Fügen Sie PDF-Dateien Barrierefreiheitstags hinzu, um sicherzustellen, dass Personen, die Bildschirmsprachausgaben und andere Hilfstechnologien verwenden, ein Dokument mit Inhaltsverzeichnissen, Links, Textmarken, Alternativtext usw. lesen und darin navigieren können. Barrierefreiheitstags ermöglichen es auch, die Informationen auf verschiedenen Geräten zu lesen, z. B. große Bildschirme, persönliche digitale Assistenten (PDAs) und Mobiltelefone. In Office für Windows, Office für Mac und Office für das Web können Sie Tags automatisch hinzufügen, wenn Sie eine Datei im PDF-Format speichern.

Vorbereiten der Quelldatei

Die schnellste und einfachste Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre PDF-Datei barrierefrei ist, besteht darin, die Barrierefreiheitsprüfung auszuführen, bevor Sie Ihr Dokument als PDF generieren oder speichern. Nachdem Sie probleme behoben haben, die von der Barrierefreiheitsprüfung gefunden wurden, verwenden Office diese Informationen, um Barrierefreiheitstags in der PDF-Datei zu erstellen. 

Speichern einer barrierefreien PDF-Datei in Office 

Microsoft 365, Office 2021, Office 2019, Office 2016

  1. Führen Sie vor dem Generieren einer PDF-Datei die Barrierefreiheitsprüfung in Ihrem Dokument aus, um sicherzustellen, dass sie für jeden zugänglich ist. Anweisungen finden Sie unter "Verbessern der Barrierefreiheit" mit der Barrierefreiheitsprüfung.

  2. Wenn Sie die Barrierefreiheitsprobleme behoben haben, wählen Sie "Datei " > " Speichern unter" oder "Datei "> "Kopie speichern" aus.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um die PDF-Datei an demselben Speicherort wie die ursprüngliche Datei zu speichern, erweitern Sie die Dropdownliste für den Dateityp unter dem Dateinamen, wählen Sie PDF (*.pdf) und dann weitere Optionen aus.... Das Dialogfeld "Speichern unter " wird geöffnet.

    • Um nach einem Speicherort zu suchen, wählen Sie "Durchsuchen" aus. Das Dialogfeld "Speichern unter " wird geöffnet. Navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie die Datei speichern möchten, und wählen Sie dann in der Liste "Dateityp" die Option "PDF" aus.

  4. Wählen Sie im Dialogfeld "Speichern unter " die Option "Optionen" aus.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Dokumentstrukturtags für Barrierefreiheit " und dann "OK".

Seitenanfang

Office 2013

  1. Führen Sie vor dem Generieren der PDF-Datei die Barrierefreiheitsprüfung aus, um sicherzustellen, dass Ihr Dokument für Personen aller Fähigkeiten einfach zu öffnen und zu bearbeiten ist. 

  2. Wählen Sie die Registerkarte "Datei " und dann "Speichern unter" aus.

  3. Wählen Sie unter "Speicherort auswählen" den Speicherort aus, an dem die Datei gespeichert werden soll.

  4. Wählen Sie unter "Ordner auswählen" einen Ordner aus, den Sie bereits verwendet haben, oder wählen Sie "Nach zusätzlichen Ordnern suchen" aus, um einen anderen Ordner auszuwählen.

  5. Wählen Sie im Dialogfeld "Speichern unter" den Pfeil in der Liste " Dateityp" und dann "PDF" aus.

  6. Wählen Sie "Optionen" aus, stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Dokumentstrukturtags für Barrierefreiheit " aktiviert ist, und wählen Sie dann "OK" aus.

  7. Um Ihre Änderungen anzuwenden, wählen Sie "Speichern" aus.

Seitenanfang

Office 2010

  1. Führen Sie vor dem Generieren der PDF-Datei die Barrierefreiheitsprüfung aus, um sicherzustellen, dass Ihr Dokument für Personen aller Fähigkeiten einfach zu öffnen und zu bearbeiten ist. 

