Verwenden von Word für die Schule

Erstellen eines Literaturverzeichnisses, von Zitaten und Verweisen

Ein Literaturverzeichnis, Zitate und Verweise erstellen

Ihr Browser unterstützt kein Video.
  1. Platzieren Sie den Cursor an das Ende des Textes, den Sie zitieren möchten.

  2. Wechseln Sie zu Verweise > Formatvorlage, und wählen Sie einen Zitierstil aus.

    Wählen Sie in der Registerkarte „Verweise“ einen Zitierstil aus der Formatvorlagenliste aus.
  3. Wählen Sie Zitat einfügen aus.

    Zeigen Sie auf „Zitat einfügen“, und wählen Sie „Neue Quelle hinzufügen“
  4. Wählen Sie Neue Quelle hinzufügen aus, und füllen Sie die Informationen zu Ihrer Quelle ein.

Nachdem Sie die Quelle zu Ihrer Liste hinzugefügt haben, können Sie diese erneut zitieren:

  1. Platzieren Sie den Cursor an das Ende des Textes, den Sie zitieren möchten.

  2. Wechseln Sie zu Verweise > Zitat einfügen, und wählen Sie die Quelle aus, die Sie zitieren.

    Fügen Sie eine Zitat-Dropdownliste ein
  3. Um Details hinzuzufügen, z. B. Seitennummern aus einem von Ihnen zitierten Buch, wählen Sie Zitieroptionen und dann Zitat bearbeiten aus.

    Wählen Sie „Zitieroptionen“ aus und dann „Zitat bearbeiten“

Erstellen eines Literaturverzeichnisses

Wenn in Ihrem Dokument zitierte Quellen vorhanden sind, können Sie ein Literaturverzeichnis erstellen.

  1. Platzieren Sie den Cursor an die Stelle, an der das Literaturverzeichnis eingefügt werden soll.

  2. Wechseln Sie zu Verweise> Literaturverzeichnis, und wählen Sie ein Format aus.

Tipp: Wenn Sie eine neue Quelle zitieren, fügen Sie diese zum Literaturverzeichnis hinzu, indem Sie an einer beliebigen Stelle im Literaturverzeichnis klicken und Zitate und Literaturverzeichnis aktualisieren auswählen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×