Transkripte und Beschriftungen, die in Stream-Videos hochgeladen wurden, sollten als WebVTT-Dateien formatiert werden. So erstellen Sie eine Transkript- und Beschriftungsdatei im folgenden WebVTT-Format:

  1. Öffnen eines Text-Editors oder eines Beschriftungs- und Untertitel-Editors Ihrer Wahl

  2. Erstellen einer neuen Datei

  3. Geben Sie in der ersten Textzeile Folgendes ein: WEBVTT

  4. Geben Sie in der nächsten Zeile Zeitmarkierungen (Anfangs- und Endzeit, getrennt durch einen "Pfeil" -->) ein. Gültige Formate für Zeitmarkierungen sind:

    1. hh:mm:ss.ttt

    2. hhhh:mm:ss.ttt

    3. mm:ss.ttt

      hh oder hhhh = Stunden, mm = Minuten, ss = Sekunden und ttt = Tausendstel Einer Sekunde

  5. Geben Sie in den nächsten Zeilen den Text ein, der während des durch die Zeitmarkierungen angegebenen Zeitsegments auf dem Bildschirm angezeigt werden soll. Beschränken Sie Text auf maximal zwei Zeilen.

Beispiel   

WEBVTT
00:00:01.000 --> 00:00:05.330
Guten Tag, jeder, mein Name
ist Juni Doe. 

00:00:07.608 --> 00:00:15.290
In diesem Video erfahren Sie, wie
Sie Bauen Sie eine Sandburg an jedem Strand. 

HINWEIS: Zusätzliche Felder wie Notizen, Kommentare, Formatvorlagen werden nicht unterstützt und werden beim Hochladen aus der Datei entfernt.  

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×