sie einen TextBlock hinzu.

    1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Tools auf das Tool TextBlock Textfeldtool. .

    2. Ziehen Sie einen TextBlock auf die Karte, und zeichnen Sie ihn.

    3. Wenn Sie Text eingeben möchten, wählen Sie den Textblock aus, und geben Sie dann den Text ein.

    4. Um die Breite des Textblocks zu ändern (und den Zeilenumbruch zu ändern), ziehen Sie einen seitlichen Auswahlpunkt Selection handles in Visio. .

  6. Hinzufügen eines Skalierungs Indikators zur Karte

    1. Ziehen Sie aus Landmark-Shapesdas Shape Skalieren auf die Karte.

    2. Wenn Sie die Skalierung mit einem bestimmten Abstand verknüpfen möchten, wählen Sie die Form aus, und geben Sie dann ein, um eine Distanzmessung hinzuzufügen.

  7. Sie können die relative Stärke aller Straßen-und Metro-Shapes in der Karte ändern.

    1. Stellen Sie sicher, dass keine Shapes ausgewählt sind.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe anzeigen auf Aufgabenbereiche, und wählen Sie dann Shape-Datenaus.

    3. Geben Sie im Bereich Shape-Daten für die Straßenbreite und die Breite der Metroeinen Wert für die Basisbreite ein.

      Dieser Wert wird auf dünne Straßen und dünne u-Bahn-Linien angewendet. Die Breite von Standard-und dicken Straßen und Metrolinien basiert auf vielfachen dieses Werts.

Erstellen einer 3D-Karte

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Datei die Option neuaus.

  2. Klicken Sie unter Vorlagenkategorienauf Karten und Grundrisse, wählen Sie Directional Map 3Daus, und klicken Sie dann auf Erstellen.

  3. Ziehen Sie auf dem Zeichenblatt auf der Seite Richtungs Karten-Shapes 3Ddie Straßen-Shapes. Sie können Straßen-Shapes duplizieren, indem Sie das Shape auswählen und dann STRG + D drücken. Wiederholen Sie diese Schritte, um mehrere straßensegmente zu erstellen.

  4. Richten Sie die Shapes aus, um die gewünschte Straßenkonfiguration zu erstellen.

    Hinweise: 

    • Wenn Sie ein Shape in Position verschieben möchten, wählen Sie das Shape aus, und drücken Sie dann die Pfeiltaste, die die gewünschte Richtung darstellt.

    • Wenn Sie eine längere Straße oder ein Straßenraster erstellen möchten, das als einzelne Einheit verschoben werden kann, Gruppieren Sie mehrere Straßen-Shapes zusammen.

  5. Ziehen Sie andere Shapes wie Brücken, Gebäude und Autos auf die Karte.

  6. Wenn Sie ein markiertes Shape drehen möchten, ziehen Sie den Drehpunkt Drehpunkt .

  7. Wenn Sie Text zu Shapes hinzufügen möchten, wählen Sie ein Shape aus, und geben Sie dann ein.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×