Sie können ein Formular in Excel erstellen, indem Sie einer Arbeitsmappe Inhaltssteuerelemente wie Schaltflächen, Kontrollkästchen, Listenfelder und Kombinationsfelder hinzufügen. Andere Personen können das Formular in Excel ausfüllen und es dann gegebenenfalls auch drucken.

Schritt 1: Anzeigen der Registerkarte "Entwicklertools"

  1. Klicken Sie im Menü Excel auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie unter Dokumenterstellung auf Ansicht.

  3. Wählen Sie unter Im Menüband anzeigen die Option Registerkarte "Entwicklertools" aus.

Schritt 2: Hinzufügen und Formatieren von Inhaltssteuerelementen

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwicklertools auf das hinzuzufügende Steuerelement.

  2. Klicken Sie auf dem Arbeitsblatt auf die Stelle, an der Sie das Steuerelement einfügen möchten.

  3. Zum Festlegen bestimmter Eigenschaften für das Steuerelement halten Sie CTRL gedrückt, und klicken Sie auf das Steuerelement, und klicken Sie dann auf Steuerelement formatieren.

  4. Legen Sie im Dialogfeld Steuerelement formatieren die gewünschten Eigenschaften fest, z. B. Schriftart, Ausrichtung und Farbe.

  5. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 für jedes Steuerelement, das Sie hinzufügen möchten.

Schritt 3: Schützen des Blatts, das das Formular enthält

  1. Zeigen Sie im Menü Extras auf Schutz, und klicken Sie dann auf Blatt schützen.

  2. Wählen Sie die gewünschten Schutzoptionen aus.

  3. Speichern und schließen Sie die Arbeitsmappe.

    Tipp: Wenn Sie die Bearbeitung fortsetzen möchten, nachdem Sie das Formular geschützt haben, zeigen Sie im Menü Extras auf Blatt schützen, und klicken Sie dann auf Blattschutz aufheben.

Schritt 4: Testen des Formulars (optional)

Wenn Sie möchten, können Sie das Formular vor dem Verteilen testen.

  1. Schützen Sie das Formular, wie in Schritt 3 beschrieben.

  2. Öffnen Sie das Formular erneut, füllen Sie es wie ein Benutzer aus, und speichern Sie dann eine Kopie.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×