Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.
Erstellen eines Ereignisses in einem Outlook.com Gruppenkalender

Jedes Outlook.com Gruppenmitglied hat Zugriff auf einen freigegebenen Gruppenkalender. Mitglieder können dem Gruppenkalender Ereignisse hinzufügen, die jeder in der Gruppe sehen kann.

Auswählen einesOutlook.com Gruppenkalenders

  1. Wählen Sie unten auf der Seite Kalender aus, um Kalender zu öffnen.

  2. Wählen Sie im linken Bereich unter Gruppen eine Gruppe aus.

    Screenshot einer Gruppe im Navigationsbereich.

    Wenn Sie mehrere Kalender geöffnet haben, werden die Ereignisse für jeden Kalender angezeigt. Die Farbe eines Ereignisses entspricht der Farbe der Gruppe im linken Bereich.

  3. Wählen Sie Tag, Woche, Arbeitswoche oder Monat aus, um die Kalenderansicht zu ändern.

Erstellen eines Ereignisses

Das Hinzufügen eines Ereignisses zu einem Gruppenkalender ähnelt dem Hinzufügen eines Ereignisses zu Ihrem persönlichen Kalender. Wenn Sie in einem Gruppenkalender ein Ereignis erstellen, wird es als von der Gruppe organisiert angezeigt. Sie werden automatisch als Teilnehmer hinzugefügt, und das Ereignis wird ihrem persönlichen Kalender hinzugefügt.

  1. Wählen Sie unten auf der Seite Kalender aus, um Kalender zu öffnen.

  2. Stellen Sie im linken Bereich unter Gruppen sicher, dass Ihre Gruppe ausgewählt ist.

  3. Wählen Sie einen Zeitpunkt im Kalender aus, zu dem Sie das Ereignis planen möchten.

  4. Wählen Sie oben im Fenster zum Verfassen von Ereignissen kalender aus, und wählen Sie im Dropdownmenü den Gruppenkalender aus.

    Screenshot des Dropdownmenüs für die Kalenderauswahl

  5. Geben Sie im Detailfenster einen Titel, einen Ort und eine Endzeit ein.

  6. Standardmäßig wird die Ereignisinladung nicht an den Posteingang jedes Gruppenmitglieds gesendet. Wenn Sie eine Gruppe einladen möchten, fügen Sie die Gruppe der Teilnehmerliste hinzu.

  7. Wählen Sie Speichern aus.

Bearbeiten eines Ereignisses

  1. Wählen Sie unten auf der Seite Kalender aus, um Kalender zu öffnen.

  2. Stellen Sie im linken Bereich unter Gruppen sicher, dass Ihre Gruppe ausgewählt ist.

  3. Doppelklicken Sie auf ein Ereignis im Kalender, um es zu öffnen.

  4. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor, und wählen Sie Senden aus.

Anzeigen, wer an einer Veranstaltung teilnimmt

Wenn Sie Ihr Ereignis in einem Gruppenkalender planen, können Sie leicht sehen, wer kommt, wer nicht ist und wer noch reagiert hat.

  1. Wählen Sie unten auf der Seite Kalender aus, um Kalender zu öffnen.

  2. Stellen Sie im linken Bereich unter Gruppen sicher, dass Ihre Gruppe ausgewählt ist.

  3. Doppelklicken Sie auf ein Ereignis im Kalender, um es zu öffnen.

  4. Im rechten Bereich sehen Sie den Status unter jedem eingeladenen Namen ("Akzeptiert", "Keine Antwort", "Mit Vorbehalt" oder "Abgelehnt").

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Um Support in Outlook.com zu erhalten, klicken Sie hieroder Outlook.com-Hilfesymbolwählen Sie  in der Menüleiste aus und geben Sie Ihre Frage ein. Wenn ihr Problem durch die Selbsthilfe nicht behoben werden kann, scrollen Sie nach unten zu Benötigen Sie weitere Hilfe? und wählen Sie Ja aus.

Um uns in Outlook.com zu kontaktieren, müssen Sie sich anmelden. Wenn Sie sich nicht anmelden können, klicken Sie hier

Weitere Hilfe zu Ihrem Microsoft-Konto und Ihren Abonnements finden Sie unter Hilfe zu Konten und Abrechnung.

Hilfe-App-Symbol

Um Hilfe zu erhalten und andere Microsoft-Produkte und -Dienste zu beheben, geben Sie Ihr Problem hier ein

Posten Sie Fragen, folgen Sie Diskussionen, und teilen Sie Ihr Wissen in der Outlook.com-Community.

Siehe auch

Weitere Informationen zu Outlook.com-Gruppen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×