Fehlermeldung beim Zugriff auf Dateien in OneDrive: "OneDrive kann keine Verbindung mit Windows herstellen"

Fehlermeldung beim Zugriff auf Dateien in OneDrive: "OneDrive kann keine Verbindung mit Windows herstellen"

Letzte Aktualisierung: 10. Juli 2020

PROBLEM

Nach dem Upgrade auf das Windows 10 Update (Version 2004) vom Mai 2020 oder nach dem Aktivieren von Dateien bei Bedarf in OneDrive, wird einigen Kunden möglicherweise beim Zugriff auf Elemente im Ordner OneDrive folgende Fehlermeldung angezeigt.

  • OneDrive kann keine Verbindung mit Windows herstellen. „Dateien bei Bedarf“ erfordert eine Verbindung mit Windows, um Ihre Dateien anzuzeigen, ohne Speicherplatz auf diesem Gerät zu benötigen. OneDrive kann immer wieder versuchen, eine Verbindung mit Windows herzustellen, oder Sie können auswählen, dass alle Ihre Dateien heruntergeladen werden sollen. Sie können Online-Dateien erst verwenden, wenn dies behoben ist.

Alle Ihre OneDrive-Dateien und-Ordner sind sicher, und Sie können über die OneDrive-Website oder die Mobile OneDrive-Appdarauf zugreifen.

STATUS: UNTERSUCHUNG LÄUFT

Während der Untersuchung können Sie das 2020-Update vom Mai (Version 2004) wiederherstellen.

  1. Öffnen Sie die Windows-Wiederherstellungseinstellungen.

  2. Wählen Sie unter zurück zu einer früheren Version von Windows 10 dieOption Erste Schritteaus.

Wenn Sie das Update nicht rückgängig machen können, finden einige Kunden diesen Registrierungseintrag hilfreich.

Achtung: Bevor Sie die Registrierung bearbeiten, empfiehlt es sich, eine Sicherungskopie Ihrer Registrierung zu erstellen. Wenn ein Problem auftritt, können Sie die Registrierung in Ihrem vorherigen Zustand wiederherstellen.  Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows

  1. Drücken Sie die Windows-Taste Drücken Sie die WINDOWS-TASTE. + R , um ein Ausführungs Fenster zu öffnen.

  2. Geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK.

  3. Fügen Sie diesen Pfad in die Navigationsleiste oben im Registrierungs-Editor ein:
    Computer \ HKEY_LOCAL_MACHINE \system\currentcontrolset\services\cldflt\instances

  4. Doppelklicken Sie auf den Namen des DefaultInstance .

  5. Ändern Sie die Wertdaten in CldFlt , und wählen Sie OKaus.

  6. Starten Sie den Computer neu.

Weiterlesen

Erfahren Sie mehr über OneDrive Files On-Demand

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in OneDrive

Online

Aufrufen der Onlinehilfe
Weitere Informationen finden Sie auf den Supportseiten für OneDrive und OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität.
Informationen zur mobilen OneDrive-App finden Sie unter Beheben von Problemen mit der mobilen OneDrive-App.

Administratoren können darüber hinaus die

OneDrive Tech CommunityOneDrive, die .

Symbol "E-Mail an Support senden"

E-Mail-Support
Wenn Sie immer noch Hilfe benötigen, schütteln Sie Ihr mobiles Gerät, während die OneDrive-App geöffnet ist, oder senden Sie eine E-Mail an das OneDrive-Supportteam. Um sich von Ihrem PC oder Mac an den OneDrive-Support zu wenden, klicken Sie auf das OneDrive-Symbol im Benachrichtigungsbereich oder in der Menüleiste, und wählen Sie dann Mehr > Feedback senden > Mir gefällt etwas nicht aus.

OneDrive Administratoren können den Microsoft 365 for Business-Support.

Office 365-Communityforen

Tipps
Wenn Sie uns Ihren Standort mitteilen, können wir Ihr Problem schneller lösen.

Alle Probleme behoben? Wenn Sie uns kontaktiert haben und OneDrive wieder funktioniert, teilen Sie es uns bitte mit, indem Sie auf die E-Mail antworten, die wir Ihnen gesendet haben.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ein Abonnement, um Ihre Zeit optimal zu nutzen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×