  2. Wählen Sie die Registerkarte "Datei " und dann "Speichern unter" aus.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld "Speichern unter" den Pfeil in der Liste " Dateityp" und dann "PDF" aus.

  4. Wählen Sie "Optionen" aus, stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Dokumentstrukturtags für Barrierefreiheit " aktiviert ist, und klicken Sie dann auf "OK".

  5. Um Ihre Änderungen anzuwenden, wählen Sie "Speichern" aus.

Seitenanfang

Siehe auch

Verbessern der Barrierefreiheit mit t0he Accessibility Checker9-

Überprüfen der Barrierefreiheit während der Arbeit in Office-Apps

Erstellen barrierefreier Inhalte für jeden Benutzer mit der Barrierefreiheitsprüfung

Office für Mac

  1. Führen Sie vor dem Generieren der PDF-Datei die Barrierefreiheitsprüfung aus, um sicherzustellen, dass Ihr Dokument für Personen aller Fähigkeiten einfach zu öffnen und zu bearbeiten ist.

  2. Drücken Sie BEFEHL+ UMSCHALT+ S, geben Sie den Dateinamen in das Textfeld "Name " ein, und wählen Sie "Ort" aus.

  3. Verwenden Sie im Dateiformat den Nach-unten-Pfeil, um die Dateitypen zu durchsuchen und PDF auszuwählen.

  4. Wählen Sie "Am besten für elektronische Verteilung und Barrierefreiheit" (verwendet den Microsoft-Onlinedienst) aus. Damit wird sichergestellt, dass die PDF-Datei markiert wird.

  5. Wählen Sie Exportieren aus.

    Hinweis: Wählen Sie für PowerPoint "Datei" > "Als > Als PDF herunterladen"aus.

Hinweis: Microsoft legt großen Wert auf Ihre Sicherheit und auf Datenschutz. Um ein Word-Dokument ins PDF-Format zu konvertieren, wird das Dokument zur Konvertierung über einen sicheren Microsoft-Dienst über das Internet gesendet. Die konvertierte Datei wird dann sofort zurück an Ihr Gerät gesendet. Der Microsoft-Onlinedienst speichert keinen Ihrer Dateiinhalte auf unseren Servern. Sie können die konvertierte Datei an Ihrem bevorzugten Speicherort speichern. Weitere Informationen finden Sie unter Warum muss der Microsoft-Onlinedienst einige Office Dateien konvertieren?

Office für das Web

  1. Führen Sie vor dem Generieren der PDF-Datei die Barrierefreiheitsprüfung aus, um sicherzustellen, dass Ihr Dokument für Personen aller Fähigkeiten einfach zu öffnen und zu bearbeiten ist.

  2. Wählen Sie im Menüband die Schaltfläche Datei aus.

  3. Wählen Sie die Option Speichern unter aus.

  4. Wählen Sie im Bereich "Speichern unter" die Option " Als PDF herunterladen " aus, um das Dialogfeld "Microsoft Word Online " zu öffnen. Ein Link zum Herunterladen des PDF-Dokuments wird angezeigt.

  5. Wählen Sie Klicken Sie hier, um die PDF-Datei Ihres Dokuments anzuzeigen aus, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  6. Suchen Sie im Benachrichtigungsbereich den Namen Ihres Dokuments unter Aktuelle Downloads, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie die Datei am Standardspeicherort speichern möchten, klicken Sie auf Speichern.

    • Wenn Sie die Datei an einem anderen Speicherort speichern möchten, klicken Sie auf Speichern unter. Im Dialogfeld "Speichern unter" können Sie einen neuen Dateinamen eingeben und den gewünschten Ordner auswählen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern.

  7. Wenn Sie das Dokument oder den Ordner öffnen möchten, wählen Sie in der Benachrichtigungsleiste die gewünschte Option.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×