Fehler beim Bearbeiten einer Office-Datei bei "Upload fehlgeschlagen" oder "nicht automatisch speichern"

Wenn Sie eine Datei aktiv bearbeiten, wenn Sie von einer anderen Person gelöscht wird, wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass Sie nicht mehr auf die Datei zugreifen können, oder in einigen Fällen, wenn Sie eine Kopie des Dokuments speichern, damit Sie die Arbeit nicht verlieren.  

Beispiel für die Fehlermeldung in Word:  

Screenshot des Fehlers "Upload fehlgeschlagen" beim Bearbeiten eines Dokuments in Word

Beispiel für die Fehlermeldung in Word im Web: 

Screenshot von "Fehler beim automatischen Speichern" beim Bearbeiten eines Dokuments in Word

Beispiel für die Fehlermeldung in Visio im Web: 

Screenshot einer Fehlermeldung beim Bearbeiten einer Datei in Visio

Wenn Sie Ihre Arbeit speichern möchten, müssen Sie eine Kopie der Datei speichern.

Wenn der Löschvorgang ein Fehler war, können Sie die Datei aus dem Papierkorb der Website wieder herstellen oder aus dem OneDrive , aus dem Sie gelöscht wurde.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×