Führen einer Gruppenunterhaltung in Outlook

Eine Gruppenunterhaltung in Microsoft 365 ist mit einem e-Mail-Thread vergleichbar.  Mitglieder, die der Gruppe folgen , erhalten auch Unterhaltungen in Ihrem persönlichen Posteingang.

Hinweise: 

  • Jede Person in Ihrer Organisation kann eine Gruppenunterhaltung beginnen.

  • Bei einer öffentlichen Gruppe kann jeder in Ihrer Organisation die Unterhaltungen der Gruppe lesen und beantworten.

  • Bei einer privaten Gruppe können nur Gruppenmitglieder an der Unterhaltung teilnehmen. 

Erstellen einer neuen Unterhaltung

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich unter Gruppen Ihre Gruppe aus.

    Gruppen auf der linken Navigationsleiste
     

    Hinweis: Aufgrund einer Änderung, wie die Anzahl der ungelesenen Nachrichten in Gruppen berechnet wird, kann es vorkommen, dass die ungelesene Anzahl neben dem Gruppennamen plötzlich dramatisch ansteigt. Um diese zurückzusetzen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf jede betroffene Gruppe und wählen Sie "alle als gelesen markieren". Es sollte nicht erneut auftreten, und die ungelesenen Anzahlen sollten sich von diesem Zeitpunkt an wie erwartet Verhalten.

  2. Wählen Sie in der oberen linken Ecke des Menübands Neue Unterhaltung aus.

    Neue Gruppenunterhaltung

    Wie Sie sehen können, wird der Gruppenalias in der Zeile An automatisch hinzugefügt.

    Wenn Sie eine Unterhaltung mit einer Gruppe führen, die Gäste enthält, wird eine Meldung angezeigt, die Sie daran erinnert, dass einige Empfänger sich außerhalb Ihrer Organisation befinden.

  3. Geben Sie Ihre Nachricht ein, fügen Sie alle Anlagen hinzu, und wählen Sie sendenaus. Alle Mitglieder der Gruppe empfangen Ihre E-Mail.

Tipp: Sie können auch eine e-Mail aus Ihrem persönlichen Posteingang an eine Gruppe senden. Fügen Sie einfach den Alias der Gruppe in der Zeile an in Ihre e-Mail ein.

Antworten auf eine vorhandene Nachricht

  1. Wenn Sie nur dem Absender antworten möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Nachricht, und wählen Sie Antworten aus.

    Ihre Nachricht wird nur an diese Person und nicht an die Gruppe gesendet.

  2. Wenn Sie der Gruppe antworten möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Nachricht, und wählen Sie Allen antworten aus. Sie können aber auch Ihre Antwort im Feld Nachricht hinzufügen des Lesebereichs eingeben und Senden auswählen.

    Hinzufügen einer Nachricht

Tipp: Wenn Ihnen die Nachricht gefällt, wählen Sie das "Gefällt mir"-Schaltfläche Symbol aus, um Ihre Unterstützung anzuzeigen.

Wenn Sie Microsoft 365-Gruppen in Outlook 2016 für Mac verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Outlook mit einem qualifizierenden Office 365-Abonnement aktiviert ist. Gruppen sind für Einzelhandels-oder Volumenlizenzen noch nicht verfügbar.

Erstellen einer neuen Unterhaltung

  1. Wählen Sie im Ordnerbereich eine Gruppe aus.

    Im Ordnerbereich von Outlook 2016 für Mac aufgelistete Gruppen

  2. Wählen Sie in der oberen linken Ecke des Menübands die Option neue e-Mail aus.

    Schaltfläche "Neue E-Mail"
  3. Geben Sie Ihre Nachricht ein, und wählen Sie Senden aus. Alle Gruppenmitglieder erhalten Ihre e-Mail-Adresse.

Tipp: Sie können auch eine e-Mail aus Ihrem persönlichen Posteingang an eine Gruppe senden. Fügen Sie einfach den Alias der Gruppe in der Zeile an in Ihre e-Mail ein.

Antworten auf eine vorhandene Nachricht

  1. Wenn Sie nur dem Absender antworten möchten, wählen Sie im Menüband die Schaltfläche Antworten aus.

    Ihre Nachricht wird nur an diese Person und nicht an die Gruppe gesendet.

  2. Wenn Sie der Gruppe antworten möchten, wählen Sie im Menüband die Schaltfläche allen Antworten aus.

Hinweis: Wenn die Anweisungen nicht zu dem passen, was angezeigt wird, verwenden Sie möglicherweise eine ältere Version von Outlook im Web. Versuchen Sie es mit den Anleitungen für das klassische Outlook im Web.

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich unter Gruppen Ihre Gruppe aus.

    Screenshot einer Gruppe im Navigationsbereich.

  2. Wählen Sie Neue Nachricht aus.

  3. Fügen Sie einen Betreff hinzu und geben Sie die Nachricht ein.

    Wenn Gäste zu Ihrer Gruppe gehören, wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, dass sich einige Empfänger außerhalb Ihrer Organisation befinden.

    Wenn der Administrator den Gastzugriff auf Gruppenunterhaltungen und Kalendereinladungen eingeschränkt hat, wird eine Meldung angezeigt, in der Sie darüber informiert werden, dass Gruppenmitglieder außerhalb Ihrer Organisation die Nachricht nicht erhalten.

