Erstellen oder Entfernen eines hängenden Einzugs

Möchten Sie einen hängenden Einzug erstellen oder ihn loswerden, der Sie treibt? Dann können Sie hier weiterlesen!

In einem hängenden Einzug werden die zweite und die nachfolgende Zeile eines Absatzes mehr als die erste Zeile eingezogen.

Die schnellste Möglichkeit zum Entfernen eines hängenden Einzugs besteht in der Auswahl des Absatzes, klicken Sie auf Start > Startfeld des Dialogfelds Absatz, und klicken Sie dann im Dialogfeld Absatz auf (ohne).

Hinzufügen eines hängenden Einzugs

  1. Markieren Sie den ganzen Text (mit einer anderen Als der ersten Zeile des Absatzes), den Sie einrücken möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Start, und klicken Sie dann auf das Startfeld des Dialogfelds Absatz.

    Öffnen Sie das Dialogfeld Absatz, indem Sie auf der Registerkarte Start des Menübands auf den Pfeil in der unteren rechten Ecke der Gruppe Absatz klicken.
  3. Klicken Sie unter Einzugim Textfeld Vor auf den Pfeil, um ungefähr 0,5" zu sehen.

    Hinweis: Ein halbes Zoll ist das typische Maß für das Eindingen eines hängenden Absatzes.

  4. Klicken Sie auf den Pfeil neben Sonderzeichen, und wählen Sie Hängend aus.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Start, und klicken Sie dann auf das Startfeld des Dialogfelds Absatz.

    Öffnen Sie das Dialogfeld Absatz, indem Sie auf der Registerkarte Start des Menübands auf den Pfeil in der unteren rechten Ecke der Gruppe Absatz klicken.
  2. Klicken Sie unter Einzugauf den Pfeil neben Sonderzeichen, und wählen Sie Keine aus.

Wenn Sie einer nicht nummerierten Liste einen hängenden Einzug hinzufügen möchten (kurze Textzeilen, die durch Zeilenumbrüche getrennt sind, anstatt einen Absatz, der von Zeile zu Zeile fließt), führen Sie die Schritte aus, die dem Hinzufügen eines hängenden Einzugs ähneln.

  1. Markieren Sie alle kurzen Textzeilen (mit einer anderen als der ersten Zeile des Absatzes), die Sie einrücken möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Start, und klicken Sie dann auf das Startfeld des Dialogfelds Absatz.

    Öffnen Sie das Dialogfeld Absatz, indem Sie auf der Registerkarte Start des Menübands auf den Pfeil in der unteren rechten Ecke der Gruppe Absatz klicken.
  3. Klicken Sie unter Einzugim Textfeld Vor auf den Pfeil, um ungefähr 0,5" zu sehen.

    Hinweis: Ein halbes Zoll ist das typische Maß für das Eindingen eines hängenden Absatzes.

  4. Klicken Sie auf den Pfeil neben Sonderzeichen, und wählen Sie Erste Zeile aus.

Hinzufügen eines hängenden Einzugs

  1. Wählen Sie den Absatz oder die Absätze aus, den Sie einrücken möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Start, und klicken Sie dann auf das Startfeld des Dialogfelds Absatz.

    Klicken Sie in der Gruppe Absatz auf die Startfeldschaltfläche in der unteren rechten Ecke, um das Dialogfeld Absatz zu öffnen.
  3. Klicken Sie unter Einzugim Textfeld Vor auf den Pfeil, um ungefähr 0,5" zu sehen.

    Hinweis: Ein halbes Zoll ist das typische Maß für das Eindingen eines hängenden Absatzes.

  4. Klicken Sie auf den Pfeil neben Sonderzeichen, und wählen Sie Hängend aus.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Start, und klicken Sie dann auf das Startfeld des Dialogfelds Absatz.

    Klicken Sie in der Gruppe Absatz auf die Startfeldschaltfläche in der unteren rechten Ecke, um das Dialogfeld Absatz zu öffnen.
  2. Klicken Sie unter Einzugauf den Pfeil neben Sonderzeichen, und wählen Sie (keine) aus.

Wenn Sie einer nicht nummerierten Liste einen hängenden Einzug hinzufügen möchten (kurze Textzeilen, die durch Zeilenumbrüche getrennt sind, anstatt einen Absatz, der von Zeile zu Zeile fließt), führen Sie die Schritte aus, die dem Hinzufügen eines hängenden Einzugs ähneln.

  1. Markieren aller kurzen Textzeilen (mit einer anderen als der ersten Zeile des Absatzes), die Sie einrücken möchten

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Start, und klicken Sie dann auf das Startfeld des Dialogfelds Absatz.

    Klicken Sie in der Gruppe Absatz auf die Startfeldschaltfläche in der unteren rechten Ecke, um das Dialogfeld Absatz zu öffnen.
  3. Klicken Sie unter Einzugim Textfeld Vor auf den Pfeil, um ungefähr 0,5" zu sehen.

    Hinweis: Ein halbes Zoll ist das typische Maß für das Eindingen eines hängenden Absatzes.

  4. Klicken Sie auf den Pfeil neben Sonderzeichen, und wählen Sie Erste Zeile aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×