Wenn Sie Zahlen eingeben, die mit Nullen beginnen (z. B. persönliche Identifikationsnummern, Telefonnummern, Kreditkartennummern, Produktcodes oder Postleitzahlen), werden diese führenden Nullen von Excel entfernt. Um das zu verhindern, können Sie zuerst das Format Text auf die Zellen anwenden, bevor Sie die Zahlen eingeben oder einfügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Markieren Sie die Zellen in Ihrem Arbeitsblatt, zu denen Sie die Daten hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in den hervorgehobenen Zellen, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf "Zahlenformat" >text>OK.

    Excel für das Web, Bildschirm "Zahlenformat"

  3. Geben oder fügen Sie die Zahlen in die formatierten Zellen ein.

Tipp: Wenden Sie außerdem das Zahlenformat auf Zahlen an, die 12 Ziffern oder mehr enthalten. Andernfalls Excel für das Web automatisch das Format "Wissenschaftlich" angewendet und konvertiert alle Zahlen nach der 15. Ziffer in Nullen.

Erfahren Sie mehr über die verfügbaren Zahlenformate und das Formatieren von Zahlen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×