  4. Wählen Sie Senden aus.

Tipp: Sie können auch eine e-Mail aus Ihrem persönlichen Posteingang an eine Gruppe senden. Fügen Sie einfach den Alias der Gruppe in der Zeile an in Ihre e-Mail ein.

  1. Wählen Sie die Konversation aus.

  2. Und wählen Sie oben im Lesebereich Allen antworten aus.

    Screenshot der Schaltfläche "allen Antworten"

Tipp: Wenn Ihnen eine Nachricht gefällt, wählen Sie das Like Symbol aus, um Ihre Unterstützung anzuzeigen.

  1. Wählen Sie in der Unterhaltung eine Nachricht aus.

  2. Und wählen Sie oben im Lesebereich Weiterleiten aus.

    Screenshot der Schaltfläche "Weiterleiten"

  3. Geben Sie die E-Mail-Adressen der Empfänger und Ihre Nachricht an diese Empfänger ein.

  4. Wählen Sie Senden aus.

Nur Gruppenbesitzer können Unterhaltungen löschen. Wie weiß ich, ob ich ein Gruppenbesitzer bin?

  1. Klicken Sie in der Nachrichtenliste mit der rechten Maustaste auf die Nachricht, die Sie löschen möchten.

  2. Wählen Sie Löschen aus.

  3. Wählen Sie zur Bestätigung OK aus.

Wenn Sie ein Mitglied der Gruppe sind und der Gruppe in Ihrem Posteingang folgen, können Sie auswählen, dass Sie eine Kopie der Nachrichten erhalten möchten, die Sie an eine Gruppe senden.

  1. Wählen Sie oben auf der Seite Einstellungen Einstellungen > alle Outlook-Einstellungen anzeigenaus.

  2. Wählen Sie e-Mail- > Gruppenaus.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Senden Sie mir eine Kopie der e-Mail, die ich an eine Gruppe Sende.

Anweisungen für das klassische Outlook im Web

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich unter Gruppen Ihre Gruppe aus.

    Linke Navigationsleiste von Outlook in Office 365

  2. Wählen Sie Neu aus.

    Gruppenkopf mit hervorgehobener Option zum Starten einer Gruppenunterhaltung

  3. Fügen Sie einen Betreff hinzu und geben Sie die Nachricht ein.

    Erstellen einer Unterhaltung

    Wenn Gäste zu Ihrer Gruppe gehören, wird Ihnen möglicherweise die Meldung angezeigt, dass sich einige Empfänger außerhalb Ihrer Organisation befinden.

    Wenn Sie eine Unterhaltung mit einer Gruppe führen, die Gäste enthält, wird eine Meldung angezeigt, die Sie daran erinnert, dass einige Empfänger sich außerhalb Ihrer Organisation befinden.

    Wenn der mandantenadministrator den Gastzugriff auf Gruppenunterhaltungen und Kalendereinladungen eingeschränkt hat, wird folgende Meldung angezeigt:

    Wenn Sie eine Anlage an eine Gruppe senden, die Gäste enthält, wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, die besagt, dass Gäste blockiert werden.

  4. Wählen Sie Senden aus.

Tipp: Sie können auch eine e-Mail aus Ihrem persönlichen Posteingang an eine Gruppe senden. Fügen Sie einfach den Alias der Gruppe in der Zeile an in Ihre e-Mail ein.

  1. Wenn Sie auf eine Unterhaltung antworten möchten, wählen Sie die Unterhaltung > Dropdown-Schaltfläche für "Weitere Aktionen" > allen Antwortenaus.

    Menü "Weitere Aktionen" mit hervorgehobener Option "Allen antworten"

Tipp: Wenn Ihnen die Nachricht gefällt, wählen Sie das "Gefällt mir"-Schaltfläche Symbol aus, um Ihre Unterstützung anzuzeigen.

Wenn Sie eine Unterhaltung weiterleiten, senden Sie eine Kopie der Unterhaltung als E-Mail. Sie sie an eine Gruppe oder einzelne Person innerhalb oder außerhalb Ihres Unternehmens senden.

  1. Wählen Sie in der Unterhaltung eine Nachricht aus.

  2. Wählen Sie Dropdown-Schaltfläche für "Weitere Aktionen" > weiterleitenaus.

  3. Geben Sie die E-Mail-Adressen der Empfänger und Ihre Nachricht an diese Empfänger ein.

  4. Wählen Sie Senden aus.

Nur Gruppenbesitzer können Unterhaltungen löschen. Wie weiß ich, ob ich ein Gruppenbesitzer bin? Es ist nicht möglich, mehrere Unterhaltungen zu löschen, daher müssen Sie diese einzeln löschen.

  1. Markieren Sie die zu löschende Unterhaltung.

  2. Wählen Sie bei der ersten Nachricht in der Unterhaltung Dropdown-Schaltfläche für "Weitere Aktionen" > unter Haltung löschenaus.

  3. Wählen Sie zum Bestätigen Ja aus.

Verwandte Themen

Weitere Informationen zu Microsoft 365-Gruppen

Erstellen einer Gruppe in Outlook

Beitreten zu einer Gruppe in Outlook

Gastzugriff in Microsoft 365-Gruppen

Löschen einer Gruppe

Löschen einer Unterhaltung in Outlook

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×