First- und Last-Funktion

Diese Funktionen geben einen Feldwert aus dem ersten oder letzten Datensatz des von einer Abfrage zurückgegebenen Resultsets zurück.

Syntax

First( Ausdruck )

Last( Ausdruck )

Der Platzhalter Ausdruck stellt einen Zeichenfolgenausdruck zur Identifizierung des Felds dar, das die Daten enthält, die Sie verwenden möchten, oder einen Ausdruck, der eine Berechnung unter Verwendung der Daten in diesem Feld durchführt. Zu den Operanden von Ausdruck zählen der Name eines Tabellenfelds, eine Konstante oder eine Funktion (eine systeminterne oder benutzerdefinierte Funktion, jedoch keine der anderen SQL-Aggregatfunktionen).

Hinweise

Diese Funktionen geben den Wert eines angegebenen Felds im ersten oder letzten Datensatz des von einer Abfrage zurückgegebenen Resultsets zurück. Wenn die Abfrage keine ORDER BY-Klausel enthält, sind die von diesen Funktionen zurückgegebenen Werte willkürlich, da Datensätze in der Regel in keiner bestimmten Reihenfolge zurückgegeben werden.

Beispiele

Ausdruck

Ergebnisse

Wählen Sie First (DateofSale) As expr1 from productsales;

Geben Sie den ersten Wert aus dem Feld "DateofSale" in der Tabelle productsales.

Wählen Sie letzte (Einzelpreis) als LastPrice, zuerst (DateofSale) als FirstDate von productsales;

Gibt den letzten Wert aus dem Feld "Einzelpreis" und dem ersten Wert aus dem Feld "DateofSale" zurück, zeigt diese in Spalte LastPrice und FirstDate an.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Siehe auch

Berechnen von Feldern in SQL-Funktionen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×