Erstellen eines ausfüllbaren Formulars

Eigenschaften von Inhaltssteuerelementen

Wenn Sie einem Dokument oder Formularinhalts Steuerelemente hinzufügen, können Sie verschiedene Eigenschaften festzulegen. Einige Eigenschaften sind in fast allen Steuerelementen üblich. Andere Eigenschaften gelten nur für bestimmte Steuerelemente, wie Kontrollkästchen oder Datumsauswahl-Steuerelemente. Je nachdem, welches Steuerelement Sie aktuell ausgewählt haben, ändert sich das Eigenschaftenpanel.

Allgemein   

  • Titel    Weisen Sie einen Titel zu, der als Beschriftung oberhalb des Begrenzungsrahmens oder in Start/End-Tags angezeigt wird.

    Beispiel für Titel am Tag

  • Tag    Ein Tag für die Kategorisierung oder Gruppierung einrichten

  • Anzeigen als    Geben Sie an, wie ein Steuerelement in einem Dokument oder Formular angezeigt werden soll.

    • Begrenzungsrahmen    Platziert eine Gliederung um das Steuerelement.

      Beispiel für einen Begrenzungsrahmen

    • Start/End-Tag    Platziert Tags am Anfang und Ende eines Steuerelements.

      Beispiel für Start/Ende-Tags

    • Keine    Kein Begrenzungsrahmen oder keine Markierungen.

  • Farbe    Legen Sie eine Farbe für den Begrenzungsrahmen oder Start/End-Tags.

  • Verwenden einer Formatvorlage zum Formatieren von Text, der in das leere Steuerelement eingegeben wurde    Festlegen des Formats für Text in einem Text oder einem wiederholten Steuerelement

  • Formatvorlage    Wählen Sie die Formatvorlage aus, um Formular vordefinierte Formatvorlagen zu verwenden.

  • Neue Formatvorlage    Dialogfeld ' neue Formatvorlage erstellen '

  • Entfernen des Inhaltssteuerelements beim Bearbeiten von Inhalten    Entfernt das Steuerelement, das Begrenzungsfeld oder die Start/End-Tags, sobald Text eingegeben wurde.

Sperren    Optionen zum Sperren, ob Inhalte bearbeitet oder gelöscht werden können

  • Inhaltssteuerelement kann nicht gelöscht werden    Verhindert das Löschen des Steuerelements durch den Benutzer

  • Inhalt kann nicht bearbeitet werden    Verhindert, dass der Benutzer Änderungen am Steuerelement vornimmt.

Okay    Speichert die Einstellungen und verlässt den Eigenschaftenpanel.

Abbrechen    Vergisst alle Änderungen und verlässt den Eigenschaftenpanel.

Steuern bestimmter Eigenschaften.

Diese Eigenschaften gelten nur für die aufgeführten Steuerelemente.

Kontrollkästcheneigenschaften    Auswahlmöglichkeiten, wenn ein Kontrollkästchen aktiviert ist.

  • Markiertes Symbol    Ändern Sie das standardmäßige X in etwas anderes aus den Symbol Sammlungen.

  • Symbol "nicht aktiviert"    Ändern Sie die standardmäßigen leeren Kontrollkästchen Zeichen in etwas anderes aus den Symbol Sammlungen.

  • Ändern    Zeigt das Word-Symbol Diagramm an, um ein aktiviertes oder unmarkiertes Symbol zu wählen.

Eigenschaften von Dropdownlisten    Auswahlmöglichkeiten für das Kombinations-oder Listenfeld-Steuerelement

  • Anzeigename    Der Name oder Titel eines Elements in der Liste.

  • Wert    Ein Wert (wenn er vom Anzeigenamenabweicht) zur Verwendung mit dem Datenspeicher.

  • Hinzufügen    Zeigt einen Panel, in dem ein Anzeige Name und ein Werthinzugefügt werden.

  • Ändern    Zeigt einen Panel, in dem ein Anzeige Name und ein Werthinzugefügt werden.

  • Entfernen    Entfernt einen SELECT- Anzeigenamen und- Wert. Dadurch wird keine Bestätigung angefordert, sondern nur das ausgewählte Element gelöscht.

  • Nach oben    Verschiebt das ausgewählte Element in der Liste nach oben.

  • Nach unten    Verschiebt das ausgewählte Element in der Liste nach unten.

Datumsauswahl Eigenschaften    Auswahlmöglichkeiten für das Datumsauswahl-Steuerelement

  • Anzeigen des Datums wie diesem    Formatierungsoptionen für Datumsangaben wie 12/2/19 oder 2 – Dez-19

  • Locale    Auswahlmöglichkeiten für Datumsformate für Land oder Region Diese Optionen hängen von den Sprachen ab, die Sie im Betriebssystem installiert haben.

  • Kalendertyp    Auswahlmöglichkeiten für den Kalendertyp, beispielsweise "Gregorianischer Text"

  • Speichern von XML-Inhalten im folgenden Format, wenn Sie zugeordnet werden    Hiermit können Sie definieren, wie Datumsangaben in XML definiert werden, wenn Sie zugeordnet werden. Eine XML-Zuordnung ist eine Verknüpfung zwischen dem Text in einem Inhaltssteuerelement und einem XML-Element im benutzerdefinierten XML-Datenspeicher für das Dokument.

Eigenschaften des wiederholten Abschnitts    Auswahlmöglichkeiten bei Verwendung des wiederholten Abschnitts-Steuerelements

  • Benutzern das Hinzufügen und Entfernen von Abschnitten gestatten    Legen Sie fest, ob Benutzer Abschnitte hinzufügen oder entfernen dürfen.

  • Abschnittstitel    Fügen Sie einen Namen oder Titel hinzu, um sich wiederholende Abschnitte zu identifizieren.

Groups    -Steuerelemente bieten nur die Locking-Eigenschaft.

Legacy    Steuerelemente verfügen über ein eigenes Formateigenschaften Panel, je nachdem, welches Steuerelement Sie ausgewählt haben.

Siehe auch

Inhaltssteuerelemente in Word.

Arbeiten mit Inhaltssteuerelementen

Erstellen von Formularen, die von Benutzern in Word abgeschlossen oder gedruckt werden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×